International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Verletztes Mädchen in Oak Island: Erste Hilfe nach Hai-Attacke. Bild: AP/Steve Bouser The Pilot, Southern Pines, N.C.

Hai-Angriffe vor US-Küste: Ein Mädchen und ein Junge verlieren bei den Attacken jeweils einen Arm

Vor der US-Küste hat es innerhalb von 78 Minuten zwei Hai-Angriffe gegeben: Zwei Jugendliche wurden am gleichen Strand in Oak Island schwer verletzt.

15.06.15, 07:46 15.06.15, 11:01


Ein Artikel von

Zwei Jugendliche sind im US-Bundesstaat North Carolina Opfer von Hai-Angriffen geworden – an zwei verschiedenen Stellen eines Strandes in der Ortschaft Oak Island, wie der Sender WECT berichtete.

§Ein zwölfjähriges Mädchen und ein 16 Jahre alter Junge verloren demnach jeweils einen Arm. Bei dem Mädchen musste der Arm unterhalb des Ellenbogens amputiert werden, bei dem Jungen unterhalb der Schulter.

Die Zwölfjährige erlitt dem Bericht zufolge auch Bisswunden an ihrem linken Bein. Sie habe heftig geblutet. Das Mädchen soll nach Angaben der örtlichen Bürgermeisterin bei Verwandten zu Besuch gewesen sein.

Der erste Angriff war am Sonntag um 16.12 Uhr gemeldet worden, der zweite um 17.30 Uhr. Die Strände rund um Oak Island wurden gesperrt. Ein Hubschrauber sollte das Gebiet überwachen. Hai-Angriffe gelten in der Gegend als selten.

wit/dpa/AP

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Verfolgungsjagd in den USA – wenn der Polizist durch die Windschutzscheibe schiesst

Die Polizei von Las Vegas hat ein Bodycam-Video von einer spektakulären Verfolgungsjagd veröffentlicht. Der Polizeibeamte feuert mehrmals durch seine Windschutzscheibe, um zwei flüchtige Mordverdächtige zu stoppen.

(nfr)

Artikel lesen