International

5 Tonnen schwer, 1,6 Kilometer lang: Diese Rekordpizza wird einige Italiener sättigen

20.06.15, 15:34

Die Pizza ist einen halben Kilometer länger als der vorherige Rekordhalter. Bild: EPA/ANSA

Wohin, wenn nicht nach Italien, sollte der Titel für die längste Pizza der Welt wandern? Deshalb haben sich Pizzabäcker des ganzen Landes auf der Expo in Mailand versammelt, um eine fast 1.6 Kilometer lange und 5 Tonnen schwere Pizza Margherita zu backen.

Den Rekord bestätigte am Samstag ein Vertreter vom Guinness-Buch der Rekorde. Den Titel für die längste Pizza hatte mit 1.1 Kilometern bisher Spanien gehalten.

Der Agrarverband Coldiretti hofft, dass die Pizza damit auch zum Weltkulturerbe wird. «Den aktuellen Rekord zu brechen und ins Guinness-Buch aufgenommen zu werden, ist eine grosse internationale Stütze bei der Kandidatur, um die Pizza in die UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes aufzunehmen», so der Verband. (sda/dpa)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Sturm wütet in Kalifornien: Schlammlawinen fordern 13 Tote ++ LAX-Airport überschwemmt

Nach verheerenden Schlammlawinen im Süden Kaliforniens ist die Zahl der Toten auf 13 gestiegen. Das gaben die Behörden am Dienstag (Ortszeit) bekannt. Ein kräftiger Sturm hatte die Erdrutsche ausgelöst, vor allem betroffen ist Montecito nordwestlich von Los Angeles.

Es sei wahrscheinlich, dass sich die Zahl der Toten noch erhöhe, sagte der Sheriff von Santa Barbara County auf einer Pressekonferenz. Rettungskräfte seien dabei, das Geröll zu durchkämmen.

Die meisten Toten wurden in Montecito in der …

Artikel lesen