International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

2020 ist es soweit: Wer wird die allererste Frau auf einer US-Dollar-Note?

Im Jahr 2020 feiern die USA das 100-Jahr-Jubiläum des Frauenstimmrechts. Zu diesem Anlass bringt die Notenbank einen 10-Dollar-Schein mit dem Konterfei einer Frau heraus. Bis Ende Jahr gibt der Finanzminister bekannt, wer als erste weibliche Berühmtheit einen US-Geldschein zieren wird.

19.06.15, 02:39 19.06.15, 09:21

US-Finanzminister Jack Lew hat die Wahl: Er darf bestimmen, wer es als erste Frau überhaupt auf eine Dollar-Note schafft. Einziges Kriterium: Die Person muss tot sein. Lew halte Ausschau nach einem «Champion für die integrative Demokratie» des Landes, zitierte die «New York Times» das Finanzministerium.

Alexander Hamilton muss einer Frau weichen.

Dieses Kriterium würde auch die Sklavereigegnerin Harriet Tubman erfüllen. Sie war bei einer Social-Media-Kampagne die Top-Kandidatin für eine Frau auf der 20-Dollar-Note. Tubman war eine bekannte Fluchthelferin. Sie half im 19. Jahrhundert entlaufenen Sklaven, aus den Südstaaten zu fliehen.

FILE - In this Dec. 16, 2010 file photo, Sen. Jeanne Shaheen, D-N.H. speaks during a news conference on Capitol Hill in Washington. The Senate approved a long-delayed bill to boost energy efficiency Friday that includes incentives to cut energy use in commercial buildings, manufacturing plants and homes. (AP Photo/Harry Hamburg, File)

«Machen Sie keinen Fehler»: Senatorin Shaheen zu Obama. Bild: AP/FR170004 AP

Unter dem Hashtag #TheNew10 sollen Vorschläge gesammelt werden. Diese würden von Lew an einem runden Tisch ausgewertet. Zwar bezahlen immer mehr Amerikaner bargeldlos, doch der Ruf nach einer Frau auf einer US-Note wurde zuletzt immer stärker. Die Gesichter auf den Dollar-Scheinen haben seit 1929 nicht gewechselt, als Andrew Jackson auf der 20-Dollar-Note Grover Cleveland ersetzte. Dagegen gibt es etwa alle zehn Jahre Redesigns, um Fälschungen vorzubeugen.  

Dem Anliegen, endlich eine Frau auf einem US-Geldschein zu würdigen, hatte jüngst Senatorin Jeanne Shaheen Publizität verschafft. Die Demokratin aus New Hampshire wollte auf der 20-Dollar-Note ein Frauenportrait sehen. Sie sagte an die Adresse von US-Präsident Barack Obama: «Auch wenn es nicht der 20-Dollar-Schein sein sollte, machen Sie keinen Fehler: Das ist eine historische Ankündigung.»

Vorschläge auf Twitter folgten auf der Hand: (kad)

US-Wetterfee Khou.

Auch Talk-Queen Winfrey darf nicht fehlen.

1.Mit welcher Währung bezahlt man in der 2000-Seelen-Gemeinde Campione d’Italia?
Campione d’Italia
Mit Euro
Mit Lira
Mit Franken
Mit Peso
2.In welchen beiden Ländern hat die Währung den gleichen Namen?
Chile / Russland
Indien / Malaysia
England / Ägypten
Thailand / Vietnam
3.Mit welcher Währung bezahlt man in Südafrika?
Rand Währung Südafrika
Gulden
Dollar
Rand
Dalasi
4.In welchem Land ist die Währung nach einem einheimischen Vogel benannt?
Quetzal Vogel Guatemala Währung
Guatemala
Mexiko
Kuba
Taiwan
5.In welchem Land kann man mit diesem schönen Geldschein bezahlen?
New Zealand
Uruguay
Kenya
Madagaskar
Neuseeland
6.Vier afrikanische Staaten zahlen mit Schilling: Somalia, Tansania, Uganda und...
Kenia
Ruanda
Mosambik
Äthiopien
7.Richtig, das ist ein Geldschein aus Asien. Aber aus welchem Land stammt er?
Vietnam
Hongkong
Nordkorea
China
8.In Saudi-Arabien bezahlt man mit Rial. In einigen anderen Ländern ebenfalls. Welches gehört dazu?
Libyen
Oman
Vereinigte Arabische Emirate
Kuwait
9.Freiheitskämpfer «Che» Guevara ist auf einer Geldnote Kubas verewigt. Wie heisst die Währung in dem Karibikstaat?
Dollar
Real
Peso
Escudo
10.Israel hat bunte Scheine. Die kleinere Einheit heisst Agorot. Und die Währung?
Israeli Shekel notes are pictured at a bank branch in Tel Aviv in this August 29, 2011 photo illustration. Picture taken August 29, 2011. REUTERS/Nir Elias (ISRAEL - Tags: BUSINESS) - RTR2QKUX
X90070
Schekel
Schenkel
Schlegel
Schegel


Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • luckyrene 19.06.2015 06:53
    Highlight Sorry, doch es ist nicht die erste Frau, sondern die Dritte! Die ersten Zwei waren die Frau von Washington und Pocahontas.
    0 2 Melden
  • JJ17 19.06.2015 06:23
    Highlight Ich würde jeden Monat neue Noten drucken lassen, immer mit dem Playmate des Monats drauf.
    15 1 Melden
    • droelfmalbumst 19.06.2015 08:43
      Highlight finde ich eine gute idee!
      6 0 Melden
    • Don Huber 19.06.2015 09:31
      Highlight Das ist mal ne Idee !!!
      2 0 Melden
  • Don Huber 19.06.2015 06:11
    Highlight Ich glaube es wird Britney Spears angebildet.
    6 2 Melden

Trumps Tipp an Spanien beweist, dass er Nachhilfe in Geografie braucht

Am 19. Juni 2018 war der spanische König Filipe mit seiner Frau Letizia im Weissen Haus zu Gast. Begleitet wurden sie von Aussenminister Joseph Borrell. US-Präsident Donald Trump soll während des Treffens die spanische Flüchtlingskrise angesprochen haben – und wie er das Problem lösen würde.

Und wer hätte das gedacht? Trump riet der spanischen Delegation, eine Mauer zu bauen – in der Sahara. «Die Sahara-Grenze kann nicht grösser sein als unsere Grenze zu Mexiko», soll der US-Präsident …

Artikel lesen