International
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Thousands of spectators watch as the Neopanamax cargo ship, Cosco Shipping Panama, prepares to cross the new new Agua Clara locks, part of the Panama Canal expansion project, near the port city of Colon, Panama, Sunday June 26, 2016. The ship carrying more than 9,000 containers entered the newly expanded locks that will double the Panama Canal's capacity in a multibillion-dollar bet on a bright economic future despite tough times for international shipping. (AP Photo/Moises Castillo)

Bild: Moises Castillo/AP/KEYSTONE

Schifffahrt: Der neue Panama-Kanal ist eröffnet 

26.06.16, 16:28 26.06.16, 16:44


Nach neun Jahren Bauzeit ist der erweiterte Kanal zwischen Atlantik und Pazifik in Panama eröffnet worden. Die «Cosco Shipping Panama» nutzte am Sonntag als erstes Schiff die ausgebaute Wasserstrasse.

Nach der Einfahrt durch die Atlantik-Schleusen wurde der Frachter rund acht Stunden später auf der Pazifik-Seite erwartet. An der offiziellen Eröffnungszeremonie nahmen Präsident Juan Carlos Varela und zahlreiche Vertreter der Schifffahrtsindustrie teil.

Der Ausbau des Kanals war nötig geworden, weil immer grössere Schiffe gebaut werden. Das Megaprojekt hat etwa 5,25 Milliarden US-Dollar gekostet. Künftig können Frachter der sogenannten Postpanamax-Klasse mit bis zu 14'000 Containern den Kanal befahren. Bislang wurden nur Schiffe mit maximal 4400 Containern geschleust. (sda/dpa)

Wo wir schon gerade dabei sind: Kennst du diese 25 Wahrzeichen? Spiel das Quiz!

1.Wo sind wir hier?
San Francisco
Flickr
Trondheim, Norwegen
San Francisco, USA
Riga, Lettland
2.Welche Stadt ist das?
Madrid, Puerta de Europa
Wikipedia
Madrid, Spanien
Lissabon, Portugal
Marseille, Frankreich
3.Die Skyline welcher Stadt zieren diese «Maiskolben»?
Chicago, Marina City
Wikimedia
Kansas City, US-Staat Missouri
Chicago, US-Staat Illinois
Minneapolis, US-Staat Minnesota
4.Wo befindet sich diese Seebrücke?
Pier von Scheveningen, Den Haag
Wikimedia
Brighton, England
Bristol, England
Scheveningen (Den Haag), Niederlande
5.Wo befinden wir uns hier?
Rio de Janeiro, Zuckerhut, Gondel
Wikimedia
Rio de Janeiro, Brasilien
Machu Picchu, Peru
Guilin, China
6.In welcher Stadt steht diese Brücke?
Prag, Karlsbrücke
Wikimedia
Tallinn, Estland
Heidelberg, Deutschland
Prag, Tschechische Republik
7.Wo steht diese Pyramide?
Kukulcán-Pyramide, Chichén Itzá, Mexiko
Wikimedia
Angkor Wat, Kambodscha
Chichén Itzá, Mexiko
Sakkara, Ägypten
8.In welcher Stadt ist diese moderne Skyline zu sehen?
A view of The Shard on 11 November 2012
http://commons.wikimedia.org/wik
Toronto, Kanada
Guangzhou, China
London, Grossbritannien
9.Wie heisst dieses Natur-Reservat?
Ngorongoro-Krater, Serengeti-Nationalpark, Tansania
Wikimedia
Krüger-Nationalpark, Südafrika
Ngorongoro im Serengeti-Nationalpark, Tansania
Kgalagadi-Transfrontier-Nationalpark, Südafrika/Botswana
10.Wo steht dieses Gebäude?
Hamburg, Chilehaus
Wikimedia
Amsterdam, Niederlande
Hamburg, Deutschland
Stockholm, Schweden
11.In welcher Stadt kann man diese Katakomben besichtigen?
Catacombe dei Cappuccini, Palermo
Wikimedia
Paris, Frankreich
Rom, Italien
Palermo, Italien
12.Wo steht dieses Denkmal?
Kaapstad, Kapstadt, Statue von Bartolomeu Dias
Wikimedia
Kapstadt, Südafrika
Nizza, Frankreich
Caracas, Venezuela
13.Wie heisst diese ehemalige königliche Residenz und in welcher Stadt befindet sie sich?
Krakau, Polen
Shutterstock
Wawel, Krakau
Hradschin, Prag
Budavári palota, Budapest
14.Wo leben diese Affen?
Affenwald von Ubud, Monkey Forest, Bali
Wikimedia
Ubud (Bali), Indonesien
Jaipur, Indien
Lop Buri, Thailand
15.Wie heisst dieser Vergnügungspark?
Tivoli
Flickr
Europapark Rust
De Efteling
Tivoli
16.Wie heisst das Gebäude und wo steht es?
Alabastermoschee, Muhammad-Ali-Moschee, Zitadelle Kairo
Wikimedia
Hagia Sophia, Istanbul
Al-Aksa-Moschee, Jerusalem
Muhammad-Ali-Moschee, Kairo
17.Wo steht dieses Gebäude?
Alte Maarkthalle, Vanha Kauppahalli, Helsinki
Wikimedia
Kiew, Ukraine
Helsinki, Finnland
Dublin, Irland
18.In welcher Stadt sind wir hier?
Sydney Tower
Wikimedia
Sydney, Australien
Berlin, Deutschland
Ottawa, Kanada
19.Wo steht diese Kirche?
Nationalbasilika des Heiligen Herzens, Koekelberg, Brüssel
Wikimedia
Yamoussoukro, Elfenbeinküste
St.Blasien, Deutschland
Brüssel, Belgien
20.Was haben wir da?
Bauhaus-Museum, Tel Aviv
Wikimedia
Kröller-Müller-Museum, Otterlo
Bauhaus-Museum, Tel Aviv
Pavillon Le Corbusier, Zürich
21.Wo steht diese Festung?
Rotes Fort, Agra
Flickr
Agra, Indien
Delhi, Indien
Kolkata, Indien
22.Welche Stadt beherbergt diesen Obelisken?
Buenos Aires, Obelisk
Pixabay
Paris, Frankreich
Buenos Aires, Argentinien
Washington, USA
23.Wo ist dieses Gebäude anzutreffen?
La Défense, Paris
Pixabay
Philadelphia, USA
Rotterdam, Niederlande
Paris, Frankreich
24.Wo befindet sich dieser Gebäudekomplex?
Eremitage, St. Petersburg
Wikimedia
Venedig, Italien
Göteborg, Schweden
St.Petersburg, Russland
25.Wie heisst dieser Palast und wo befindet er sich?
The Gate of Salutation (Bâb-üs Selâm), Topkapi Palace, Istanbul
Wikimedia
Königspalast, Rabat
Topkapı-Palast, Istanbul
Qasr-Al-Alam-Palast, Maskat

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wagner statt Rechtsrock: Richard Spencer ist der Prototyp des neuen Neonazis

Diese Woche ist der rechtsextremen Splitterpartei Pnos ein Coup gelungen. Sie konnte das Aushängeschild der Altright-Bewegung in den USA, Richard Spencer (40), als Redner für ihren Parteitag am 1. Dezember gewinnen. Sollte Spencer einreisen dürfen, was fraglich ist, würde er auf den Präsidenten der Pnos, Dominic Lüthard (35), treffen.

Es wird das Treffen zweier Rechtsextremisten mit Musikgehör, wenn auch mit sehr unterschiedlichen Vorlieben. Lüthard wurde über den Rechtsrock der Skinhead-Szene politisiert. Er gründete die Band Indiziert und schrie Texte wie «Homos an den Nordpol» von der Bühne.

Richard Spencer dagegen hat zwar auch eine musikalische Vergangenheit in der Schweiz, allerdings in einem anderen Genre. Er absolvierte im Jahr 2002 ein Praktikum am Zürcher Opernhaus, wie er auf Anfrage sagt. Er half dem Regisseur …

Artikel lesen