International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Egyptair-Absturz: An Bord der Maschine brach Feuer aus



epa05395606 (FILE) An undated handout file picture released by the Ministry of Civil Aviation of Egypt shows one of the two black boxes from EgyptAir Flight MS804, which crashed in the Mediterranean Sea on 19 May 2016, after the two devices were recovered from the bottom of the sea by search teams, at an unknown location, Egypt. According to media reports quoting Egyptian authorities on 28 June 2016, one of the two EgyptAir Airbus A320's damaged flight data recorders, known as black box, has been successfully repaired in France. The electronic recording devices, which were sent to Paris to have salt deposit being removed, will be sent back to Cairo to be analyzed. EgyptAir flight MS804 plunged in the Mediterranean Sea on 19 May 2016 killing all 66 people on board.  EPA/EGYPT MINISTRY OF CIVIL AVIATION -- BEST QUALITY AVAILABLE -- HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

Einer der beiden Flugschreiber der abgestürzten Maschine.  Bild: EPA/EGYPT MINISTRY OF CIVIL AVIATION

Rund zwei Monate nach dem Absturz eines Egyptair-Flugzeugs über dem Mittelmeer hat die Auswertung eines der Flugschreiber offenbar den Ausbruch eines Feuers an Bord bestätigt. Auf den Aufzeichnungen des Stimmrekorders, der Gespräche im Cockpit mitschneidet, ist das Wort «Feuer» zu hören.

Das gaben die Ermittler am Samstag in Kairo bekannt. Bereits Ende Juni war nach der Analyse des Flugdatenschreibers bekannt geworden, dass in der Maschine der ägyptischen Fluggesellschaft Egyptair, die am 19. Mai auf dem Weg von Paris nach Kairo mit 66 Menschen an Bord im Mittelmeer zerschellt war, Rauchalarm ausgebrochen war. (sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

Per Rohrpost auf den Friedhof – wie die Wiener ihr Leichenproblem «begraben» wollten

Link to Article

Solidarität mit «Gilets Jaunes»: Wenn Linke das Wutbürgertum «umarmen»

Link to Article

Brexit – diese unbarmherzigen Cartoons bringen das Chaos auf den Punkt

Link to Article

Vergiss Partys, Speed-Dating und Tinder: Bei Glühwein lernt man sich kennen!

Link to Article

Wie Bush senior sich den Broccoli vom Halse hielt

Link to Article

Das tun die Kantone im Kampf gegen den Terrorismus

Link to Article

Fahrplanwechsel und 7 weitere Dinge, die nur uns Schweizer ernsthaft beschäftigen

Link to Article

Ein Bild, viel zu schade fürs Archiv: So reiste die Fussball-Nati vor über 20 Jahren

Link to Article

Mit diesem einfachen Trick kannst du günstiger auf ausländischen Webseiten einkaufen

Link to Article

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

1
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen

Gefährliche Annäherung zwischen einer Boeing 777 und Motorflugzeug

Ein Motorflugzeug ist während eines Kunstflugs in der Nähe des Zürcher Flughafens gefährlich nahe an ein Linienflugzeug der Swiss gekommen. Die Schweizerische Sicherheitsuntersuchungsstelle (SUST) spricht von einem «schweren Vorfall» und hat eine Untersuchung eröffnet.

Die «gefährliche Annäherung» ereignete sich am 23. Juni nordwestlich vom Flughafen Zürich als die Boeing 777-3DEER sich im Anflug befand, wie es in dem am Freitag veröffentlichten Vorbericht der Sust heisst. Die Maschine kam …

Artikel lesen
Link to Article