International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Schüsse auf den Strassen, Menschen auf dem Rollfeld: Chaotische Szenen aus der Türkei

15.07.16, 23:58 16.07.16, 09:47


Bei einem Putschversuch in der Türkei sind mindestens 90 Menschen getötet worden. Es gebe zudem 1154 Verletzte. Am Hauptquartier der Gendarmerie in Ankara starben laut Regierungskreisen 16 mutmassliche Putschisten.

Das sind Live-Aufnahmen aus der Türkei:

Chaos bei CNN Türk

Schüsse auf den Strassen

Menschen auf dem Rollfeld

Militär schickt Bevölkerung nach Hause

Video-Aufnahmen zeigen stationiertes Militär und gesperrte Strassen.

Erdogan hat die Bürger dazu aufgerufen, gegen den Militärputsch zu demonstrieren. Offenbar sind einige seinem Ruf gefolgt. 

Auf den Strassen herrscht Chaos.

Über Ankara kreisen die Kampfjets.

(dwi)

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mesuax 16.07.2016 11:03
    Highlight Auf sich nicht wehrende personen schiessen und schlagen... Beide seiten sind gleich dumm und feige...
    0 0 Melden

Wie Erdogan vor der Wahl die Schweizer Türken bearbeitet

Die Kurden in der Schweiz tun alles, um Erdogan eine Abfuhr zu erteilen. Der türkische Präsident verschickt derweil einen Propaganda-Brief.

Die jungen Männer unterbrechen für einen Moment ihr Kartenspiel. Demir Celik (58) ist an ihren Tisch getreten und setzt zu einer Rede an. Der ehemalige Abgeordnete der türkisch-kurdischen Partei HDP legt seinen Landsleuten nahe, seinen Parteikollegen und Erdogan-Herausforderer Selahattin Demirtas zu wählen. Dann geht Celik weiter zur nächsten Bar an der Bühlwiesenstrasse in Zürich-Oerlikon. Hier in dieser von Einwanderer geprägten Strasse, reihen sich Shisha-Bars an Cafés.

Nur wenige hundert …

Artikel lesen