International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Melania Trumps Parteitags-Rede wird immer besser! Wer hat da den Clown gefressen? 

Die 46-jährige Melania Trump bediente sich bei ihrer Rede zum Republikanischen Parteitag vermutlich grosszügig bei einer Rede von Michelle Obama. So weit so bekannt. Jetzt entdeckt Amerika einen Rickroll in Melanias Speech. Grosser Spass! 

19.07.16, 11:43 19.07.16, 12:47


Irgendwer muss da einen Clown gefressen haben, denn Melania hat Amerika gerickrollt.

Das Internetphänomen Rickrolling verpasst? Es ist grossartig! Der Joke existiert seit spätestens Mai 2007 und besteht darin, dass ahnungslose Internetbenutzer mit einem Clickbait-Titel gelockt und dann auf diesen grossartigen Video-Clip umgeleitet werden: 

Was für ein Hit!​

YouTube/RickAstleyVEVO

Der Künstler selber hatte grosse Freude daran und liess sich 2008 auch zu einem Rickrolling verleiten. Bei der traditionellen Macy's Thanksgiving Day Parade in New York City schlich sich Rick Astley auf den Festwagen, auf dem Charaktere der Serie Fosters Haus für Fantasiefreunde die Titelmelodie «Best Friend» sangen, und kaperte das Mikrophon. 

Rick am Rickrollen

YouTube/Logan Smith

Und jetzt hat es Melania Trump getan. In ihrer Rede am Parteitag der Republikaner zitiert sie Rick Astleys Songzeilen aufs Wort:

Melania rickrollt die Republikaner

YouTube/Kurt B

Und hört euch an, wie Rick und Melania erst zusammen klingen:

Das beste Video zum Schluss: Melania «singt» Rick

YouTube/The Swog Blog

Nun drängt sich die Frage auf, wer hinter dem Rickroll steckt. Hat sich etwa Melania das Scherzlein erlaubt? Sie gab vor der Rede an, die teilweise aus Michelle Obamas gecopypastete Rede «mit ein wenig Hilfe ganz alleine» geschrieben zu haben. 

Oder waren es doch die Ghostwriter, die ihr den Rickroll unterjubelten? Was denkt ihr? 

Umfrage

Wer ist für den Rickroll verantwortlich?

  • Abstimmen

1,366 Votes zu: Wer ist für den Rickroll verantwortlich?

  • 12%Melania Trump.
  • 70%Die Ghostwriter.
  • 17%Niemand. Das ist purer Zufall.

(rar)

Das könnte dich auch interessieren:

Ein Sprint über 42.195 Kilometer: Wie kann ein Mensch so schnell sein?

Warum beim Hurrikan «Florence» das Worst-Case-Szenario droht

Insgesamt leben mehr Männer als Frauen auf der Welt – aber wie sieht's pro Land aus?

Ist diese Familie der schlimmste Drogen-Dealer der USA? 

Ein Pausen-Rücktritt, zwei One-Hand-Catches und 6½ weitere NFL-Highlights des Wochenendes

Du fängst also an zu studieren? Diese 7 Überlebenstipps wirst du brauchen

präsentiert von

Viraler Post: Nein, du siehst auf Facebook nicht nur 25 Freunde

Von Mimose zu Mimose: Ein offener Brief

Studentin ist auf dem Weg zum ganz grossen Coup – dann kommt diese knifflige Frage

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • ⚡ ⚡ ⚡☢❗andre ☢ ⚡⚡ 19.07.2016 23:16
    Highlight Wenigstens sieht sie besser aus als Clinton.
    5 9 Melden
    • Warumdennnicht? 19.07.2016 23:30
      Highlight Darum ist sie automatisch auch qualifizierter als Clinton. "Sarkasmus OFF"
      2 0 Melden
  • 2sel 19.07.2016 19:22
    Highlight Ach herrje ja, den Trump gibt es immer noch....
    Hab heute ein gutes Zitat zum Thema Trump und möglicher President gelesen:

    "Nur die dümmsten Kälber wählen ihren Metzger selber"
    8 3 Melden
  • Pana 19.07.2016 18:35
    Highlight Wie Trevor Noah mal schön gesagt hat: "Was!? Frau Trump spricht ausländisch?"
    9 0 Melden
  • Hans Jürg 19.07.2016 17:36
    Highlight Erstaunlich. Dieser Silikon-Roboter kann sprechen und sogar (ab-)lesen. Wahnsinn wie die Technik Fortschritte macht.
    19 6 Melden
  • Topoisomerase 19.07.2016 15:08
    Highlight Dieser Artikel ist jetzt theoretisch auch ein Rickroll, oder?
    19 1 Melden
  • Thanatos 19.07.2016 15:03
    Highlight Als ob die eine eigene Rede schreiben kann😂😂😂
    21 7 Melden
    • Bijouxly 19.07.2016 23:25
      Highlight Absolut jeder, der Buchstaben mächtig ist, kann eine eigene Rede schreiben. Kennen Sie die Frau? Vermutlich nicht, also urteilen Sie nicht über sie.
      1 2 Melden
  • Tom Garret 19.07.2016 14:38
    Highlight Denke das wird eher einen positiven Effekt haben, guter Schachzug der Ghost Writer...
    9 2 Melden
  • suchwow 19.07.2016 13:51
    Highlight Sehe schon den Pornostreifen, mit Madison Ivy in der Besetzung, kommen 😜
    Wie damals in "Who is nailin' Sarah Palin" mit Frau Ann 😂
    27 1 Melden
  • Tanuki 19.07.2016 13:26
    Highlight Das ganze ist so offensichtlich, dass kann kein Zufall sein; der Schreiber wollte Trump schaden (oder zumindest im eins Auswischen). Selber schuld.
    27 3 Melden
  • dommen 19.07.2016 12:56
    Highlight Geil xD
    28 1 Melden

Die unfassbaren Leiden der Feuerwehrleute, wenn der Brand gelöscht ist

Manchmal wünscht sich Matt Shobert, er wäre tot. Dieser Gedanke begleitet den ehemaligen Feuerwehrmann seit vier Jahren, und wie ihm geht es vielen Kollegen: Manche leiden im Stillen, andere nehmen sich das Leben.

Bei Waldbränden wie in diesem Sommer im Westen der USA kämpfen viele Feuerwehrleute bis zum Umfallen gegen Tod und Verwüstung. Und werden die schrecklichen Bilder nicht wieder los.

«Es gibt Feuerwehrleute, die zwölf bis 36 Stunden am Stück an der Feuerfront kämpfen, bis zur …

Artikel lesen