International

Die Italienerin Samantha Cristoforetti schoss das nerdigste Selfie aller Zeiten. bild: twitter/Astrosamantha

ISS-Astronautin schiesst das epischste und nerdigste Selfie ever

19.04.15, 17:12 04.05.15, 12:34

Sci-Fi-Fans aufgepasst. Samantha Cristoforetti ist Astronautin auf der Internationalen Raumfahrtsstation ISS und hat wohl das nerdigste Selfie aller Zeiten geschossen: Die italienische Astronautin veröffentlichte auf Twitter ein Bild, auf dem sie in der «Star Trek»-Voyager-Uniform die Szene einer Episode nachspielt und Janeways berühmten Satz sagt «There's coffee in that nebula» (siehe unten).

Es geht noch nerdiger: Es geht wirklich um Kaffee. Sie freut sich mit dieser Geste über die Kaffeemaschine «ISSpresso», die eigens für die Raumfahrtstation entwickelt wurde. Ihre Lieferung war für letzten Freitag geplant.

(pma/mashable.com)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Gelöschter Benutzer 20.04.2015 08:03
    Highlight Cool! einfach nur cool!
    24 0 Melden

Mehr 2017 geht nicht: Die unfassbare Geschichte des weinenden Keatons – in 4 Schritten

Ein emotionales Video, Millionen Likes, Stars und ein abgebrochenes Crowdfunding – die Geschichte des weinenden Keaton Jones hat alles, was das Jahr 2017 ausmacht.

Keaton Jones ist ein Junge aus dem US-Bundesstaat Tennessee. 

Und das ist dann auch schon fast alles, was man in dieser Geschichte mit Garantie sagen kann. 

Der Rest ist 2017, aber sowas von. 

Aber beginnen wir von vorne.

Am Anfang steht, wie so oft dieses Jahr, ein Video das viral geht. Darin zu sehen ist ein Junge, der unter Tränen erzählt, wie er in der Schule gemobbt wird. Seine Mitschüler hätten Schinken in seine Kleider gestopft und Milch über seinen Kopf gegossen. «Sie …

Artikel lesen