Iran
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nigeria's Joseph Yobo falls over Iran's Ashkan Dejagah during the group F World Cup soccer match between Iran and Nigeria at the Arena da Baixada in Curitiba, Brazil, Monday, June 16, 2014.  (AP Photo/Michael Sohn)

Bild: Michael Sohn/AP/KEYSTONE

Iran – Nigeria

Der Iran und Nigeria definieren das Wort «Grottenkick» neu – Remis im bisher mit Abstand miesesten WM-Match

16.06.14, 20:34 16.06.14, 23:02

Ticker: 16.6.: Iran - Nigeria



Abonniere unseren Daily Newsletter

1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Hans der Dampfer 17.06.2014 11:11
    Highlight glückwunsch! vorher hatten diesen zweifelhaften preis die schweiz + ecuador. viel besser war das nicht dafür aber wenigstens 3 punkte erhalten.
    0 0 Melden

Merkel trifft Putin in Sotschi – kurz vor der Ankunft wird sie überrascht

Angela Merkel besucht heute Freitag in Sotschi Wladimir Putin, um über Syrien und den Iran zu sprechen. Derweil arbeitet die EU daran, den Atomdeal zu retten.

Vor dem Hintergrund einer drohenden Eskalation im Nahen Osten hat sich die deutsche Kanzlerin Angela Merkel in Sotschi mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zu einem Gespräch unter vier Augen getroffen.

Was die Kanzlerin erst kurz vor ihrer Ankunft in Russland erfahren hatte: Syriens Präsident Baschar al-Assad war am Donnerstag ebenfalls bei Putin in Sotschi. Und das dürfte ihr nicht gefallen, will sie heute doch ebenfalls mit Putin über Syrien sprechen. 

«Es sind wichtige Schritte …

Artikel lesen