Kinder

Auftritt mit der Philharmonie

Dreijähriger Knirps trommelt sich in die Herzen des Publikums und motzt, wenn Papi sagt: Aufhören!

28.07.14, 19:39 29.07.14, 09:15

Kleiner Mann, ganz gross. quelle: Youtube/Только позитив

Was der kleine Lyonya Shilovsky aus Nowosibirsk in diesem Video zeigt, ist wirklich aussergewöhnlich. Mit gerade mal drei Jahren spielt er auf seinem Schlagzeug Offenbachs «Orpheus in der Unterwelt», auch bekannt als «Can-Can», und leitet damit das Symphonieorchester von Nowosibirsk, als wäre es das Selbstverständlichste auf der Welt. Selbst die Tatsache, dass er kurz den einen Drumstick fallen lässt, bringt ihn nicht aus der Ruhe. Lyonya verlässt sich beim Spielen ganz auf sein Gehör – und seinen Vater, der ihm ab und zu ein paar Beats «souffliert». Nach einem einminütigen Solo sagt ihm sein Papa dann auch, dass er allmählich genug gespielt habe. Der kleine Drummer reagiert auch darauf grossartig.

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

«Es Land pisset uf Künschtler» – Büne Huber wettert gegen «No Billag», und zwar so richtig

Dass Büne Huber ein Mann der klaren Worte ist, wissen wir spätestens seit seinem Kult-Interview, wo er Fussballer als Pussys abgestempelt hat.

Nun meldet sich der Berner mit einer weiteren Wutrede zurück. Als er im Interview mit Radio Pilatus auf die «No Billag»-Initiative angesprochen wird, kann sich Büne für einen Moment kaum mehr beherrschen. Der Frontsänger von Patent Ochsner befürchtet, dass die «No Billag»-Initiative von «denä Füdlibürger dert ussä» angenommen …

Artikel lesen