International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Kampfjet der US-Luftwaffe in England abgestürzt – Pilot tot

21.10.15, 13:22 21.10.15, 14:07

Eine F-18 ist in England abgestürzt.
Bild: VINCENZO PINTO/REUTERS

Ein US-Kampfjet soll über England abgestürzt sein. Das berichten unter anderem die Zeitungen «Daily Mail» und «Eastern Daily Press». Bei der Maschine soll es sich um einen F-18-Jet handeln. Die BBC meldete ebenfalls einen Flugzeugabsturz im Osten des Landes. Der Pilot sei ums Leben gekommen, bestätigt die Polizei.

Berichten zufolge sollen es sich bei dem Flugzeug um einen von sechs Kampfjets handeln, die von ihrem Einsatz  gegen den IS in Syrien auf dem Rückweg in die USA waren.

Die US-Luftwaffe teilte mit, sie untersuche Berichte über den Absturz eines ihrer Flugzeuge. Die Maschine soll kurz nach dem Start von einer Basis der Royal Air Force in Lakenheath verunglückt sein. Die Basis liegt in der Grafschaft Suffolk, nordöstlich von London.

Laut BBC stürzte der Jet auf ein Feld in der benachbarten Grafschaft Cambridgeshire. «Wir sind vor Ort, haben aber bislang nur einen vagen Überblick», sagte ein Polizeisprecher. 

Mehr Informationen in Kürze.

Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Liebe Mann, LIEBEEE!» US-Bischof Michael Curry war der heimliche Star der Royal Wedding

Die Vermählung von Prinz Harry und seiner Angebeteten Meghan Markle ist kaum ein paar Stunden her, schon zeigt sich, wer der wahre Held der Royal Wedding war. Dieser Herr hier: 

Der amerikanische Bischof Michael Curry hielt seine Predigt mit so viel Begeisterung und Inbrunst, dass ihm die Twittergemeinschaft herself einen Orden verlieh. 

Artikel lesen