Katze

Das ist die populärste Katze im Internet. Warum? Schau selbst!

29.09.15, 13:31 29.09.15, 14:18

Nicht etwa Grumpy Cat hat die meisten Follower auf ihrer Instagram-Seite. Nein, es ist ein süsses Samtpfötchen namens Nala, das im Internet derzeit die Herzen der Katzenfreunde im Sturm erobert. 

Die kleine Katze, die derzeit in Los Angeles zuhause ist, wurde im Alter von fünf Monaten aus dem Tierheim adoptiert. «Ich wollte eigentlich nie ein Kätzchen adoptieren. Doch als ich Nala sah, war es um mich geschehen. Es war Schicksal», so Besitzerin Varisiri Mathachittiphan. Seither zeigt Varisiri die schönsten Bilder ihrer Katze auf Instagram – inzwischen hat sie mehr als 3,2 Millionen Follower. «Ich hätte nie damit gerechnet, dass sich so viele Menschen für Nala interessieren.»

Kein Wunder – schliesslich ist die kleine Nala auch soooo süss anzusehen. Eine Kostprobe gefällig?

Das ist Nala: 

bild: instagram/nala_cat

Ist sie nicht ... 

bild: instagram/nala_cat

... einfach zauberhaft? 

bild: instagram/nala_cat

Selfie! 

bild: instagram/nala_cat

«Weeeer hat hier behauptet, ich sei faul?»

bild: instagram/nala_cat

Was guckst du?

bild: instagram/nala_cat

Zzzzz .... 

bild: instagram/nala_cat

Nalas Mitbewohnerin

bild: instagram/nala_cat

«Baden ist nicht gerade Nalas Leidenschaft»

bild: instagram/nala_cat

«Was hast du mir da angezogen?»

bild: instagram/nala_cat

Und tschüss! 

bild: instagram/nala_cat

(sim via BoredPanda)

Passend dazu: Die 100 süssesten Katzenkinder aus dem Internet

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wir gehen einem Katzen-Phänomen auf den Grund – vom User-Input bis zur Expertise

Wenn Katzen das Geräusch von aneinander klappernden Plastikzähnen eines Haarkamms hören, reagieren sie mit einem Würgreflex. Das sieht lustig aus, gefällt den Stubentigern aber überhaupt nicht.

Ein User-Input erreichte die catson-Redaktion mit folgender Botschaft:

Keine Minute dauerte es, um in Netz auf weiteres Bildmaterial zu stossen, auf dem andere Katzen die selbe Verhaltensweise an den Tag legen.

Es wäre gelogen, würden wir behaupten, dass uns diese Videos kein Grinsen ins Gesicht zauberten. Im Unwissen lachen Katzen-Liebhaber über eine zungenrollende Mieze. Dennoch entzündete sich unsere Neugier in Erklärungsnot.

Was hat diese eigenartige Körpersprache unserer Samtpfoten zu …

Artikel lesen