Kinder
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ausbruch aus dem Gitterbett: Schlaues Baby haut ab

30.03.15, 14:37


Gut geplant ist halb gewonnen: Dieses schlaue Baby hat sich eine komplexe Route ausgedacht, um aus seinem Gitterbett zu flüchten. Und setzt den Plan prompt in die Tat um. 

Was wird wohl einst aus diesem kleinen Erdenbürger? Ein Extremsportler? Ein Bergsteiger? Oder ein Ein- bzw. Ausbrecher? Sicher ist: Ein Gitterbett hat bei diesem Kletter-Baby keinen Sinn mehr. (dhr)

Gut geplanter Ausbruch.  Video: Youtube/Hot & Funny

Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Der Kampf zwischen Eltern und Kinderlosen: Warum dieser Graben immer grösser wird

Weil Kinder heutzutage von ihren Eltern verhätschelt werden, entstehen vermehrt Konflikte zwischen kinderlosen Erwachsenen und Eltern.

Früher waren Kinder einfach Kinder. Heute sind sie die Welt. Wehe, ein Restaurant wagt es, ein Kinderwagenverbot auszusprechen. Der Sturm der Entrüstung ist ebenso zu erwarten wie die Reporter und TV-Journalisten, die den Wirt tags darauf belagern. Ganze Zeitungsseiten werden gefüllt mit Debatten darüber, wo und ob Frau in der Öffentlichkeit stillen darf. Gegen den Lärm von spielenden Kindern wird schon mal gerichtlich vorgegangen.

Auch die Frage, wie viel Vaterschaftsurlaub angemessen sei, …

Artikel lesen