Katze

Aus dieser alten Gabel wird gleich eine süsse, kleine Katze. Und du kannst das auch!

07.05.15, 17:17

1: Man nehme eine Gabel und zeichne dieses Muster ein.

bild: imgur.com

2: Dann nimmt man einen Dremel und fräst das eingezeichnete Teil weg. 

bild: imgur.com

3. Langsam nimmt es Formen an.

bild: imgur.com

4. Aha. Man kann was erkennen.

bild: imgur.com

5. Tadaaa! Obwohl. Das richtige «Tadaaa!» wollen wir uns für den Schluss aufsparen.

bild: imgur.com

6. Das Gesicht wird wieder mit einem Dremel herausgearbeitet – zuvor wurde die Gabel poliert und geschliffen.

bild: imgur.com

7: Das Ende kann nach belieben gebogen werden.

bild: imgur.com

8. Die Ecken werden abgeschliffen und die Oberfläche poliert.

bild: imgur.com

9. Awww! 

bild: imgur.com

10. Und jetzt endgültig: Tadaaa! Fertig ist das Kunstwerk! (P.S.: Am Wochenende ist Muttertag und wenn deine Mutter Katzen liebt, dann losloslos!)

bild: imgur.com

(tog bedankt sich bei Imgur und Kuvaton)

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
1
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
1Kommentar anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Dario4Play 09.05.2015 14:02
    Highlight Zubehör bereits Gekauft
    3 0 Melden

Darf ich vorstellen: 15 Katzen und ihre kleinen Doppelgänger

Heute möchten wir euch 15 Katzen und ihre kleinen Doppelgänger vorstellen. Dabei ist die Ähnlichkeit manchmal sogar so verblüffend, dass man meinen könnte, jemand hätte die Minivariante geklont. Seht selbst:

(pls)

Artikel lesen