International

Rettungskräfte evakuieren die Bewohner des Altersheims in Hollywood, Florida.  Bild: AP/South Florida Sun-Sentinel

Klimaanlage kaputt wegen Hurrikan – 8 Senioren sterben in Altersheim in Florida

14.09.17, 03:31 14.09.17, 06:34

Obschon Hurrikan Irma längst die Puste ausgegangen ist, fordert der Wirbelsturm weitere Opfer. In einem Altersheim in Hollywood (Florida) sind acht Bewohner gestorben, nachdem wegen des Wirbelsturms der Strom und damit die Klimaanlage ausgefallen war. 

Laut BBC hat die Polizei am Mittwoch über 100 Senioren aus dem Heim evakuiert. In den US-Bundesstaaten Florida, Georgia und den Carolinas sind noch immer über 10 Millionen Menschen ohne Strom. 

Floridas Gouverneur Rick Scott hat die Rettungskräfte angewiesen, umgehend sämtliche Seniorenheime zu überprüfen. «Ich verlange Antworten, wie das passieren konnte. Das ist eine unfassbare Tragödie», schrieb er auf Twitter. Das Heim liegt offenbar direkt gegenüber von einem Spital. Die Polizei hat eine Untersuchung eingeleitet. 

Florida ist wegen des warmen Klimas bei Senioren sehr beliebt. Im Sunshine state gibt es über 700 Altersresidenzen, in denen insgesamt 70'000 Menschen leben. 

(amü)

Hurrikan «Irma» hinterlässt ein Bild der Zerstörung

44s

Hurrikan «Irma» hinterlässt ein Bild der Zerstörung

Video: srf/SDA SRF

Das könnte dich auch interessieren:

History Porn Teil XXVI: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

So reagiert Sharon Stone auf die Frage, ob sie je sexuell belästigt wurde

Achtung! Dieses fiese SMS crasht iPhones und Macs 😳

«Klugscheisser» brilliert bis zu dieser Frage, bei der KEINER von 3 Jokern hilft

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Das war knapp! So viel Glück wie diese 14 Menschen wirst du in deinem Leben nicht haben

Eltern ketteten ihre Kinder an Betten: Polizei befreit 13  Geschwister aus Horror-Haus

Fall Ansari: Ein schlechtes Date ist kein Übergriff. Und Sex zu wollen kein Verbrechen

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Zu fett, Haarausfall, geistig «topfit» – Trumps Gesundheitszustand in 4 Punkten

Von wegen geistig verwirrt. Der Leibarzt des US-Präsidenten bescheinigt Trump beste Gesundheit. Doch es gibt ein Problem. 

Der 71-Jährige schwafelt manchmal wirres Zeugs, twittert Hasstiraden und futtert ununterbrochen Junk-Food. Nicht erst seit den Enthüllungen im Buch «Fire and Fury» zweifeln Experten, ob Trump überhaupt noch fähig ist, sein Amt als US-Präsident auszuüben. 

Leidet Trump unter Demenz? Oder gar Alzheimer? Von wegen, meint sein Leibarzt Ronny Jackson. Er hat am Dienstagabend die Ergebnisse des medizinischen Checks von vergangener Woche veröffentlicht – und will ein für allemal die …

Artikel lesen