International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie im Horrorfilm – Passagiere filmen wie Flugzeug von Sandwalze verschluckt wird

04.05.18, 13:18


Es sind Szenen wie aus einem Hollywood-Katastrophenfilm. Ein gigantischer Sandsturm walzt unaufhörlich durch die Wüste. Hoch oben am Himmel versucht ein Flugzeug zu entkommen. Doch diese Bilder sind dramatische Realität. 

Video: watson/nico franzoni

Im Video befindet sich ein Flugzeug gerade im Landeanflug auf den Flughafen Jazan in Saudia-Arabien. Die Sandwalze nähert sich von vorne. Der Pilot dreht aber nicht ab, sondern setzt die Maschine auf die Piste. Nur Sekunden später wird das Flugzeug vom Sandsturm regelrecht verschluckt. 

In einem anderen Video schreien Flugpassagiere panisch, als ihre Maschine in eine Sandwolke gerät. Dann endet der Clip abrupt. 

In den vergangen Tagen sind gleich mehrere schwere Sandstürme über die Golfregion hinweggezogen Die Videos wurden von der Weltorganisation für Meteorologie veröffentlicht. 

(amü/nfr)

73 endgeile Bilder der Jubiläums-Air-Force, die du gesehen haben MUSST

Das könnte dich auch interessieren:

Fox-Moderatorin lästert über Dänemark – die dänische Antwort ist genial 👊

Das Mädchen von der Babyfarm

5 Mal, in denen Sacha Baron Cohen in seiner neuen Show definitiv zu weit gegangen ist 😂

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Knapp am Tod vorbei –Freundin schubst Jugendliche von 18 Meter hoher Brücke 

Es sollte eine ganz besondere Mutprobe werden. Die 16-jährige Amerikanerin Jordan Holgerson will mit ihren Freunden von der 18 Meter hohen Brücke in den Lewis Fluss in Vancouver, Washington springen. Da sie sich jedoch nicht sofort getraut, wird sie von einer «Freundin» hinunter geschubst und verliert dabei fast das Leben.

Sie überlebt mit fünf gebrochenen Rippen, einer Lungenverletzung und mehreren Verbrennungen. 

Artikel lesen