International

Bild: Moises Castillo/AP/KEYSTONE

Schifffahrt: Der neue Panama-Kanal ist eröffnet 

26.06.16, 16:28 26.06.16, 16:44

Nach neun Jahren Bauzeit ist der erweiterte Kanal zwischen Atlantik und Pazifik in Panama eröffnet worden. Die «Cosco Shipping Panama» nutzte am Sonntag als erstes Schiff die ausgebaute Wasserstrasse.

Nach der Einfahrt durch die Atlantik-Schleusen wurde der Frachter rund acht Stunden später auf der Pazifik-Seite erwartet. An der offiziellen Eröffnungszeremonie nahmen Präsident Juan Carlos Varela und zahlreiche Vertreter der Schifffahrtsindustrie teil.

Der Ausbau des Kanals war nötig geworden, weil immer grössere Schiffe gebaut werden. Das Megaprojekt hat etwa 5,25 Milliarden US-Dollar gekostet. Künftig können Frachter der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14'000 Containern den Kanal befahren. Bislang wurden nur Schiffe mit maximal 4400 Containern geschleust. (sda/dpa)

Wo wir schon gerade dabei sind: Kennst du diese 25 Wahrzeichen? Spiel das Quiz!

1.Wo sind wir hier?
Flickr
Trondheim, Norwegen
San Francisco, USA
Riga, Lettland
2.Welche Stadt ist das?
Wikipedia
Madrid, Spanien
Lissabon, Portugal
Marseille, Frankreich
3.Die Skyline welcher Stadt zieren diese «Maiskolben»?
Wikimedia
Kansas City, US-Staat Missouri
Chicago, US-Staat Illinois
Minneapolis, US-Staat Minnesota
4.Wo befindet sich diese Seebrücke?
Wikimedia
Brighton, England
Bristol, England
Scheveningen (Den Haag), Niederlande
5.Wo befinden wir uns hier?
Wikimedia
Rio de Janeiro, Brasilien
Machu Picchu, Peru
Guilin, China
6.In welcher Stadt steht diese Brücke?
Wikimedia
Tallinn, Estland
Heidelberg, Deutschland
Prag, Tschechische Republik
7.Wo steht diese Pyramide?
Wikimedia
Angkor Wat, Kambodscha
Chichén Itzá, Mexiko
Sakkara, Ägypten
8.In welcher Stadt ist diese moderne Skyline zu sehen?
http://commons.wikimedia.org/wik
Toronto, Kanada
Guangzhou, China
London, Grossbritannien
9.Wie heisst dieses Natur-Reservat?
Wikimedia
Krüger-Nationalpark, Südafrika
Ngorongoro im Serengeti-Nationalpark, Tansania
Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark, Südafrika/Botswana
10.Wo steht dieses Gebäude?
Wikimedia
Amsterdam, Niederlande
Hamburg, Deutschland
Stockholm, Schweden
11.In welcher Stadt kann man diese Katakomben besichtigen?
Wikimedia
Paris, Frankreich
Rom, Italien
Palermo, Italien
12.Wo steht dieses Denkmal?
Wikimedia
Kapstadt, Südafrika
Nizza, Frankreich
Caracas, Venezuela
13.Wie heisst diese ehemalige königliche Residenz und in welcher Stadt befindet sie sich?
Shutterstock
Wawel, Krakau
Hradschin, Prag
Budavári palota, Budapest
14.Wo leben diese Affen?
Wikimedia
Ubud (Bali), Indonesien
Jaipur, Indien
Lop Buri, Thailand
15.Wie heisst dieser Vergnügungspark?
Flickr
Europapark Rust
De Efteling
Tivoli
16.Wie heisst das Gebäude und wo steht es?
Wikimedia
Hagia Sophia, Istanbul
Al-Aksa-Moschee, Jerusalem
Muhammad-Ali-Moschee, Kairo
17.Wo steht dieses Gebäude?
Wikimedia
Kiew, Ukraine
Helsinki, Finnland
Dublin, Irland
18.In welcher Stadt sind wir hier?
Wikimedia
Sydney, Australien
Berlin, Deutschland
Ottawa, Kanada
19.Wo steht diese Kirche?
Wikimedia
Yamoussoukro, Elfenbeinküste
St.Blasien, Deutschland
Brüssel, Belgien
20.Was haben wir da?
Wikimedia
Kröller-Müller-Museum, Otterlo
Bauhaus-Museum, Tel Aviv
Pavillon Le Corbusier, Zürich
21.Wo steht diese Festung?
Flickr
Agra, Indien
Delhi, Indien
Kolkata, Indien
22.Welche Stadt beherbergt diesen Obelisken?
Pixabay
Paris, Frankreich
Buenos Aires, Argentinien
Washington, USA
23.Wo ist dieses Gebäude anzutreffen?
Pixabay
Philadelphia, USA
Rotterdam, Niederlande
Paris, Frankreich
24.Wo befindet sich dieser Gebäudekomplex?
Wikimedia
Venedig, Italien
Göteborg, Schweden
St.Petersburg, Russland
25.Wie heisst dieser Palast und wo befindet er sich?
Wikimedia
Königspalast, Rabat
Topkapı-Palast, Istanbul
Qasr-Al-Alam-Palast, Maskat

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Fertig lustig – die sieben «Porno-Tanz-Touristen» müssen Kambodscha verlassen

Wegen angeblicher obszöner Gesten haben sieben Rucksacktouristen Kambodscha verlassen müssen und sind in ihre Heimatländer zurückgekehrt. Sie waren Ende Januar nach einer Privatparty in der Nähe der berühmten Tempelanlage Angkor Wat festgenommen und angeklagt worden.

Jetzt wurden sie gegen Kaution freigelassen und vom Gericht des Landes verwiesen. Das berichteten lokale Medien am Montag. «Erstens dürfen sie nicht in Kambodscha bleiben und zweitens dürfen sie keiner Aktivität mehr nachgehen, …

Artikel lesen