International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verkehrte Welt in Indien: Rohöl billiger als Mineralwasser

11.01.16, 12:58


Rohöl ist in Indien jetzt billiger als Mineralwasser. Ein Barrel (159 Liter) des Rohstoffs für den indischen Markt habe zuletzt 29.24 US-Dollar gekostet, also etwa 18 US-Cent (17 Euro-Cent) pro Liter, rechnete der indische Nachrichtensender NDTV am Montag auf seiner Webseite vor.

Eine günstige Flasche Mineralwasser hingegen koste im Laden oder am Strassenstand 15 Rupien, also 22 US-Cent. Derzeit drückt das weltweit hohe Rohölangebot die Preise, in der vergangenen Woche waren mehrjährige Tiefststände erreicht worden. Diesel kostet in Indiens Hauptstadt Neu Delhi aktuell rund 45 Rupien pro Liter – also noch etwa dreimal so viel wie Wasser. (wst/sda/dpa)

Alles zum Thema Gesundheit und Ernährung

Auf diese 9 Schönheitsideale kannst du auch diesen Sommer wieder pfeifen

Diese 5 Schweizer Gastrobetriebe sind ihrer Zeit voraus

Trotz billiger Medis: Krankenkassenprämien werden um vier Prozent steigen

SP-Politiker Wermuth fordert Regeln für Schamlippen-OPs

Das sind die Gründe für die Schweizer Apfelkrise

Deutlicher Anstieg von Zeckenopfern – 150 Personen mit Enzephalitis-Virus infiziert

Warum der jüngste Cannabis-Entscheid des Bundesrates wegweisend ist

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Donald 11.01.2016 14:38
    Highlight Bei uns ist in dem Fall Rohöl schon lange billiger wie Mineralwasser.
    8 0 Melden
    • Anded 11.01.2016 17:25
      Highlight Aber bei uns kannst du gleichwertiges Trinkwasser für weniger als einen Rappen pro Liter aus dem Wasserhahn lassen. In anderen westlichen Ländern nicht gleichwertig, aber zumindest trinkbar (gesundheitlich unbedenklich). Das dürfte in grossen Teilen Indiens wohl nicht so sein.
      2 0 Melden

«Sein Leben ist in Gefahr» –Mitglied von Pussy Riot offenbar vergiftet

Ein Mitglied der russischen Protest-Band Pussy Riot ist nach Angaben der Gruppe mit dem Verdacht auf eine Vergiftung ins Spital eingeliefert worden.

Pjotr Wersilow befinde sich in einem ernsten Zustand, sagte dessen Lebensgefährtin Veronika Nikulschina am Donnerstag dem Radiosender Moskauer Echo. «Unser Freund, Bruder, Kamerad Pjotr Wersilow ist in der Reanimation. Sein Leben ist in Gefahr. Wir glauben, dass er vergiftet wurde», schrieb die Band im Kurzmitteilungsdienst Twitter.

Nach Angaben …

Artikel lesen