International

Kontodaten von verschollenen MH370-Passagiere gestohlen – sechs Jahre Haft für Bankangestellte

22.05.15, 07:46 22.05.15, 10:31

Eine Bankangestellte hat Konten von Passagieren des verschollenen Flugs MH370 angezapft und sich bedient. In Malaysia wurde sie jetzt zu sechs Jahren Haft verurteilt.

Der Ehemann war wegen Beihilfe bereits zu vier Jahren Haft und drei Stockschlägen verurteilt worden. Die beiden hatten umgerechnet rund 20'000 Franken abgehoben, wie die Zeitung «The Star» am Freitag online berichtete.

Die Angetellte hatte sich Zugang zu Konten von vier Passagieren an Bord des Malaysia Airlines-Flugzeugs verschafft, das seit März 2014 verschollen ist. Die Maschine mit 239 Menschen an Bord verschwand auf dem Weg von Kuala Lumpur nach Peking spurlos. Die Suche nach dem im Indischen Ozean vermuteten Wrack lief bislang erfolglos. (sda/dpa)

Verschollener Flieger MH370

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Drohnenschwarm greift russische Stützpunkte in Syrien an – was steckt dahinter?

Ferngesteuerte Flugkörper haben russische Militärstützpunkte in Syrien angegriffen. Moskau versucht, den Verdacht auf die USA und die Ukraine zu lenken. Was steckt dahinter?

Wladimir Putin gab sich kämpferisch. Gerade hatte er mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan wegen der Situation in Syrien telefoniert, nun sass er im Kreise der wichtigsten Chefredakteure Russlands in der Redaktion des Kreml-nahen Massenblatts «Komsomolskaja Prawda». «Es waren Provokateure, aber nicht die Türken. Und wir wissen, wer sie sind, wir wissen, wie viel sie wem für diese Provokation bezahlt haben», sagte Putin.

Eine Provokation nennt der russische …

Artikel lesen