International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Zum Internationalen Marihuana-Tag: Das sind die schönsten Joints der Welt

08.05.16, 17:02 10.05.16, 12:34

In über 100 Städten rund um den Globus haben Menschen für die Lockerung der Cannabis-Gesetze demonstriert. Natürlich wurde reichlich Marihuana konsumiert – auf teils kuriose Art. Hier die schönsten Bilder und die grössten Joints:

Zum Internationalen Marihuana-Tag: Das sind die schönsten Joints der Welt

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DerTaran 09.05.2016 19:05
    Highlight Ich finde die laufende Verharmlosung von Mariuana nicht gut. Ihr zelebriert ja auch nicht das Kampfsaufen oder den excesiven Zigarettenkonsum?
    Ich bin für eine Legalisierung von Canabis, aber letztendlich ist es ein Suchtmittel und sollte deshalb nicht glorifiziert werden.
    6 11 Melden
  • Gelöschter Benutzer 08.05.2016 18:16
    Highlight Die schönsten Joints???? Habt ihr noch nie eine anständige "Tulpe" gesehen? Also bitte, die Pics sind ganz nett, aber da geht noch mehr!
    37 1 Melden

Cannabis-Versuche in der Schweiz: Das musst du als Kiffer jetzt wissen

Der Ständerat gibt grünes Licht für die Cannabis-Versuche. Nun muss der Antrag noch durch den Nationalrat, die Chancen stehen gut. Dann dürften die ersten Versuche in Schweizer Städten starten.

Im November hatte das Bundesamt für Gesundheit entschieden, dass die Cannabis-Versuche in Bern und anderen Städten nicht stattfinden dürfen. Der Grund: Es gebe keine gesetzliche Grundlage für die Abgabe von illegalen Drogen zu Forschungszwecken. 

Kurz darauf gingen im National- und Ständerat diverse Motionen dazu ein. Ihr Ziel: Das Parlament soll möglichst schnell diese Gesetzesgrundlage schaffen. Zur Diskussion steht ein Experimentierartikel, der solche Versuche erlauben soll. Der …

Artikel lesen