International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this file photo taken on Friday, July 7, 2017, U.S. President Donald Trump, right, meets with Russian President Vladimir Putin at the G-20 Summit in Hamburg, Germany. The Kremlin said Trump called Putin to congratulate him on re-election, and White House press secretary Sarah Huckabee Sanders confirmed that Trump spoke with Putin Tuesday March 20, 2018. (AP Photo/Evan Vucci)

Dieses Foto entstand bei einem Treffen am G20-Gipfel in Hamburg im Juli 2017. Bild: AP/AP

Trump hat Putin ins Weisse Haus eingeladen

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA stecken in der Krise – nun berichtet der Kreml über eine Einladung Putins nach Washington.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Bereits am 20. März soll US-Präsident Donald Trump die Einladung an den russischen Staatschef Wladimir Putin ausgesprochen haben. In einem persönlichen Telefonat mit Putin, wie Kreml-Berater Juri Uschakow am Montag in Moskau mitteilte.

Damals war lediglich bekannt geworden, dass die beiden ein Treffen in Erwägung ziehen. Es sei nicht besprochen worden, wann dieses Treffen stattfinden könnte, sagte Uschakow der Agentur Interfax zufolge. Er hoffe, dass die USA den Vorschlag nicht wieder zurückzögen.

Eine Stellungnahme aus Washington lag zunächst nicht vor. Nach dem Telefonat vom 20. März waren die Aussenminister in Washington und Moskau angewiesen worden, eine Begegnung Trumps und Putins zu organisieren. Uschakow meinte aber, bislang sei noch nicht viel geschehen.

Bisher erst einmal getroffen

Er räumte ein, dass die Spannungen zwischen Russland und dem Westen wegen des vergifteten Ex-Agenten Sergej Skripal die Vorbereitungen erschwerten. Doch betonte er, dass ein Treffen von Putin und Trump in Krisenzeiten umso wichtiger sei. Trump und Putin haben sich erst einmal am Rande des G20-Gipfels 2017 in Hamburg zu einer Unterredung getroffen, ein beim Asien-Gipfel im November geplantes Gespräch der beiden war ausgefallen.

Die USA hatten aus Solidarität mit Grossbritannien 60 russische Diplomaten ausgewiesen und ein russisches Konsulat geschlossen. Russland tat im Gegenzug das Gleiche. London wirft Moskau eine Beteiligung am Giftanschlag auf Skripal vom 4. März vor. Russland weist das zurück. (hda/dpa)

Der Haken mit dem Kreuz – Renato Kaisers Statement zu Trump

Play Icon

Video: watson/Renato Kaiser

Das könnte dich auch interessieren:

«14 Uhr: Claras Haut ist rot»: Kitas informieren Eltern neu per Liveticker über ihre Kids

Link to Article

Selbst Trump spricht nun von einem Impeachment

Link to Article

«Hi-Tech-Roboter» in russischer Fernsehshow entpuppt sich als verkleideter Mensch

Link to Article

Tumblrs neuer Pornofilter ist ein riesiger Fail – wie diese 19 Tweets beweisen

Link to Article

Netflix' zweite deutsche Original-Serie ist da – und ein riesiger Fail

Link to Article

Miet-Weihnachtsbäume sind in Hipster-Hochburgen in – doch die Sache hat einen Haken

Link to Article

In diesem Land wohnt nur ein einziger Schweizer. Wir haben mit ihm gesprochen

Link to Article

Welche dieser absolut dämlichen Studien gibt es tatsächlich?

Link to Article

Brennende Leichen und blühender Aberglaube – ein Besuch in Indiens heiligster Stadt

Link to Article

Jetzt ist es da! Das geilste Polizeiauto der Schweiz

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

Über Zürich fliegen jetzt Viren-Drohnen

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Diese 13 Bilder zeigen, wieso «Doppeladler» völlig zu Recht das Wort des Jahres ist

Link to Article

Ade Pelz: Schweizer zeigen Canada Goose die kalte Schulter

Link to Article

Doch noch geeinigt! 30 Minuten vor Ablauf der Deadline rief Nylander in Toronto an

Link to Article

Queen Ariana Grande singt sich mit neuem Song auf den YouTube-Thron 👀

Link to Article

11 Dinge, die du schon immer von einem orthodoxen Juden wissen wolltest

Link to Article

So läuft das Weihnachtsessen mit den Arbeitskollegen ab. Immer. Jedes Jahr. Die Timeline

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Warum die Chinesen die Amerikaner im KI-Wettrennen schlagen werden

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Herzschmerz pur! 15 Leute erzählen, wie sie vom Seitensprung ihres Partners erfuhren

Link to Article

7 Duschmomente, die uns (vermutlich) allen bekannt vorkommen 

Link to Article

Du regst dich über die Migros-Suppe auf? Dann kennst du diese Gender-Produkte noch nicht!

Link to Article

Wutbürger nehmen Grossrätin wegen Baby ins Visier– und so reagiert der Grossvater 

Link to Article

Nach SBI-Niederlage: Jetzt beginnt der nächste Streit in der Aussenpolitik

Link to Article

Das Sexismus-Dinner des FC Basel sorgt weltweit für Schlagzeilen

Link to Article

«Es war alles ein verdammter Fake»: Schweizer Adoptiveltern packen aus

Link to Article

Führerscheinentzug nach 49 Minuten – so witzelt die Polizei über den «Tagesschnellsten»

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

24
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
24Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sir Konterbier 03.04.2018 13:49
    Highlight Highlight Ich halte ja beide nicht für besonders gute Menschen.

    Aber einer der beiden ist definitiv intelligenter :/
    • Waedliman 03.04.2018 15:12
      Highlight Highlight Natürlich ist Putin ein sehr gewitzter Kerl. Trotzdem macht ihn das nicht minder gefährlich. Und während Trump die Politik dominiert und macht, was er möchte, ist Putin nur eine Marionette der Aparatschniks im Hintergrund.
  • Billy the Kid 03.04.2018 09:30
    Highlight Highlight Putin zu Trump: Noch mal gerngeschehen für die "kleine" Schützenhilfe während des Wahlkampfs und ach ja..., dass wir dir seit Anfang der 90er Jahre mit unserem Geld immer wieder den Arsch gerettet haben. Nun Donald - es ist Zeit für eine kleine Gegenleistung - oder das Pipitape geht viral.
    Trump zu Putin: Yes Master - wo darf ich mit meinem Blut unterschreiben?
  • Maya Eldorado 03.04.2018 01:40
    Highlight Highlight Trump und Putin die beiden Weltenlenker.....
  • Usualsuspect82 03.04.2018 00:16
    Highlight Highlight Sancho & Pancho
  • reconquista's creed 02.04.2018 23:26
    Highlight Highlight Wahrscheinlich steht Trump nach dem Gespräch halbnackt verdutzt im Oval Office, nachdem er Putin seine Hose, seine Uhr und 3 Flugzeugträger geschenkt hat.
    Und auf dem Rückflug nach Moskau lachen sich Putin und Melania kaputt...
    (Kopfkino...)
  • roger.schmid 02.04.2018 23:08
    Highlight Highlight Der Horrorclown sitz etwas in der Klemme (weil viele traditionel Verbündete Sanktionen verfügt haben und er mitmachen musste), jetzt braucht er wohl neue Instruktionen vom Chef.
    • Sebastian Wendelspiess 03.04.2018 09:39
      Highlight Highlight Der Chef war doch Alexander Nix ;)
  • Ville_16 02.04.2018 23:04
    Highlight Highlight Trump und Putin sind richtige Präsidenten. Da wird miteinander gesprochen wenn Probleme gibt.
    • reconquista's creed 02.04.2018 23:30
      Highlight Highlight Genau, Trump löst in einem Gespräch den Streit zwischen Russland und Grossbritanien.
      Genauso ein Geniestreich wie er schon den Nahostkonflikt zwischen Israel und Palästinensern gelöst hat. Willkommen in der Fantasiwelt von Donald Duck, ääh Trump.
    • Nicholas Fliess 02.04.2018 23:40
      Highlight Highlight Vermutlich muss Trump an seinen „Chef“ rapportieren... 😉
    • Raembe 03.04.2018 00:00
      Highlight Highlight Bei Präsidenten gibt es weder richtig noch falsch, nur gut, mittelmass und schlecht. Letzteres trifft wohl auf beide zu.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Slavoj Žižek 02.04.2018 22:59
    Highlight Highlight Wäre wirklich schön wenn die beiden die Spannungen wieder zurückfahren könnten.
    • mukeleven 03.04.2018 00:47
      Highlight Highlight man möge mir die blitzer hier bitte erklären?
    • swisskiss 03.04.2018 05:28
      Highlight Highlight Doch eher der Zweifel, dass Trump auch nur anähernd weiss, wie man Spannnungen abbaut, wie man auf dem internationalen Parkett der Politik agieren muss, wie man nicht dauernd versucht Politik als Marketinginstrument für die eigene Basis zu missbrauchen und endlich anfängt richtig zu arbeiten, statt mit der täglichen Schlagzeile im Mittelpunkt stehen zu wollen, ohne die Konsequenzen aus diesen Ankündigungen zu erkennen oder tragen zu wollen.

      Ein Showman ohne Substanz, ohne Kompetenz, ohne Werte. Da ist ein Blitz durchaus angebracht...

      Wobei ich nur schon für die Hoffnung ein Herzchen gebe...
    • ThomasHiller 03.04.2018 05:29
      Highlight Highlight Die Blitze kommen eventuell daher, weil viele befürchten (zu recht ?!), daß alles, was die beiden zu sagen bzw. zu beschließen haben nur zu Lasten aller anderen Menschen geht .... 😨
    Weitere Antworten anzeigen

Linksautonome Schweizer marschierten an «Gilets-jaunes»-Protesten mit

Unter die «gilets jaunes» in Paris mischten sich am Samstag auch Mitglieder der linksradikalen «Revolutionären Jugend». Sie wollten Solidarität bekunden, «Erfahrungen in Strassenkämpfen» sammeln und «untersuchen, inwiefern sich Rechtsextreme an den Protesten beteiligen.»

Proteste der «Gelbwesten» mit Krawallen und Ausschreitungen haben Frankreich an diesem Wochenende erneut in Atem gehalten. Unter die Demonstranten mischten sich anscheinend auch Schweizer Linksautonome.

Mitglieder der Revolutionären Jugend Bern schreiben auf Facebook, sie hätten sich in Paris ein Bild der Bewegung machen können, das «sehr positiv und motivierend» ausfalle. Darunter publizieren sie ein Foto eines brennenden Autos. 

Auch die Zürcher Sektion der Bewegung berichtet von …

Artikel lesen
Link to Article