International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«This is the Party of the Motherfu**ers» – Künstler basteln Rap aus David Camerons Reden 

07.04.15, 14:53 07.04.15, 17:00


Im Mai wählt Grossbritannien ihr Parlament neu. Premierminister David Cameron, Cousin von Kim Kardashian, will sein Amt verteidigen. In der ersten TV-Debatte präsentierte er seine Positionen mit überzeugender Deutlichkeit: «Meine Agenda besteht im wesentlichen in einem Wort: Sicherheit.» Cameron kann aber mehr. Er kann rappen. Ein etwas älteres Video, ein Zusammenschnitt vieler seiner Reden, beweist das.

(pma)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Brexit-Sondergipfel im November soll Lösungen bringen

Die EU wird am 17. und 18. November in Brüssel einen Brexit-Sondergipfel abhalten. Darauf hätten sich die EU-Staats- und Regierungschefs geeinigt, sagten Diplomaten der Nachrichtenagentur APA am Rande des EU-Gipfeltreffens am Donnerstag in Salzburg.

Die EU-Staats- und Regierungschefs diskutierten am Donnerstag ohne May über ihren Kurs in der Endphase der Austrittsgespräche mit London. Ziel ist ein Abkommen für einen geregelten Austritt Grossbritanniens im März 2019 und eine Erklärung über …

Artikel lesen