International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Es ist das vielleicht cleverste Füchslein der Welt – es weiss sogar, wie man ein Sandwich macht (und es lebt in Tschernobyl)

29.04.15, 08:03 29.04.15, 09:12

Journalisten des ukrainischen Senders RFE/RL haben in der Sperrzone um das havarierte Atomkraftwerk von Tschernobyl eine Reportage drehen wollen, über die sich ausbreitende Raubtier-Fauna im Sperrgebiet. Dabei filmten sie einen äusserst zivilisierten Fuchs, der ihm hingeworfenes Brot und Wurstscheiben akkurat zu einem Sandwich-Turm schichtete und so in Sicherheit brachte. 

Die Behörden erklärten alles im Umkreis von 30 Kilometern um den 1986 explodierten Reaktorblock 4 des Kernkraftwerkes von Tschernobyl zur Sperrzone für Besucher und Bevölkerung. Knapp 30 Jahre später ist die menschenleere Gegend zunehmend von Füchsen, Wölfen und Bären besiedelt. (thi)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Boneti 29.04.2015 11:07
    Highlight Sieht für mich eher danach aus als würde er die Lebensmittel stapeln um sich besser transportieren zu können a la Hamster. Aber na gut..
    9 0 Melden

Gigantisch und fluffig: Das sind die grössten Hauskatzen der Welt!

Die Maine-Coon-Katze, oder amerikanische Waldkatze, ist die grösste domestizierte Katzenart auf diesem Planeten. Bekannt ist sie vor allem für ihre Verspieltheit und ihre Intelligenz.

(luc)

Artikel lesen