International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Tatort»-Duo aus Münster präsentiert sich als Pärchen <3. Was uns die «Herren» Prahl und Liefers wohl damit sagen wollen?

13.07.15, 09:59


Das wissen wir leider auch nicht so ganz genau. Möglicherweise war dem stets zum Scherzen aufgelegten «Tatort»-Duo einfach nur langweilig. Oder es handelt sich schlicht und einfach um eine (durchaus gelungene) PR-Aktion. Denn das Foto, das Jan Josef Liefers alias «IT-Girl Janina» zusammen mit Axel Prahl aufgenommen und auf Facebook gepostet hat, ist nach weniger als 24 Stunden schon mehr als 25'000-mal geliked und weitere 2000-mal geteilt worden. So einfach kann man seine Fans begeistern. (viw)

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Gedreht in einem Take – Regisseur Levy über den Schweizer «Tatort» ohne Schönheits-OP

Am 5. August geht die «Tatort»-Saison wieder los. Ausgerechnet mit Luzern. So spektakulär hätten wir Flückiger und Ritschard gern immer gesehen, nicht erst in einem ihrer letzten Fälle.

Es gibt alte Verbrechen und junge Tote. Glitzer, Liebeswirren, schöne Frauen, klassische Musik und Gift, viel Gift. Und alles in Echtzeit, innerhalb von 90 Minuten, an genau einem Ort, von genau einer Kamera gefilmt. Die erste «Tatort»-Folge der neuen Saison heisst «Die Musik stirbt zuletzt». Gedreht wurde sie im Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL). Ein irres Experiment, ein Adrenalin-Akt für die Schauspielerinnen, Schauspieler und 1200 Statisten, ein Triumph für Kamera und Regie, …

Artikel lesen