International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa04880507 (FILE) An undated handout photograph made available by Arlington Police Department of Officer Brad Miller provided on 09 August 2015. Reports on 11 August 2015 state that officer Brad Miller has been fired over his role in the shooting of unarmed college football player Christian Taylor. Officer Brad Miller allegedly shot and killed unarmed college football player Christian Taylor on 07 August 2015 after Taylor had driven his SUV through a car dealership's glass doors, and vandalized cars, according to surveillance video.  EPA/ARLINGTON POLICE DEPARTMENT / HANDOUT  HANDOUT EDITORIAL USE ONLY/NO SALES

«Unangemessenes Urteil» gefällt: Brad Miller hatte einen unbewaffneten Afroamerikaner erschossen. Bild: EPA/ARLINGTON POLICE DEPARTMENT

Für diesen Polizisten hat die Erschiessung eines Schwarzen Folgen: Er wird entlassen



Die tödlichen Schüsse auf einen unbewaffneten Afroamerikaner kosten einen weissen Polizisten im US-Staat Texas seinen Job. Der 49-Jährige Beamte hatte den mutmasslichen Einbrecher in den Räumen eines Autohändlers in Arlington nahe Dallas am Freitag erschossen.

Collette Flanagan, left, founder of Mothers Against Police Brutality, and others attend a vigil for Christian Taylor, Monday, Aug. 10, 2015, in Arlington, Texas. Taylor was killed by police at a car dealership on Friday, Aug. 7. (G.J. McCarthy/The Dallas Morning News via AP) MANDATORY CREDIT; MAGS OUT; TV OUT; INTERNET USE BY AP MEMBERS ONLY; NO SALES

Proteste gegen Polizeigewalt nach dem Tod von Taylor. Bild: AP/The Dallas Morning News

Der Polizist, der sich noch in Ausbildung befand, habe ein «unangemessenes Urteil» gefällt, sagte Polizeichef Will Johnson am Dienstag. Dass er den Einbruchort allein betrat, ohne sich mit seinen Kollegen vor Ort abzusprechen, sei ein taktischer Fehler gewesen, der die Lage verschlechtert und zum Tod des 19-Jährigen geführt habe.

Ermittlern hatte der Beamte gesagt, aus Angst geschossen zu haben, obwohl mehrere Kollegen in der Nähe waren. 

Friends and family gather at a candlelight vigil for Christian Taylor, held in the parking lot of Koinonia Christian Church in Arlington, Texas, Saturday, Aug. 8, 2015. The FBI has been asked to help investigate the death of Taylor, a Texas college football player, who was fatally shot by an officer during a burglary call at a car dealership, a suburban Dallas police chief said Saturday. (Louis DeLuca/The Dallas Morning News via AP) MANDATORY CREDIT; MAGS OUT; TV OUT; INTERNET USE BY AP MEMBERS ONLY; NO SALES

Trauer um Christian Taylor. Bild: AP/The Dallas Morning News

(sda/dpa/afp)

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum erscheint Trump, wenn ich «Idiot» suche? Google-CEO erklärt Algorithmus im Kongress

Die Situation ist bekannt: Ein Verantwortlicher einer grossen Tech-Firma sitzt inmitten des US-Kongresses auf einem Stühlchen und muss die Fragen der Abgeordneten über sich ergehend lassen, die – gelinde gesagt – nicht gerade Digital Natives sind.  

Diesmal war es nicht Mark Zuckerberg, der da «gegrillt» wurde, sondern Sundar Pichai, CEO von Google. In der Anhörung ging es um Gerüchte, Google plane eine Suchmaschine für den chinesischen Markt, und allgemein um die Datensammlung des …

Artikel lesen
Link to Article