Kinder
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Pentagramm und Ponys

Das Beste an diesem Bild ist eigentlich der Pullover

Bild

Bild: Imgur

Okay. Wir haben keine Ahnung, was für ein Ritual hier gerade stattfindet, aber der Pullover der Kleinen, der ist mega lustig. Wir zoomen mal ein bisschen rein:

Bild

«Schnell! Heb es auf! Denk an die Fünf-Sekunden-Regel!» – Haha. Bild: Imgur

Die Fünf-Sekunden-Regel: Runtergefallenes Essen, das nicht länger als fünf Sekunden auf dem Boden liegt, darf verzehrt werden.

(lis)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Ken ist nur ihr schmuckes Anhängsel»: Soziologin über Geburtstagskind Barbie

Keine Falte ziert ihr Porzellangesicht und doch wird sie dieses Jahr 60: Barbie, die wohl umstrittenste Puppe der Welt. Ein Gespräch mit einer Soziologin über falsche Idealvorstellungen, falsche Haare und falsche Vorurteile. 

Seit 60 Jahren stolziert sie auf ihren langen Beinen durch die Welt: Barbie. 1959 kam das erste Modell der erfolgreichen Plastikpuppe in einem schwarz-weiss geringelten Badeanzug und mit knallroten Lippen und Fingernägeln auf den Markt. Im März dieses Jahres feiert sie nun ihren 60. Geburtstag und ist längst das Kult-Objekt von Generationen kleiner Mädchen.

Barbara Millicent Roberts, wie Barbie mit vollem Namen heisst, schied schon bald die Geister: Während so manche Eltern ihre langen Haare, …

Artikel lesen
Link zum Artikel