Kinder
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Babys – mit wenig zufrieden

Und dann legte dieses verrückte Huhn auch noch EIN EI!!!

17.10.14, 10:56 17.10.14, 12:14

Babys sind solch einfache Gesellen. Da stellt die ältere Schwester ein Spielzeughuhn auf den Tisch, das dann wiederum Eier legt. 

Der Winzling im Hochstuhl dreht durch vor Freude und wir Zuschauer mit ihm. Dabei geht es doch bloss um ein Kind, das sich über etwas Alltägliches freuen kann. 

Sind wir am Ende vielleicht die einfachen Gesellen?

(phi)

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum ihr aufhören solltet, eure Babys zu posten 

Am Sonntag war Muttertag. Da haben mal wieder alle ihren Mamas mit herzzerreissenden digitalisierten Analog-Fotos auf Instagram gratuliert (obwohl die Mütter es da nicht sehen, weil die sind meist nicht auf Instagram).

In meinem Freundeskreis gibt es auch schon einige Eltern. Und was tun die Partner meiner Freundinnen? Sie posten ein Foto ihrer Liebsten mit dem gemeinsamen Baby, auf Instagram, auf Facebook, auf Twitter. Die ganze Welt soll die jungen Mütter und vor allem den süssen …

Artikel lesen