International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Der Wagen steht direkt vor der Nase – trotzdem läuft Trump an seiner Limo vorbei.  Video: streamable

Was ist mit ihm? Donald Trump übersieht seine Limousine, die direkt vor ihm steht

06.07.17, 02:16 06.07.17, 14:22


Und dieser Mann soll am G20-Gipfel mit Wladimir Putin die Klingen kreuzen ...

Kurz vor dem Abflug nach Polen traf der US-Präsident am Montag in Washington ein. Gedankenverloren steigt er nach einem Golf-Weekend in seiner Residenz die Flugzeugtreppe der Air Force One hinunter. Auf dem Vorfeld wartet – wie üblich – bereits das  «Beast», die gigantische Titan-Limousine des US-Präsidenten. 

Der Wagen steht direkt vor seiner Nase, doch Trump biegt einfach nach rechts ab, stapft schweren Schrittes an der Präsidenten-Limo vorbei und läuft weiter auf dem Tarmac herum. Dann reisst ihn ein Agent des Secret Service aus seiner geistigen Umnachtung und macht ihn auf den Faux-Pas aufmerksam. «Aha!»: Trump dreht sich um und zeigt mit beiden Händen auf das «Biest». Und läuft endlich zurück zu seinem Wagen, der ihn darauf ins Weisse Haus fährt. 

Die Szene brachte dem US-Präsidenten auf Twitter viel Häme ein. 

Es ist nicht der erste Faux-Pas, der die Menschen am Geisteszustand von Trump zweifeln lässt. So vergass er im Mai bei einem Treffen, Israels Premier Benjamin Netanyahu die Hand zu schütteln. 

(amü)

Trump mag nicht, wie Medien Berichte über ihn bebildern – so reagiert das Internet

Donald Trump

Trumps Erfolge – die unheimlich stille Veränderung der USA

Aufstand der «Hurensöhne» – jetzt gehen sie gegen Trump auf die Knie

Der herzloseste Trump-Gruss! Zumindest zog Melania diesmal nicht die Hand zurück ...

Wie er Nazis verteidigt und über Wein schwafelt – Trumps irre Wutrede in 7 Akten

8 Wesenszüge, die Trump und Hitler gemeinsam haben

Das üble Spiel des Donald T.

Trumps Sprecherin fragt, was US-Bürger mit 4000$ machen würden. Die Antworten? Unbezahlbar

Trumps Asienreise macht klar: Amerikas Tage als Handelsmacht sind gezählt

«Grauenhaft und falsch»: Barack Obama sagt Trump die Meinung – aber so richtig

Schwangere Soldaten-Witwe bricht nach Trump-Anruf zusammen – das Drama in vier Akten

Soldaten-Witwe bestätigt Vorwürfe gegen Trump – der US-Präsident reagiert sofort 

Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Mit dieser Begründung brechen 37 Studenten Prüfung ab

Fertig mit Rosinenpicken: Es ist Zeit, dass auch Frauen bis 65 arbeiten

Wegen hoher Verletzungsgefahr: Diese Sportarten mögen Versicherungen gar nicht

Die Bernerin, die für den Sonnenkönig spionierte

Schweizer Fussballfans verirren sich an die ukrainische Front

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

Eine Szene – viele Wahrheiten 

«Wieso sagen Schweizer gemeine Dinge über meine Schwester?»

Diese Frau stellt absurde Promi-Fotos nach – 17 Lektionen, die wir von ihr lernen

Die ausgefallensten Hotelzimmer der Schweiz

Warum das Kämpfchen gegen Netzsperren erst der Anfang war

33 unfassbar miese Hotels, die so richtig den Vogel abgeschossen haben

Plastik ist das neue Rauchen – wie ein Material all seine Freunde verlor

Unerträgliche Regelschmerzen: Melanies Kampf gegen Endometriose

Netta sang zum Abschluss der Pride – aber vorher gab es wüste Szenen

Diese 19 Fails für bessere Laune sind alles, was du heute brauchst

Diese 7 Zeichnungen zeigen dir, wie es am Open Air wirklich wird

Shaqiri ist der «dickste» Feldspieler – und 9 weitere spannende Grafiken zur Fussball-WM

Was vom Bordmenü übrig bleibt – das kannst du gegen den Abfallwahnsinn im Flugzeug tun

13 seltsame Dinge, die uns am Trump-Kim-Gipfel aufgefallen sind

«Pöbel-Sina» scheitert bei «Wer wird Millionär» an dieser super einfachen Frage – und du?

Das absurdeste Museum der Welt und wir waren da – und bereuen es jetzt noch

15 Jahre ist es her: Das wurde aus den «DSDS»-Stars der 1. Stunde

Du weisst noch nicht, wem du an der WM helfen sollst? Hier findest du DEIN Team!

präsentiert von

Als muslimische Piraten Europäer zu Sklaven machten 

Erdogans Schlägertrupp auf dem Vormarsch in die Schweiz

Anschnallen bitte! So sieht der Formel-E-Prix von Zürich aus der Fahrerperspektive aus

Alle Artikel anzeigen
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
60
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
60Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Spooky 07.07.2017 01:03
    Highlight Ach kommt schon, das ist doch nicht so schlimm. Clinton konnte nicht einmal seine eigene Frau von Monica unterscheiden. Und er durfte trotzdem Präsident bleiben.
    8 0 Melden
  • WilliMu 06.07.2017 22:37
    Highlight Dem hat doch ganz einfach sein Hirn ausgesetzt.
    Wenn es denn überhaupt einmal eingeschaltet ist.
    Aber was soll das eigentlich? Der hat ja gar kein Hirn!
    Ein hirnloser Republikaner ist Präsident der USA!
    3 0 Melden
  • SemperFi 06.07.2017 21:52
    Highlight Ein guter Präsident hat nicht nur alternative Fakten, sondern auch alternative Limousinen 🚘

    Aber im Ernst: Im Präsidentenkonvoi hat es zwei bis drei baugleiche Fahrzeuge. Welches der Biester der Präsident benutzt, wird vom Secret Service festgelegt. Also nichts mit "aus der geistigen Umnachtung reissen" sondern Alltag in einem besonderen Umfeld.
    10 3 Melden
    • (M)eine Meinung 07.07.2017 00:11
      Highlight Lustigerweise hast du mehr Hintergrundwissen, als der Schreiberling dieses Artikels.
      Was man daraus ableiten mag, bleibt jedem selbst überlassen.
      5 0 Melden
  • Urs Thailand 06.07.2017 17:57
    Highlight Ferien in denen sie alles vergessen....
    Der hat wohl bei Kuoni gebucht.
    5 3 Melden
  • Spiessvogel 06.07.2017 16:47
    Highlight Wer so viel denkt, um die Welt mit so vielen unsinnigen Tweets zu beglücken, darf in seinen abgrundtiefen Gedanken versunken, schon hin und wieder seine Staatskarosse übersehen.
    7 1 Melden
  • der_senf_istda 06.07.2017 13:55
    Highlight Kann passieren, eigentlich keine Meldung wert.
    Der Grund für die Verwirrung: Er ist nervös und abgelenkt. Sein erstes Date nach seiner Wahl mit Vladimir. Er ist unsicher, ob Vlad das Geschenk gefällt. Donny möchte auf keinen Fall zu spät sein, aber auch nicht zu früh. Alles so kompliziert seit er diesen Präsidenten-Job hat. Und dann noch das Video, das Vlad auf seinem Handy hat, hoffentlich hat er es nicht den Chinesen oder Crazy-Kim gezeigt.
    19 2 Melden
  • Tatwort 06.07.2017 13:30
    Highlight Hätten die Amerikaner doch nur Bernie Sanders gewählt! Der hätte Chuck Norris zum Auto getragen!
    9 2 Melden
  • (M)eine Meinung 06.07.2017 13:09
    Highlight Watson unser im Presse-Elfenbeinturm, geheiligt werde dein Name
    Dein Reich komme
    Dein Wille geschehe, wie in der Redaktion so auch auf Erden
    Unser täglich Trump-Bashing gib uns heute
    und vergib uns unsere Unwissenheit
    wie auch wir vergeben eure Fakenews.
    Und führe uns in Versuchung, und deklariere uns die Bösen.
    Denn dein ist die Deutungshoheit und die Unantastbarkeit in Ewigkeit.
    Amen
    14 21 Melden
  • Burdleferin 06.07.2017 12:06
    Highlight Keine Meldun wert!
    Ausserdem hat das dieses Mal mit "geistiger Umnachtung", wie sonst, nichts zu tun. Sowas passiert auch klugen Leuten.
    20 13 Melden
  • EvilBetty 06.07.2017 11:31
    Highlight Dude, where's my Car?
    19 3 Melden
  • acove 06.07.2017 11:10
    Highlight Einmal mehr ist bewiesen, dass es in seinem Oberstübli nicht richtig tickt. Ist ja nicht das erste Mal und weitere Aussetzer, egal in welcher Richtung und bei welchen Anlässen, werden mit Sicherheit folgen.
    10 9 Melden
  • mxpwr 06.07.2017 09:17
    Highlight Trump ist blöd, schon klar. Der Meinung bin ich auch. Aber dass er in Gedanken versunken an seiner Limo vorbeigeht ist nun wirklich kein "Faux-Pas, der die Menschen am Geisteszustand von Trump zweifeln lässt." Solche Momente gab es auch bei Obama, Hillary oder einfach schlicht bei jedem Menschen. Was soll das?
    83 17 Melden
    • Radiochopf 06.07.2017 09:44
      Highlight das nennt man Klick-Bait Artikel.. bei Watson immer beliebter.. Hauptsache Trump bashen und Klicks, Kommentare und Views erhalten= mehr Werbe-Umsatz.. so funktioniert CNN und viele andere Medien die Trump bashen, aber insgeheim nur von ihm profitieren.. es ist offensichtlich das Trump auf dem Video das Auto sieht und erkannt.. er hat wohl einfach das Gefühl gehabt, es sei nur ein Begleitfahrzeug wie er es sonst gewohnt ist, also echt nicht erwähnenswert..
      34 31 Melden
    • exeswiss 06.07.2017 21:42
      Highlight "begleitfahrzeug" die gepanzerte limousine mit der man schon duzende male gefahren ist, verwechselt man auch so einfach mit einem begleitfahrzeig SUV. ja ne, und putin ist der bruder von mutter theresa...
      2 4 Melden
  • ovatta 06.07.2017 09:11
    Highlight Wir haben in der Schule gelernt, dass man all seine Sachen anschreiben soll damit man sie wiederfindet.
    Das war das einzige mal wo auch Trump aufgpasst hat!

    Ob er wohl sein Zuhause finden würde? Er konnte ja seine Leuchtreklame noch nicht am Weissen Haus montieren..
    Und so sollte eben auch sein Auto gross angeschrieben sein (Platz hätte es ja).

    Oh nein, es ist ja gar nicht sein Auto.. gehört ja dem Steuerzahler!
    8 10 Melden
  • The Writer Formerly Known as Peter 06.07.2017 08:58
    Highlight Der hat mehr wie nur ein Brett vor dem Kopf!
    16 15 Melden
  • Der Tom 06.07.2017 08:50
    Highlight Nicht, dass ich den Typen mag aber so einfach ist das gar nicht. Es fahren immer mehrere identische Autos. In einem sitzt der Präsident. Welches es ist wird kurzfristig entschieden.
    24 6 Melden
  • Snowy 06.07.2017 08:41
    Highlight "Dann reisst ihn ein Agent des Secret Service aus seiner geistigen Umnachtung und macht ihn auf den Faux-Pas aufmerksam."

    Hey Watson!
    "Geistige Umnachtung" ist mein Lieblingskraftausdruck. Irgendwie find ich er gehört auch etwas mir. Aber ist OK... ihr dürft ihn ab nun offiziell verwenden.
    6 15 Melden
  • tinted 06.07.2017 08:28
    Highlight covfeferdelli - wo isch mis outo?!?!
    40 5 Melden
  • Sillum 06.07.2017 08:25
    Highlight Das rechtsnationale Newsportal «Breitbart» von Trump-Einflüsterer Steve Bannon schlachtete den Fehler umgehend genüsslich aus, (schrieb Watson nur Stunden zuvor in einem anderen Artikel) Und nun hier: Das linksextremistische Watson schlachtete den Fehler umgehend genüsslich aus.
    47 67 Melden
    • Domsh 06.07.2017 08:36
      Highlight Watson so links wie breitbard rechts, wirklich..? Lese ich derart linke Medien, wusste ich gar nicht? Ou shit, ab nach Hamburg und Randale!!!
      44 9 Melden
  • Domsh 06.07.2017 08:24
    Highlight Ich erinnere mich gerade an die Videos aus dem Wahlkampf in denen Clinton als zu alt und gebrechlich hingestellt wurde...
    Und jetzt haben sie einen senilen, verwirrten und rassistischen Grossvater mit ausfälligem Stammtischgeplaudere.
    88 18 Melden
    • Snowy 06.07.2017 08:35
      Highlight Fair point.
      Aber ob nun Clinton oder Trump oder an der Macht wäre ... "Pest/Cholera"
      14 30 Melden
    • Peace93 06.07.2017 09:18
      Highlight Gut ausgedrückt! Hahaha
      7 2 Melden
    • Domsh 06.07.2017 11:21
      Highlight Ich kann es nicht glauben, dass nach alledem was Trump in den ersten Monaten "rausgehauen" hat, es immernoch Leute gibt, die Clinton als gleich schlecht sehen. Jeder Schimpanse wär ein besserer Präsident als Trump, demzufolge auch Clinton. Klar ist sie nicht erste Wahl, aber gleichschlecht als Trump? Bitte...
      20 5 Melden
  • Der Rückbauer 06.07.2017 08:24
    Highlight Ist mir auch schon passiert. Nicht mit meiner gepanzerten Limo, welche mir jeweils bei meinem Weltreisen nachgeflogen wird, sondern mit meiner Frau. Deshalb nehme ich sie immer an der Hand, bevor ich in meinen Panzer einsteige.
    61 4 Melden
  • azoui 06.07.2017 07:57
    Highlight manchmal hab ich das Gefühl, der ist bekifft.
    49 9 Melden
    • AJACIED 06.07.2017 09:16
      Highlight Wie jeder andere Mensch auch 2-3 mal am Tag nicht nicht nicht!
      1 7 Melden
  • Asmodeus 06.07.2017 07:57
    Highlight Er hatte gehofft, dass wenn er einfach weiter geht, er aus dieser Präsidentensache raus kommt.
    135 4 Melden
    • AJACIED 06.07.2017 09:16
      Highlight Träum weiter 😂
      9 4 Melden
    • Asmodeus 06.07.2017 09:34
      Highlight Naja. Ich meine es nur halbwegs als Scherz. Ich denke schon, dass ihn die ganze Geschichte ankotzt.

      Trump ist der typische CEO der es gewohnt ist, dass man ihm in den Hintern kriecht.
      Dass er nun nonstop attackiert und kritisiert wird, wird ihn nerven. Aber vor Allem dürfte ihn nerven, dass er nicht mehr einfach spontan tun und lassen kann was er will.

      Er muss jetzt immer den Secret Service an den Arschbacken kleben haben. Er ist nicht mehr Donald Trump. Er ist der Präsident der vereinigten Staaten.

      Und da kommt er ohne Gesichtsverlust nicht mehr raus.
      31 3 Melden
    • ovatta 06.07.2017 11:25
      Highlight Fucked for life!
      Den Secret Service wird er nie mehr los!
      11 1 Melden
  • Calvinandboby 06.07.2017 07:44
    Highlight Och, komm! Das kann jedem mal passieren. Ich habe schon oft im Parkhaus das falsche Stockwerk genommen und wollte in die falsche gepanzerte Limousiene einsteigen.
    69 8 Melden
    • Peaches 06.07.2017 09:26
      Highlight 😂😂😂
      9 0 Melden
  • "let's dance" 06.07.2017 07:44
    Highlight Vielleicht ist es keine Amerikanische Automarke....(Amerika first) ☺️
    35 6 Melden
  • roger_dodger 06.07.2017 07:34
    Highlight Was für ein Vollpfosten! Nächstes mal steigt er dann wohl noch ins falsche Flugzeug.
    41 10 Melden
    • AJACIED 06.07.2017 09:17
      Highlight Ach dir Vollpfosten passieren solche Sachen nie was! 🙈
      14 10 Melden
  • Caturix 06.07.2017 07:34
    Highlight Ich glaube es ist der Anfang von Alzheimer oder einer anderen degenerativen Krankheit.
    51 12 Melden
    • Asmodeus 06.07.2017 09:35
      Highlight Well. He already is a degenerate ;)
      13 2 Melden
  • Butzdi 06.07.2017 07:08
    Highlight Laut seinem sogenannten Arzt, ,der gesundeste Mensch, der sich jemals für das Präsidentenamt beworben hat.' Offensichtlich hat er auch noch keinen Plan, was er mit Putin besprechen will. Aber wozu auch, er hat ja laut eigenen Aussagen die besten Worte, das beste Gehirn und die besten Gene... ja, ja, der Trump ist schon super - wann nur merken wir etwas davon?
    74 5 Melden
    • Darth Unicorn 06.07.2017 08:20
      Highlight Dieser Kommentar müsste gehighlightet werden :D
      19 3 Melden
  • N. Y. P. 06.07.2017 07:06
    Highlight Also,
    jetzt muss ich den alten Mann aber ein bisschen in Schutz nehmen. Wie soll er merken, dass da sein Shuttle steht, wenn ihm die Türe nicht aufgemacht wird ?
    Es hat auch niemand einen Pappkarton mit dem Namen Trump hochgehalten.
    Wie soll sich da Donald zurechtfinden ?

    Von Saturday Night Live wirds jetzt wieder voll in die Fresse geben!
    62 3 Melden
  • oliversum 06.07.2017 06:42
    Highlight Das finde ich eher sympathisch. Ist aber auch das einzige an Trump.
    26 11 Melden
    • Snowy 06.07.2017 08:38
      Highlight Erkenne wenig sypmpathisches daran wenn der mächtigste Mann der Welt offensichtlich geistig umnachtet ist.
      7 9 Melden
  • Laut_bis_10 06.07.2017 06:40
    Highlight "Es ist nicht der erste Faux-Pas, der die Menschen am Geisteszustand von Trump zweifeln lässt."

    Erst etwa der 1451ste ^^
    45 4 Melden
  • Chääschueche 06.07.2017 06:34
    Highlight Als ob uns normalos sowas ähnliches nicht auch schon mal passiert ist. Bin z.B. schon mal bei meinem Nachbar in die Wohnung spaziert oder auf der falschen Autoseite eingestiegen weil ich mit den Gedanken ganz wo anders war ;)

    Muss ich mir nun sorgen machen?
    44 2 Melden
    • manta 06.07.2017 08:21
      Highlight Kann ich unterstützen.

      Aber bei denn Nachbarn bin ich bisher noch nie einfach so in die Wohnung reingeplatzt 😂 Gabs wenigstens was gutes zu Essen?
      36 1 Melden
    • pamayer 06.07.2017 08:38
      Highlight Oder war nur die Frau da??? ???
      13 1 Melden
    • ändu66 06.07.2017 08:52
      Highlight Sorry, aber der Vergleich hinkt! Da steigst du aus dem Flugzeug und DAS EINZIGE AUTO WEIT UND BREIT steht vor dener Nase und du siehst es nicht??? Es ist ja nicht so, dass da (zB zur Täuschung des Feindes) dutzende identische Limousinen stehen und du dich durch endlose Reihen identischer Fahrzeuge kämpfen müsstest...!
      18 3 Melden
    • Chääschueche 06.07.2017 09:15
      Highlight Haha leider nein. Die waren vor dem TV und waren leicht verwirrt^^

      Aber zumindest hatten wir was zu lachen.


      7 0 Melden
    • EvilBetty 06.07.2017 09:18
      Highlight Naja... man steigt ALLEIN aus SEINEM Flugzeug. Unten an der Gangway steht die wohl berühmteste gepanzerte Limousine mit der man schon x-mal rumchauffiert wurde... ist schon bisschen was anderes...
      17 1 Melden
    • Chääschueche 06.07.2017 12:46
      Highlight @Ändu
      Nö der vergleich hinkt nicht ;)

      Vermutlich hinkt er nur weil es sich um Trump handelt....bei Obama oder sonst einem wäre es lustig und sonst nichts.

      PS: Ich bin KEIN Trump Fan.

      @Evil
      Du steigst seit 10 Jahren Links ins Auto und dann plötzlich steigst du rechts ein...OMG. Ich muss mir also wirklich sorgen machen

      PS:
      https://www.google.ch/search?q=Beast+Air+force+one&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjYxJagvfTUAhUCNhoKHWFQA3IQ_AUIBigB&biw=1685&bih=950#imgrc=QMNAelz76yu2aM:

      3 1 Melden
  • rodolofo 06.07.2017 06:25
    Highlight Vielleicht war Trump in Gedanken bei Kim Jong Un, dem anderen verwöhnten Riesen-Baby, das ihn mit dem Zünden von Raketen ständig ärgern will und stellte sich vor, wie er Nordkorea mit einer tadellos funktionierenden Kapitalistischen Atombombe in die Luft jagt?
    Aber vielleicht dachte er auch gar nichts und lebte in diesem Moment wie ein Jogi ganz im Hier und Jetzt.
    Was in Trumps Kopf vor sich geht, bleibt für uns alle wohl für immer rätselhaft...
    20 3 Melden
    • EvilBetty 06.07.2017 09:19
      Highlight Für ihn selbst zunehmend auch 😂
      12 0 Melden
    • AJACIED 06.07.2017 09:20
      Highlight Aber aber aber bist du endlich fertig mit deinen möglichen Antworten! 🙈
      3 5 Melden
  • chreischeib8052 06.07.2017 05:34
    Highlight Cofefe
    17 6 Melden
    • Der Rückbauer 06.07.2017 08:15
      Highlight Fake! Covfefe, das ist die verdammte Wahrheit.
      26 2 Melden

Pensionierte Englisch-Lehrerin erhält Brief von Trump – und sendet ihn korrigiert zurück

«Habt ihr's mal mit einem Korrekturprogramm probiert?» – Yvonne Masons Antwort auf einen Brief des Präsidentenbüros ist nicht ganz frei von Häme. Die pensionierte Englischlehrerin veröffentlichte vor zehn Tagen auf Facebook einen Brief – übersät mit Korrekturen – mit den Worten: «Habe einen Brief von Mr. Trump bekommen. Werde ihn morgen zurückschicken.»

11 Beispiele falscher Gross-/Kleinschreibung fand Mason im kurzen Brief, darunter president und state. «Falls dieser Brief in der Mittelschule …

Artikel lesen