International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
British school teacher Andria Zafirakou reacts after winning the Global Teacher Prize at a ceremony in Dubai, United Arab Emirates, Sunday, March 18, 2018. Zafirakou won the $1 million prize for teaching excellence awarded by the Varkey Foundation. (AP Photo/Jon Gambrell)

Andria Zafirakou kann sich mit ihren Schülern in 35 Sprachen unterhalten.  Bild: AP/AP

Rate mal, wie viele Sprachen die beste Lehrerin der Welt spricht



Die beste Lehrerin der Welt kommt aus Grossbritannien. Das ist das Ergebnis des Welt-Lehrer-Preises, der am Sonntag in Dubai verliehen wurde und mit einer Million Dollar dotiert ist.

Die Lehrerin Andria Zafirakou, die in einem Problemviertel in London arbeitet, wurde für ihren Einsatz für ihre Schüler ausgezeichnet. Sie war unter den zehn Finalisten des Wettbewerbs, zu dem ursprünglich 30'000 Kandidaten weltweit angetreten waren.

Unter den ersten Gratulanten war neben dem Herrscher von Dubai auch die britische Premierministerin Theresa May. Formel-Eins-Star Lewis Hamilton übergab bei der Zeremonie ebenfalls eine Trophäe und auch US-Sängerin und Schauspielerin Jennifer Hudson trat auf.

Sie spricht 35 Sprachen! 

Lehrerin Zafirakou arbeitet an der Alperton Community Schule im Norden von London in einem armen Viertel mit vielen Migranten. Sie eignete sich Grundkenntnisse in den meisten der 35 Sprachen an, die an ihrer Schule gesprochen werden, um mit den Schülern und deren Eltern kommunizieren zu können. Sie setzte auch Änderungen beim Lehrstoff durch, um diesen an den Alltag ihrer Schüler anzupassen.

Der Preis von einer Million Dollar wird ihr nun über einen Zeitraum von zehn Jahren ausgezahlt - unter einer Bedingung: dass sie mindestens fünf Jahre lang weiter unterrichtet. (sda/afp)

Das könnte dich auch interessieren:

«Das Beste im Mann» – mit diesem Anti-Sexismus-Werbespot läuft Gillette voll in den Hammer

Link zum Artikel

Wirbel um Cassis reisst nicht ab

Link zum Artikel

Ein ziemlich seltsames Outfit – so erklärt Serena Williams ihren Netzstrumpf-Auftritt

Link zum Artikel

Drei Lawinen fordern eine Tote und mehrere Verletzte im Wallis

Link zum Artikel

Nico soll Schneeketten montieren und bringt damit den Chef zur Verzweiflung 😂

Link zum Artikel

Wie der Schweizer Arzt Ruedi Lüthy in Simbabwe tausende Menschen vor dem Aids-Tod rettete

Link zum Artikel

So hast du die Karriere von Roger Federer noch nie gesehen

Link zum Artikel

Warum die Bezahl-App Twint bei Schweizer Teenagern gerade so richtig durchstartet

Link zum Artikel

Vorsicht! Mit den Apple-Ohrstöpseln wird das iPhone zur Wanze 😳

Link zum Artikel

«Der Zug stellt einfach ab»: So leiden die Lokführer unter den SBB-Pannen-Doppelstöckern

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Die grössten Apple-Irrtümer – was nicht nur iPhone-Fans wissen sollten

Link zum Artikel

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 50 Spiele dürfen wir uns 2019 freuen

Link zum Artikel

So cool ist es WIRKLICH, im Januar auf Alkohol zu verzichten 🤔😂

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Trump will den Notstand ausrufen – aber darf er das überhaupt?

Link zum Artikel

«Gölä ist die falsche Art von Büezer» – Nico bügelt mit dem Berner Rapper Nativ

Link zum Artikel

Samsung, Huawei oder doch Nokia? Diese Android-Handys erhalten am längsten Updates

Link zum Artikel

Sie wollte dieses Kleid kaufen – und brach bei der Lieferung (zu Recht) in Tränen aus

Link zum Artikel

Nino Niederreiter zu Carolina getradet

Link zum Artikel

Genfer Caritas-Lagerleiter vergriff sich an jungen Mädchen

Link zum Artikel

Warum Trump plötzlich die Sowjets verteidigt

Link zum Artikel

«Die toten Hoden» – neue Twitter-Challenge ruiniert die Namen deiner Lieblingsbands

Link zum Artikel

«Familie wird mich töten»: Rahaf auf Flucht aus Saudi-Arabien in Thailand vorerst sicher

Link zum Artikel

Wenn sogar Fox News Trumps Grenz-Lüge anprangert

Link zum Artikel

Das Beste an den Golden Globes? Diese Wasserträgerin

Link zum Artikel

Die bizarre Liebesgeschichte der KZ-Aufseherin, die sich in eine Gefangene verliebte

Link zum Artikel

7 Wahlen hat er analysiert – jetzt meint er: «Das System könnte aus den Fugen geraten»

Link zum Artikel

Sexy Särge oder phallische Felsen – welcher Wandkalender darf's denn sein?

Link zum Artikel

Bellydah: «Diesen Job nennt man ‹Rap-Video-Bitch›»

Link zum Artikel

Kann man wirklich zu lange schlafen?

Link zum Artikel

Der einzige Schweizer auf Mikronesien braut Bier und lebt auf diesem Inselcheln

Link zum Artikel

6 Webseiten, auf denen du dir toll die Zeit totschlagen kannst – klicken auf eigene Gefahr

Link zum Artikel

7 Dinge, die dir bei diesen bekannten Weihnachtsfilmen noch nie aufgefallen sind

Link zum Artikel

Jetzt muss Trump die Börse mehr fürchten als Mueller 

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

10
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
10Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Corahund 20.03.2018 12:57
    Highlight Highlight Bemerkenswert diese Lehrerin. Aber müssen die Lehrpersonen jetzt die Sprachen der Einwanderer lernen?
    Sollten nicht die Migranten alles daran setzen, die Sprache des Landes zu lernen, in dem sie leben wollen?
    Ich weiss, nun wird wieder geblitzt wie verrückt. Nochmals: ich bewundere den Einsatz und die Kenntnisse dieser Lehrerin. Sie hat den Preis verdient. Integration geschieht vor allem durch Bildung. Aber die Landessprache einigermassen zu beherrschen, ist dazu
    unabdingbare Voraussetzung. Auch bei uns in der Schweiz. Da sollte man ansetzen.
  • Ott*ger 19.03.2018 10:06
    Highlight Highlight Chuck Norris spricht alle sprachen.
  • Frances Ryder 19.03.2018 08:57
    Highlight Highlight "Sie spricht 35 Sprachen!"

    "Sie eignete sich Grundkenntnisse in den meisten der 35 Sprachen an, die an ihrer Schule gesprochen werden"

    Ja was denn jetzt?

  • morax 19.03.2018 07:19
    Highlight Highlight Ich kann kaum eine Sprache richtig, sie kann sich in 35 Sprachen unterhalten. Wahnsinn!
  • mostlyharmless 19.03.2018 07:16
    Highlight Highlight Toll! So ein Preisgeld sollte aber mindestens auch noch an die 2.–10-Platzierten gehen.
    Wieviel hat der Herr Hamilton wohl für seinen Auftritt bekommen?
  • chnobli1896 19.03.2018 06:52
    Highlight Highlight Chapeau! Ihr Einsatz wird (finanziell) belohnt, sehr schön.
  • Normi 19.03.2018 06:49
    Highlight Highlight welche 35 sprachen ?
    • "Das Universum" formerly known as lilie 19.03.2018 08:45
      Highlight Highlight @Normi: Ich weiss es auch nicht, aber die ärmsten Einwanderer in London werden aus den ehemaligen Ostblockstaaten, allen voran Polen, aus dem Umfeld von Indien (Indien, Afghanistan, Pakistan) und vermutlich der Karibik kommen.

      Ich stelle mir etliche verschiedene Sprachen vor. Das war bestimmt nicht einfach.
  • DanielaK 19.03.2018 06:04
    Highlight Highlight Toll, wenn man das kann! Ich hab schon einen Knoten im Hirn bei der Vorstellung von so vielen Sprachen. 👍
    • Micha Moser 19.03.2018 06:58
      Highlight Highlight Dito könnte mir nichteinmal alle Sprachen merken

13 Beweise, dass Deutsch lernen viel einfacher ist, als du immer gedacht hast 😉

Deutsch ist die Sprache der Dichter und Denker – schliesslich haben wir für ALLES und JEDES ein passendes Wort zur Hand. Diese Beispiele zeigen, warum es keinen Grund gibt, an unserer wunderbaren Sprache zu verzweifeln.

(oli)

Artikel lesen
Link zum Artikel