International

Chaos und Tumulte auf dem Flughafen von Barcelona wegen Billig-Airline – Polizei muss für Ruhe sorgen

02.07.16, 17:07

Wegen zahlreicher Flugabsagen und Verspätungen bei der spanischen Billig-Fluggesellschaft Vueling ist es am Samstag auf dem Flughafen von Barcelona zu Tumulten gekommen. Empörte Passagiere protestierten lautstark und forderten ihr Geld zurück.

Vor den Check-in- und Informationsschaltern bildeten sich lange Schlangen mit vielen Familien und Kindern. Die Polizei sei angerückt, um Schlimmeres zu verhindern, berichtete die Zeitung «La Vanguardia» in der Onlineausgabe.

Ein Sprecher der Gesellschaft bat um Entschuldigung für das Chaos zu Beginn der Hauptreisezeit und versicherte, man arbeite daran, gute Lösungen für alle Betroffenen zu finden.

Einen konkreten Grund für die rund ein Dutzend gestrichenen Flüge unter anderem nach Paris, London und Málaga und für die vielen Verspätungen von bis zu vier Stunden nannte er aber nicht. Er räumte lediglich «operative Probleme» ein.

Beim Tochterunternehmen der International Airlines Group (IAG), zu der auch Iberia und British Airways gehören, war es schon in den vergangenen Wochen mehrfach zu Problemen gekommen. Gerüchte, Mitarbeiter seien in einen Streik getreten, wurden von Gewerkschaftssprechern dementiert. (sda/dpa/meg)

Wenn der Flughafen das Reise-Highlight ist – die schönsten Airports der Welt

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

So düster war der Winter seit 30 Jahren nicht mehr

Zenhäusern holt sensationell Silber im Slalom! 

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
9
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
9Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Grundi72 02.07.2016 22:49
    Highlight Schreckliche Airline! 2x nach Barcelona mit denen, 2x Katastrophe. Seither wieder Swiss Kunde auf dieser Strecke.
    7 1 Melden
  • The Destiny 02.07.2016 22:05
    Highlight You get what you pay for !
    13 1 Melden
    • Pedro Salami 03.07.2016 00:22
      Highlight Möglich. Wir sind schon sieben oder acht mal mit Vueling geflogen und ich kann nichts negatives berichten. Immer alles reibungslos geklappt.
      2 1 Melden
  • nickname2000 02.07.2016 19:44
    Highlight Nie nie nie mit Vueling fliegen!! Wir hatten ähnliche Probleme, Flug verpasst und nicht rückerstattet..
    19 4 Melden
    • spiox123 02.07.2016 22:24
      Highlight Nunja, wenn sie den Flug verpassen ist das ja auch ihr Problem?
      13 3 Melden
  • b0xCH 02.07.2016 17:27
    Highlight Aktuell scheint es wieder ruhig zu sein in Barcelona, bin gerade am Airport.. Mal sehen wie das heute hier bei all den Streiks läuft :D
    23 5 Melden
  • strangel 02.07.2016 17:17
    Highlight Vor drei Wochen wurde mein Flug von Vueling verschoben.
    Aus einem Direktflug London - Zürich, sollte ein Flug von London mit Übernachtung im Terminal Barcelona nach Zürich werden. Demnach wäre ich 23 Stunden später als geplant angekommen.

    War meine letzte Buchung bei Vueling :)
    32 5 Melden
    • spiox123 02.07.2016 22:24
      Highlight Sie buchen bei Vueling ein Flug London - Zürich? Komisch...
      5 3 Melden
    • Marco Rohr 03.07.2016 00:27
      Highlight Vueling und British haben ein Codeshare Agreement. Vermutung: man bucht London - Zurich via Vueling, durchgeführt wird er von British Airways. Fällt der British-Flug aus, ist ein Re-Routing auf eine 'echte' Vueling-Maschine, London - Barcelona - Zürich möglich, da mit Vueling gebucht und die Flüge jeweils über den Vueling-Hub Barcelona führen. Man ist grundsätzlich immer besser dran, wenn man auf Strecken, die British fliegt. direkt mit British bucht. Vielleicht ein bisschen teurer, aber bessere Konditionen beim Umbuchen/Storno.
      3 1 Melden

Missbrauchsfall in Deutschland: Auch ein Schweizer ist angeklagt

Dem 37-jährigen Schweizer werden unter anderem schwere Vergewaltigung und schwerer sexueller Missbrauch von Kindern sowie gefährliche Körperverletzung vorgeworfen.

Im Fall des jahrelang sexuell missbrauchten Jungen aus dem süddeutschen Staufen ist neben einem 49-jährigen Deutschen auch Anklage gegen einen 37-jährigen Schweizer erhoben worden.

Über die Zulassung der Anklagen und die Eröffnung der Hauptverfahren entscheide das Landgericht Freiburg, teilte die Staatsanwaltschaft Freiburg am Mittwoch mit.

In dem Fall sitzen acht Verdächtige in Untersuchungshaft, darunter die 47 Jahre alte Mutter des Jungen und ihr Freund. Dem Paar wird unter anderem …

Artikel lesen