International

«Muuuh»-tmasslicher Diebstahl: Räuber entführen 500 Kühe von einer neuseeländischen Weide

31.08.16, 10:57

Wilder Westen in Ashburton, Neuseeland: Bei der Zählung seiner Kühe bemerkte ein Bauer südwestlich von Christchurch, dass 500 seiner Tiere fehlten.

Bild: Nick Perry/AP/KEYSTONE

Es ist sehr selten dass so viele Tiere gestohlen werden. Nicht zuletzt wegen den damit verbundenen logistischen Schwierigkeiten.

Die Polizei vermutet, dass die Tiere über einen längeren Zeitraum hinweg gestohlen wurden. Wie ein Freund des Bauern gegenüber Mashable sagte, entsprächen 500 Kühe rund 13 Truck-Ladungen. Ausserdem seien die Kühe im Juli zuletzt durchgezählt worden.

Wo man die vielen Kühe versteckt hält, wissen die Behörden jedoch noch nicht.

bild: imgur

Für den Bauern bedeutet das den Verlust von über einer halben Million Schweizer Franken. Ob die Kühe gefunden werden, ist ungewiss: In Neuseeland gibt es mehr als doppelt so viele Kühe wie Menschen.

Eine Idee, was man mit 500 Kühen machen könnte:

(luc)

Das könnte dich auch interessieren:

Hier werden zwei Olympia-Skicrosser spektakulär durch die Luft geschleudert

Letzte Umfragen: Klarer Nein-Trend zu No Billag ++ 60 Prozent lehnen Initiative ab

Rumantsch, du hast die schönsten Fluchwörter! Errätst DU, was sie bedeuten?

Apple veröffentlicht Notfall-Update für iPhone, Mac und Watch (und TV)

Die Geburtsstunde einer Legende: Jamaika hat 'ne Bobmannschaft!

Kim-Schwester gibt Pence einen Korb

Lara Gut scheidet in der Abfahrt aus

Die Reaktionen dieser Basler Fussball-Reporter nach ihrer falschen Prognose? Unbezahlbar

«Vorwärts Marsch!» – hier findest du die schönsten Laternen des Morgestraichs

Die irische Rebellin, die lieber stirbt, als auf die britische Krone zu schwören

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • BossAC 31.08.2016 12:58
    Highlight Wenn der Titel besser als die Story ist 😄
    6 0 Melden
  • Gelöschter Benutzer 31.08.2016 11:40
    Highlight Ich versteh zwar nicht was das Foto von dem Kalb auf dem Sofa genau mit der Story zu tun hat aber es ist mega herzig 😍😊

    8 1 Melden

Wir haben Uno unser Leben lang falsch gespielt! 😱

Du lebst dein Leben nach deinen eigenen Regeln? Dann wirst du erstaunt sein, was im Regelheft von Uno eigentlich steht.

Sie ist die meistgefürchtete Karte im Uno-Universum:

Der Spieler, der über diese mächtige Karte verfügt, bestimmt nicht nur die darauf folgende Farbe, er zwingt seinen Nachfolger dazu, nicht weniger als 4 Strafkarten aufzunehmen und seinen Zug auszusetzen.

Und das Schlimmste: Er kann die Karte, so wie die Wunschkarte, jederzeit spielen, da sie keine bestimmte Farbe hat.

Oder?

ODER?!

FALSCH! Denn laut den offiziellen Uno-Regeln darf man die +4-Karte nur dann spielen, wenn man keine andere Karte …

Artikel lesen