International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Jedes Land dieser Erde ist in irgend etwas die Nummer 1

07.11.16, 17:23 08.11.16, 00:47


Wer liebt sie nicht, die Rankings, die Länder in irgendeiner Disziplin auflisten. David McCandless, Gründer des Blogs Information is beautiful, hat das ultimative Ranking in eine Weltkarte gepackt. Weil jedes Land in irgend etwas das Beste ist (teilweise auch in nicht beneidenswerten Kategorien):

Einschränkend merkt er an, dass es leider nicht ganz alle 195 Länder in die Karte geschafft haben. Manchmal aus Platzgründen und selten, wenn sich für ein Land partout keine Nummer-1-Kategorie finden liess. (kri)

Auch von den folgenden 33 Karten haben wir in der Schule nie etwas gehört:

Abonniere unseren Daily Newsletter

18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • DicksOut4Harambe 08.11.2016 00:04
    Highlight Südafrika: #1 in... Death
    6 0 Melden
    • Joe-B 08.11.2016 09:01
      Highlight Swaziland... #1 in HIV
      lmao, auch wenns bitter ist
      2 0 Melden
  • G.Oreb 07.11.2016 23:04
    Highlight Wirklich?! 😳 Im Tschad, einem der ärmsten Länder der Welt, gibt es die besten Diäten?
    14 0 Melden
  • Thanatos 07.11.2016 21:57
    Highlight Siehe Mongolei und Pakistan 😂😂😂
    25 0 Melden
    • Mr. Riös 08.11.2016 08:45
      Highlight Das mit den Velociraptors habe ich mich auch gefragt...
      3 0 Melden
  • Soini 07.11.2016 21:09
    Highlight Hä, fehler gefunden: wo ist syrien?🤓

    #klugscheisser
    5 15 Melden
    • dumdidumdidum 07.11.2016 23:08
      Highlight Als würde nur Syrien fehlen. Schon in Europa fehlt fast die Hälfte...
      11 0 Melden
  • Yelina 07.11.2016 20:36
    Highlight Ich finde ja Nigeria mit "Scrabble Players" auch nicht schlecht.
    16 0 Melden
    • exeswiss 07.11.2016 21:44
      Highlight da hätte ich nigerianische prinzen erwartet.
      16 0 Melden
  • Stefanie16 07.11.2016 19:58
    Highlight Basel - wie immer - vergessen! Sauerei!
    22 53 Melden
  • i forget to drink 07.11.2016 19:48
    Highlight Etwas gewagt zuerst im Titel zu schreiben jedes Land sei irgendwo das beste und dann im letzten Satz das Gegenteil zu behaupten.
    68 1 Melden
  • MM 07.11.2016 19:29
    Highlight Schade, dass das Bild kaum zu lesen ist! Und warum nicht ein Link zum Post, sondern nur zur Startseite des Blogs?

    Übrigens: Das Bild in diesem Artikel ist ein altes. Die neue Version gibt's da:
    http://www.informationisbeautiful.net/visualizations/because-every-country-is-the-best-at-something/#
    23 1 Melden
  • Pana 07.11.2016 19:12
    Highlight Somalia Nr 1 Pirates :D
    42 2 Melden
  • Slant 07.11.2016 18:24
    19 1 Melden
  • Datsyuk * 07.11.2016 18:21
    Highlight Schweiz: Spitalbetten?
    14 0 Melden
  • ThePower 07.11.2016 18:12
    Highlight Somalia: Pirates😂😂😂
    14 1 Melden

Bye bye, Hotel Mama? Nicht mit uns! Das sind die grössten Nesthocker Europas

Im Schnitt verlassen Schweizer und Schweizerinnen das «Hotel Mama» zwischen 24 und 25 Jahren. Damit sind sie im europäischen Vergleich eher frühreif.

Die grössten Nesthocker von Europa sitzen in Montenegro, Malta und Kroatien. Bemerkenswert daran: Das Durchschnittsalter, in dem die Montenegriner ihr Elternhaus verlassen, liegt bei 32,5 Jahren. 

Am frühesten ziehen die Nordeuropäer von zu Hause aus. Schweden (21,0 Jahre), Dänemark (21,1 Jahre), Luxemburg (21,4 Jahre) und Finnland (21,9 Jahre) führen die «Rangliste» an.

Artikel lesen