International

Den Einwohnern von Erie steht der Schnee bis zu den Hüften.  Bild: AP/Erie Times-News

«Völlig verrückt!»❄️❄️ – Guck mal, wie diese Stadt unter 1,3 Meter Schnee begraben wird

Ein Rekord-Scheesturm hat Erie in Pennsylvania mit gigantischen Schneemassen zugedeckt. Die Einwohner nehmen es gelassen. Und posten eifrig Bilder des Naturspektakels. 

27.12.17, 04:12 27.12.17, 06:08

Da bekommt  der Begriff «Weisse Weihnachten» eine ganz neue Dimension: Innert 24 Stunden sind in der US-Kleinstadt im Bundesstaat Pennsylvania 1,3 Meter Schnee gefallen. Die Weisse Pracht hat den Ort völlig lahmgelegt. Autos sind teilweise komplett zugeschneit worden. Die Behörden haben den «Schnee-Notstand» ausgerufen, wie US-Medien berichten.  «Das ist völlig verrückt», so ein User auf Twitter

Die gigantischen Schneemassen sind selbst für einen Husky zu viel. Auf den sozialen Medien geht ein Video durch die Decke. Es zeigt einen Vierbeiner, der im Schnee stecken bleibt. 

Die Bewohner nehmen das Naturspektakel gelassen und posten eifrig Bilder auf Social Media

Wo ist hier das Auto? 

Der Schneefall im Zeitraffer

Und noch ein Hund! 

(amü)

Hund macht Schneeengel – und löst damit ein Rätsel

34s

Hund macht Schneeengel – und löst damit ein Rätsel

Video: watson

Das könnte dich auch interessieren:

Foto-Fail! Diese 16 Bilder zeigen, warum wir Selfies erfunden haben

20 (!!!) Jahre nach «Charmed – Zauberhafte Hexen» – das ist aus den Darstellern geworden

Bahn frei für Federer? Der mögliche Halbfinal-Gegner heisst Sandgren oder Chung

Kaufst du auch alle zwei Jahre ein neues Handy? Das soll sich jetzt ändern

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Frank Drabin 27.12.2017 06:17
    Highlight Zürich kollabiert schon bei 1.3cm, man stelle sich lieber nicht vor wie es bei 1.3m sein würde...
    37 1 Melden

Mutter verlangt Miete von ihrer 5-jährigen Tochter – und kriegt viel Applaus

Die kleine Brooke hat im Dezember gerade mal ihren fünften Geburtstag gefeiert. Und muss in diesem zarten Alter schon Geld für Rechnungen an ihre Mama Essence Evans abliefern. 

«Brooke kriegt jede Woche 7 Dollar. Davon muss sie je einen Dollar für Miete, Strom, Wasser, Kabelanschluss uns fürs Essen gleich wieder zurückgeben», schreibt die Single-Mutter in einem Beitrag auf Facebook. 

Sie habe ihrer Tochter erklärt, dass man im realen Leben den Grossteil des Lohnes gleich wieder …

Artikel lesen