International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Image

Airbus A320 der British Airways.
bild: british airways

British-Airways-Flieger aus Genf bei Landung in London von Drohne getroffen



Der Vorfall mit dem Flug BA727 ereignete sich laut Mail Online um 12.50 Uhr Ortszeit beim Anflug auf Terminal 5 am Londoner Flughafen Heathrow. An Bord befanden sich 132 Passagiere und fünf Besatzungsmitglieder, verletzt wurde niemand. Gemäss British Airways wurde der Airbus A320 bereits von Ingenieuren untersucht und für den nächsten Start freigegeben.

Der Pilot hatte nach der Landung die Polizei informiert. Er gehe davon aus, dass der Vorderteil der Maschine von einer Drohne getroffen wurde. Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet aber laut eigenen Angaben noch niemanden festgenommen.

Am Flughafen Heathrow hat es schon mehrere Beinahe-Zusammenstösse mit Drohnen gegeben. Insgesamt soll es im vergangenen Jahr innerhalb von sechs Monaten zu 23 «Near Misses» mir Drohnen im britischen Luftraum gekommen sein.

Vor wenigen Tagen warnte die Polizei im Londoner Vorort Hounslow, der sich in unmittelbarer Nähe des Flughafens Heathrow befindet und als Drohnen-Hotspot gilt, vor drakonischen Strafen, sollte die Sicherheit eines Flugzeugs gefährdet werden. (kri)

Das könnte dich auch interessieren:

Danach suchen Schweizer und Schweizerinnen auf Pornhub am meisten

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

12
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Zeit_Genosse 17.04.2016 23:06
    Highlight Highlight In der Schweiz gilt 5Km Abstand zu Flugpisten. Da Drohnen unter 30Kg nicht bewilligungspflichtig sind, wären Verursacher kaum zu identifizieren. Das potenzielle Terrorrisiko muss abgewägt werden.
    • oXiVanisher 18.04.2016 07:29
      Highlight Highlight Ach lasst doch den terror da raus. Die Nutzlast ist bei einem Multicopter (immer wieder als Drohne bezeichnet) so viel tiefer als bei einem normalen Flächen-Flugzeug...
    • Fumo 18.04.2016 08:09
      Highlight Highlight " Das potenzielle Terrorrisiko muss abgewägt werden."

      Muss man das heutzutage ab jeder Kleinigkeit? Muss jedes Hobby darauf geprüft werden ob man dadurch einen Terrorakt ausüben kann?
  • 90er 17.04.2016 21:18
    Highlight Highlight Ich verstehe nicht wieso Privatpersonen in der Nähe von Flughäfen überhaupt ihre Drohnen fliegen lassen müssen. Gibt doch sonst genug Platz und coole Orte wo man das machen kann.
  • bröter 17.04.2016 21:12
    Highlight Highlight Der A320 ist wahrscheinlich eher auf die Landebahn angeflogen;)
  • JohnAllStarScott 17.04.2016 20:54
    Highlight Highlight british airways 1 - drohne 0
  • Kookaburra 17.04.2016 20:29
    Highlight Highlight Also mit einer Drohne kollidiert. Getroffen tönt nach Reaper-Drohne und Hellfire...
    • Fumo 18.04.2016 08:07
      Highlight Highlight Weil Hellfire ja Luft-Luft Raketen sind ;)
  • Co1m 17.04.2016 20:06
    Highlight Highlight Ein klitze bisschen mehr Info wäre toll. Eine Militärdrone oder so ein privater Quadrokopter?
    • 7immi 17.04.2016 20:41
      Highlight Highlight ziemlich sicher zivil. militärische fliegen nicht im gleichen luftraum (ausser in der schweiz). ausserdem werden militärische von der flugsicherung koordiniert. ein weiteres indiz für eine kleinen zivile drohne ist, dass das flugzeug für den start freigegeben wurde.
  • Wombat94 17.04.2016 20:03
    Highlight Highlight Text gibt es auch?
  • sluethi 17.04.2016 20:02
    Highlight Highlight War doch nur eine Frage der Zeit

Ryanair-Piloten streiken – bis zu 55'000 Passagiere  betroffen

Beim irischen Billigflieger Ryanair hat der bisher härteste Pilotenstreik in der Geschichte des Unternehmens begonnen. Das bestätigte am Freitagmorgen ein Sprecher der deutschen Pilotengewerkschaft «Vereinigung Cockpit» (VC).

Die irische Fluggesellschaft hat wegen der angekündigten Streiks in Deutschland, Belgien, Schweden, Irland und den Niederlanden jeden sechsten ihrer 2'400 geplanten Europaflüge abgesagt. Schwerpunkt ist Deutschland, wo wegen des auf 24 Stunden beschränkten Streiks der …

Artikel lesen
Link to Article