International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Tausende gedenken der Opfer von Nizza – Kritik an der Regierung wächst

19.07.16, 10:56 19.07.16, 11:14


Video: reuters.com

Schweigeminute am Montag für die Opfer des Anschlags von Nizza. Noch immer herrscht tiefe Trauer in Frankreich. Doch auch die Kritik an der Regierung hält an. Ihr wird vorgeworfen, dass die Sicherheitsmassnahmen nicht hoch genug gewesen seien. Daher kam es am Montag in Nizza immer wieder zu Pfiffen gegenüber dem Premierminister Manuel Valls. Als Zeichen der Solidarität mit den Opfern von Nizza vom 14. Juli wurde auch vor dem Start der 16. Etappe der Tour de France in den Schweizer Alpen ein Gedenk-Moment eingelegt.

In der Nacht zu Montag wurden auch die Ermittlungen in dem Fall fortgesetzt. Mittäter und Helfer werden gesucht. Ein 31-jähriger Mann mit tunesischen Wurzeln hatte am Donnerstagabend in der Mittelmeerstadt einen Laster in die Menschenmenge gelenkt. Bei dem Anschlag am Abend des französischen Nationalfeiertags sind mindestens 84 Menschen ums Leben gekommen. Viele Schwerverletzte schweben noch in Lebensgefahr.

Innenminister Bernard Cazeneuve sagte dem Radiosender RTL am Montag, dass die Ermittler noch keinen Nachweis über eventuelle Verbindungen des Attentäters zu Organisationen wie der Extremisten-Miliz «Islamischer Staat» hätten, während die dem «IS» nahestehende Nachrichtenagentur Amak am Samstag vermeldet hatte, dass der Täter «einer ihrer Soldaten» gewesen sei.

Frankreich steht seit längerem im Fadenkreuz von Extremisten. Allein seit Anfang 2015 gab es dort drei grosse Anschläge. Die Hintergründe zur Tragödie von Nizza müssen jedoch noch aufgeklärt werden. (reuters)

Das könnte dich auch interessieren:

5 Mal, in denen Sacha Baron Cohen in seiner neuen Show definitiv zu weit gegangen ist 😂

Fox-Moderatorin lästert über Dänemark – die dänische Antwort ist genial 👊

Das Mädchen von der Babyfarm

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Lifehack des Tages –Französischer Freizeitpark setzt dressierte Krähen zum Müllsammeln ein

Krähen lieben Müll. Wieso sind wir nicht schon früher darauf gekommen, sie als tierische Müllabfuhr einzusetzen? Im Kampf gegen achtlos weggeworfene Zigarettenkippen und anderen Müll setzt ein französischer Freizeitpark nun auf ungewöhnliche Helfer: Sechs eigens dressierte Krähen sollen künftig im Park «Puy du Fou» im Westen des Landes ausschwärmen und Abfall sammeln.

Ziel sei nicht nur, den Freizeitpark sauber zu halten, sagte Parkchef Nicholas de Villiers. Mit der Aktion solle auch das …

Artikel lesen