International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sehr, sehr, sehr teurer Abgas-Skandal: VW zahlt in den USA bis zu 14,7 Milliarden Dollar 

28.06.16, 14:23 28.06.16, 14:36

Volkswagen muss wegen des Abgas-Skandals in den USA voraussichtlich bis zu 14,7 Milliarden Dollar für Rückkäufe, Entschädigungen und Strafen ausgeben. Das geht aus einem Dokument hervor, das US-Kläger am Dienstag bei einem Gericht in San Francisco einreichten. (whr/sda/dpa)

VW: Bilder aus der guten alten Zeit (als Abgase noch Abgase waren)

Karambolagen, Mord und Kuppelei: Zürcher Polizeibilder von anno dazumal



Hol dir die App!

Markus Wüthrich, 5.5.2017
Tolle Artikel jenseits des Mainstreams. Meine Hauptinformations- und Unterhaltungsquelle.

Abonniere unseren Daily Newsletter

3
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Yo, Kiffer! Kanada braucht dich

Jobs für Kiffer hat ein Unternehmen vor der Legalisierung von Cannabis in Kanada am Mittwoch angeboten. «Verdiene 50 Dollar pro Stunde, um das Beste zu bewerten, das Kanadas Grower anzubieten haben», wirbt das Unternehmen Ahlot unter anderem auf Twitter um erfahrene «Cannabis-Connaisseure», die «lange genug mit Cannabis gelebt haben, um die Nuancen zu verstehen und zu beschreiben, die eine Sorte von der anderen unterscheiden».

Die «Cannabis-Connaisseure» sollen Konsumenten bei der Orientierung …

Artikel lesen