International

Aufnahmen zeigen hoffnungslos überfüllte Flüchtlingsboote im Mittelmeer

26.06.16, 16:21

Video: reuters.com

Video-Aufnahmen der Hilfsorganisation «Ärzte ohne Grenzen» zeigen die Bergung von Flüchtlingsbooten. Es handelt sich um völlig überfüllte Schlauchboote mit Menschen in Panik. Insgesamt wurden 10 Boote geborgen. Schiffe der italienischen Küstenwache halfen bei der Bergung der Flüchtlinge, insgesamt 4500 waren es am Donnerstag. Ruhige See hatte die Flüchtlinge offenbar veranlasst, die nordafrikanische Küste mit Ziel Europa zu verlassen.

(reuters.com)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Die Italiener in der Schweiz – eine Geschichte in 5 Akten

Sie sind es, um die es am 12. Februar am meisten geht: Wenn wir über die erleichterte Einbürgerung der dritten Ausländergeneration abstimmen, sind Personen mit italienischen Wurzeln die deutlich grösste Gruppe, die vom Ausgang der Abstimmung betroffen ist. 58 Prozent sind es, mehr als alle anderen Nationalitäten zusammen. 

Heute sind die «Italos» beliebt. Zumal in der Deutschschweiz, wo man auf diesen Schuss mediterraner Lebensfreude, den man wohl nicht zu Unrecht ihrem Einfluss …

Artikel lesen