Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«Wie komme ich zu einem Date mit einer Fussgöttin?»

17.05.18, 10:52 17.05.18, 20:02


Liebe Emma, 

Nun kommen die Sommermonate und damit erwacht auch meine Leidenschaft aus ihrem winterlichen Tiefschlaf. Ich stehe auf Frauenfüsse. Nicht auf die vernachlässigten und von Hornhaut überzogenen Hufen, sondern auf gepflegte lackierte und zierliche Füsse. Ja, ich gebe es zu, es macht mich sehr an, diese Attribute der Frauen zu betrachten, denn nebenbei sagt der Zustand der Füsse viel über dessen Trägerinnen aus.

Ich sehne mich schon länger nach einem Fussdate mit einer Fussgöttin. Dabei soll es lediglich um ihre gepflegten Füsse gehen. Ich möchte sie stressfrei betrachten können, ohne der Frau das Gefühl zu geben, sie anzustarren. Ich würde ihre Füsse gerne von ihrer Beinbekleidung befreien, ihr die Söckchen oder Strümpfe herunterrollen und dann die Füsse verwöhnen. Das fängt mit beschnuppern an und hört beim liebkosen auf.

Nun, dies ist eine Fantasie. Soll ich mich dieser Fantasie hingeben oder soll es Fantasie bleiben? Meine Fusswelt ist perfekt in der Vorstellung, vielleicht nach dem realen Treffen nicht mehr. Davor fürchte ich mich. Dann stellt sich die Frage, wie ich zu einem solchen Treffen komme. Soll ich auf gut Glück dem Ruf eines Inserates folgen und dafür der Angebeteten ein Taschengeld entlöhnen?

Was rätst du mir in dieser delikaten Angelegenheit?

Lieben Dank und liebe Grüsse,
Tibor

Lieber Tibor,

du stehst auf Füsse. Ich auf Menschen, die genau wissen, was sie wollen. Du bist so einer. Du hast deine Vorliebe erkannt, kannst sie ausformulieren und scheinst dich, zum Glück, für nichts zu schämen. Dafür zuerst einmal mein ganzer Respekt.

Dass es mit der Umsetzung deiner Fantasie noch ein bisschen hapert, kann ich gut verstehen. Der Weg vom Kennenlernen bis ins Bett ist schon so nicht immer ganz unkompliziert, wenn man dann auch noch einen nicht ganz alltäglichen Fetisch hat, verkompliziert das den onhin eher komplexen Prozess umso mehr.

Trotzdem bin ich der Meinung, dass du dich auf keinen Fall bremsen lassen sollst, nur weil nicht an jeder Ecke Fussgöttinnen stehen, denen man A) ansieht, dass sie welche sind und die B) Bock auf dich haben.

Mein erster Gedanke ist: Wie wäre es, wenn du schon aus der Suche nach den richtigen Füssen ein verheissungsvolles Erlebnis machst? Im Zeitalter von Dating-Apps, auf denen jegliche Fetische angeboten werden, könntest du eventuell einen ersten Schritt wagen.

Wichtig ist, dass dein Profil nicht plump daher kommt. Ich rate dir zu ästhetischen Bildern und einem respektvollen Text, der die Neugier von interessierten Frauen weckt. Du könntest doch ein, zwei Kolleginnen um ein Feedback bitten, bevor du online gehst.

Du kannst ja parallel auf ein Chiffre-Inserat antworten. Oder selber eines aufgeben. Oder aber du gönnst dir eine Stunde bei einer professionellen Dame, um überhaupt mal rauszufinden, ob sich deine Fussfantasie in Realität genau so super anfühlt wie in deiner Vorstellung.

Du siehst, ich bin sehr wohl der Meinung, dass alle Wege nach Rom – oder in deinem Fall – zu deinen Traumfüssen führen.

Ich wünsche dir eine spannende Reise und ein wunderbares Erlebnis.

Alles Liebe,

deine Emma

Und was würdest du Tibor antworten?

Hast du eine Frage?

Dann schick sie per Mail an Emma: emma.amour@watson.ch

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons neue Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch jeden Donnerstag deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Shutterstock-Illustration aussehen. Öppe. bild: shutterstock/unsplash/watson

Mehr von Emma Amour:

Threesome mit einer Thai-Tänzerin und einem Landei

«Warum flippen Frauen aus, wenn wir Pornos konsumieren?»

Wie ich einem Typen sagte, dass ICH Emma Amour bin

«Wie spreche ich Männer trotz meiner Grösse (183cm) an?»

«Wie mache ich ihm klar, dass mich seine Feierabend-Biere stressen?»

Ich habe meine Ex-Lover gefragt: Warum ist nichts aus uns geworden?

Der Doc kam, sah und servierte mich ab

«Warum gefallen mir nur Promis und Vergebene?»

Mein Ex, seine Neue, ihr Sex und ich

«Wieso bin ich jetzt der Böse, obwohl SIE mich nicht wollte …!?»

Wie ich beim Sex erwischt und fast verhaftet wurde – und dabei dem Tod ins Auge sah

«Wieso weisen mich alle Frauen ab?»

Outdoor-Sex, Suff-SMS-Sandro, die Penis-Frage: Emma Amour erzählt (fast) alle Geheimnisse

Warum ich nach meinem Date mit einem Arzt immer noch offene G-Punkt-Fragen habe

«Beim Chatten kommt es bei mir immer zum Dirty Talk – wie umgehe ich das?»

Alle meine 10'000 Lieben! 💕

«Wie sage ich einem ONS, dass der Sex nicht vorbei ist, nur weil ER gekommen ist?»

Der Sexologe, der leider kein Sexgott war – sondern nur einen Knall hatte

Zuerst kam das Mail, dann ein borniertes Date, dann der Sex

«Mein Freund will alleine auf Weltreise gehen – soll ich Schluss machen?»

Tinder, du Hassliebe meines Lebens!

«Ich habe ihn beim Schauen von Fetisch-Pornos erwischt – und musste lachen»

Wie mich ein Sex-Club traumatisierte und dann in pure Faszination tauchte

«Meine Freundin stinkt, wie sage ich ihr das?»

Bist du bereit für das erbärmlichste Date, seit es Tinder gibt?

«Ich habe Angst, mich im Bett zu blamieren»

Belauscht: Männer über «Bitches», «Brüste» und MDMA-Bowlen

«Seine sexuelle Vergangenheit verfolgt mich»

Emma, mach Platz! Jetzt schreibt Suff-SMS-Sandro, wie Dating & Sex mit dir wirklich ist

«Ich sch***** mir bei jedem Tinder-Date fast in die Hose!»

Mit Suff-SMS-Sandro hatte ich den besten Nicht-Sex-Sex meines Lebens

Sandro, der Siebensiech in Sachen Suff-SMS

Ich war bei der Wahrsagerin: Es sieht scheisse aus!

In zehn Jahren von der ersten Liebe zu Sex mit dem Ex

Der #gymlover, der meinen Po zu seiner Problemzone erklärt

Mit Tinder-Tim im Tal der Tränen

«Wie komme ich zu einem Date mit einer Fussgöttin?»

Abserviert, geghostet und gebencht von der Vergangenheit

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.

Abonniere unseren Daily Newsletter

60
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
60Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Lattenknaller 17.05.2018 21:00
    Highlight Werde Schuhverkäufer.
    27 0 Melden
  • RalpH_himself 17.05.2018 19:39
    Highlight Preise deinen fetisch nicht als makrl, sondern als einzigartiges feature an, nach dem motto "liegt zu deinen füssen und gibt unbegrenzte fussmassagen" :)
    Die personen aber immer als menschen anschauen und nicht nur als das objekt, welches deinen fetisch befriedigt.
    Es grüsst Ralph H.
    12 0 Melden
  • ~°kvinne°~ 17.05.2018 19:01
    Highlight Schön diese Offenheit! Es ist absolut ok und ich bin sicher eine Fussfrau findet sich die kompatibel ist. Viel Glück!
    3 0 Melden
  • Luca Brasi 17.05.2018 18:36
    Highlight Hier noch ein Video für alle Fussfetischisten (und allgemein "Salma Hayek-Fetischisten"): ;P
    13 0 Melden
    • heyho 18.05.2018 11:47
      Highlight
      11 0 Melden
  • Karl33 17.05.2018 17:56
    Highlight "Du kannst ja parallel auf ein Chiffre-Inserat antworten."

    Chiffre-Inserate sind aus der Zeit, wos noch keine anonymen email-adressen gab.
    14 2 Melden
  • Burdleferin 17.05.2018 17:40
    Highlight Ich finde Fuss-Fetisch drollig. Etwas Harmloseres gibt es nicht.
    Mein Ex-Mitbewphner hat immer meine Stiefel zum W****** benutzt 😂
    32 3 Melden
    • Hayek1902 18.05.2018 02:28
      Highlight Bitte erzähl uns die Geschichte, wie es so weit kam!
      17 0 Melden
    • bobi 19.05.2018 08:16
      Highlight Also in die Stifel gew******? ;)
      7 0 Melden
    • Burdleferin 19.05.2018 13:11
      Highlight AUF die Stiefel gew****** 😄
      5 0 Melden
  • DerRaucher 17.05.2018 17:11
    Highlight Ich habe den selben Fetisch. Früher war es immer etwas unangenehm, aber mittlerweile geht es. Ich habe es bis jetzt auch nur meinen festen Freundinnen erzählt und bin bis anhin nie auf Unverständnis gestossen. Im Gegenteil, manchen hat es sogar gefallen. Fussfetisch ist weit verbreitet, nur reden die wenigsten offen darüber. Der allgemeine Tenor der Gesellschaft ist ja immer „wää Füsse“ .. dabei sind gepflegte Füsse ein Körperteil wie jedes andere. Fall mit deinem Fetisch einfach nicht mit der Tür ins Haus. Aber wenn ihr euch besser kennt, kannst du es erzählen.
    30 1 Melden
    • Hoppla! 17.05.2018 19:38
      Highlight Ja, das ist wirklich verbreiteter als viele denken. Ich kenne in meinem Umfeld in etwa gleich viele Männer die auf (gepflegte und schöne) Frauenfüsse stehen wie solche die es nicht tun.
      6 1 Melden
  • lilie 17.05.2018 15:50
    Highlight Finde alle Tipps von Emma klasse! Genau das hätte ich auch gesagt: Geschmackvoll gestaltetes Profil auf einer Datingplattform, selber auf Inserate reagieren oder bei einer Prostituierten mal "üben" (die hat garantiert schon merkwürdigere Wünsche erfüllen müssen...).

    Wichtig finde ich immer, auf das eigene Bauchgefühl zu hören. Bereits beim Erstkontakt mit einem möglichen Lustpartner kann man erspüren, ob die Chemie stimmen könnte.

    Und man muss ja auch nicht alle Fantasien ausleben. Einige Sachen sind in der Realität nie so toll wie in der Fantasie - und genau das macht sie so schön.
    24 3 Melden
    • Snowy 17.05.2018 18:01
      Highlight Lustpartner... :-) Cooles Wort!
      20 0 Melden
    • lilie 17.05.2018 18:22
      Highlight @Snowy: Danke! Ich dachte, Sexpartner triffts irgendswie nicht so ganz... 🤔🤣
      4 0 Melden
  • Ms. Song 17.05.2018 15:17
    Highlight Ein Tipp am Rande- schreibe nicht wahllos Frauen an und bitte sie um Fussfotos. Auf Facebook und co wird man als Frau immer wieder von Männern mit Fetischen angeschrieben, die einen direkt mit ihrem Fetisch konfrontieren. Das ist wahrscheinlich so gut wie nie von Erfolg gekrönt.
    38 1 Melden
    • Emma Amour 17.05.2018 16:18
      Highlight Ich bin jetzt fast etwas beleidigt ob der Tatsache, dass mir das noch nie passiert ist.
      61 2 Melden
    • natalie74 17.05.2018 16:48
      Highlight Haha, mir ist das auch noch nicht passiert. Auf Facebook. Auf Datingplattformen natürlich schon.
      11 0 Melden
  • 83Bern 17.05.2018 15:01
    Highlight Absolut super!Good luck wünsche ich ihm!Habe dieselbe Vorliebe!
    7 0 Melden
  • leu84 17.05.2018 14:18
    Highlight Ich kenne da einen Fussfetischisten der in einem Spiel 4 Touchdowns gemacht hat.
    18 2 Melden
  • River 17.05.2018 13:46
    Highlight Der Trick ist daten, daten, daten. Ich mein, Leute jetzt ohne Fetisch haben ja trotzdem auch vorlieben, die aber vielleicht mehr oder weniger auf der Mentalen Ebene liegen. Das sieht man den Leuten auch nicht auf den ersten Blick an, ob sie eine für einen passende Persönlichkeit haben. Das findet man erst nach einiger zeit raus. Klar wäre es schön auf Anhieb den richtigen Menschen zu finden, und quasi ohne Enttäuschung, Korb oder Peinlichkeiten auf dem Singelmarkt zu leben. Nur ist das nicht realistisch.
    8 0 Melden
  • olmabrotwurschtmitbürli 17.05.2018 13:03
    Highlight Ich würde ja meine Füsse anbieten, aber die sind eher in der Kategorie "Special Interest"...
    64 0 Melden
  • Anschie85 17.05.2018 13:01
    Highlight Meine Empfehlung für das Ausleben von nicht alltäglichen Wünschen: https://fetlife.com/ (grossartige Plattform mit grossartigen Menschen :-))
    25 0 Melden
  • Janis Joplin 17.05.2018 13:00
    Highlight Nun liebe Emma, so wie sich das liest *kicher*, glaub ich dass dich Quentin Tarantino höchstpersönlich um Rat gebeten hat... die Füsschen zu filmen reicht ihm wohl nicht mehr :)
    23 4 Melden
  • Gbzh 17.05.2018 12:45
    Highlight Als Fussballer kann ich Dir sagen, dass unsere Füsse voll mit Hornhaut sind und meistens blau und aufgeschürft um die Knöchel von den Gegnern. Der Traum ist wohl cooler als die Realität.
    7 23 Melden
    • AllknowingP 17.05.2018 13:07
      Highlight Es gibt aber auch 1,2 nicht-Fussballer ;-)
      62 0 Melden
    • El diablo 17.05.2018 14:40
      Highlight Bin ebenfalls Fussballer und meine Füsse sehen aus, als hätte ich gerade Barfuss die Wanderung vom Auenland nach Mordor gemacht. Stehe deshalb nicht so auf Füsse XD
      25 0 Melden
    • Gbzh 17.05.2018 14:52
      Highlight :-)
      0 0 Melden
  • Snowy 17.05.2018 12:21
    Highlight Im Internet wimmelts nur so von Damen, welche einen gerne die gepflegten Füsse zur Verfügung stellen. Der Grund hierfür scheint naheliegend....

    Hab nun kurz einen Selbstversuch gemacht und auf Instagram enstprechende Suchbegriffe eingegeben.

    Fazit: Schöne Frauenfüsse sind ganz nett, aber der Blick schweift unweigerlich und relativ direkt "nach oben"... Bin wohl ziemlich klassisch fetischiert.

    Wie auch immer: Jede/r soll sich ausleben wie er/sie/es ;) will, solange niemand körperlich oder seelisch verletzt wird.
    32 5 Melden
    • Snowy 17.05.2018 13:23
      Highlight Die abgebildete Dame hat ohne Zweifel schönes Haar. Frisur und Hautfarbe sind bei aber eher zweitrangig - diese müssen einfach zur Gesamterscheinung passen.

      Das Gesicht, das Lachen und die Augen sind für mich zentral.
      16 0 Melden
    • Loeffel 17.05.2018 13:49
      Highlight Genau. Haare, füsse, brüste.... omg ich glaub ich habe einen Fetish für Frauen 😱
      66 0 Melden
    • Still N.1.D.1. 17.05.2018 15:22
      Highlight Die ganze Ästhetik wird mit diesem ungeraden weissen Streifen zerstört. Furchtbar.
      15 0 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Graviton 17.05.2018 12:13
    Highlight Eine weitere Variante wäre, einfach ganz normal zu daten und zu einem späteren Zeitpunkt dieser Person deine Fantasien zu schildern. So habt ihr euch schon kennengelernt und die Dame fühlt sich nicht überrumpelt von deinem Fetisch. Davon abgesehen ist der Fussfetisch unglaublich weit verbreitet unter Männern! Ich selber finde gepflegte Füsse in schönen High Heels auch extrem heiss. Frage mich schon seit längerem, warum eigentlich so viele Männer darauf stehen. 🤔
    42 2 Melden
    • KING FELIX 17.05.2018 12:56
      Highlight Schöne füsse und vorliebe für high heels beisst sich.
      72 10 Melden
    • River 17.05.2018 13:27
      Highlight @king felix, stimmt. Die seit Anbeginn der Jugend durch High-Heels gemarterten Füsse sehen meist schrecklich deformiert aus. Hallux und so...
      13 2 Melden
    • Sarkasmusdetektor 18.05.2018 12:34
      Highlight Nö, das geht schon. Du musst halt nur eine Frau finden, die die High-Heels nur im Bett trägt, wenn sie die Beine in der Luft hat. ;)
      9 1 Melden
  • piedone lo sbirro 17.05.2018 11:58
    Highlight Tibor

    vielleicht sollten sie die frau zuerst mal als ganzes wesen betrachten, und prüfen ob die chemie stimmt. sollte dies nicht der fall sein, werden sie vermutlich auch an den füssen nicht lange freude haben.
    19 32 Melden
    • Emma Amour 17.05.2018 14:12
      Highlight Also ich kenne Menschen, die bei One Night Stands grandiosen Sex mit Menschen hatten, mit denen sie im wahren Leben aber nicht mal ein Bier trinken wollen würden. Ich glaube, dass man hie und da Triebe ganz losgelöst betrachten, leben und geniessen darf.
      31 4 Melden
    • piedone lo sbirro 17.05.2018 17:35
      Highlight ja da hast du natürlich recht emma.

      trotzdem ist es ja nicht falsch, wenn man sich selbst bei einem one night stand für mehr als nur für ihre geschlechtsteile interessiert.
      8 0 Melden
    • Valon Behrami 17.05.2018 18:16
      Highlight Emma Amour, vollständig einverstanden. Ich fühlte mich schon von Frauen angezogen, die mir eigentlich extrem auf die Nerven gingen.
      2 0 Melden
  • HAL9000 17.05.2018 11:47
    Highlight Ein nicht alltäglicher Fetisch?
    Lol, Füsse sind wohl der Klassiker schlechthin (vielleicht stehen sie ja hier nur stellvertretend ((höhö, stehen, checksch?)).
    177 3 Melden
    • iHero 17.05.2018 14:05
      Highlight Und erst recht stellverTRETENd. Höhö.
      15 0 Melden
  • TanookiStormtrooper 17.05.2018 11:47
    Highlight Morgen: Emmas Date mit einem Fussfetischisten. 🦶
    291 1 Melden
    • Emma Amour 17.05.2018 14:14
      Highlight Haha. <3
      11 1 Melden
  • Rossthiof 17.05.2018 11:41
    Highlight Also ich hab meine auch n bisschen schubsen müssen... Sie mag ihre Füsse gar nicht und wollte diese auch nie einsetzen...
    Als einmal nach gefühlt 3h rumbumserei vor Hitze und Ermüdung nicht mehr konnte, Griff ich mir ihre Füsse und log:
    "Huch deine kalten Füsse an meinem heissen ****"
    Dann kam ich...
    Tja...
    Seitdem setzt sie ihre Füsse gelegentlich ein...
    45 7 Melden
    • Valon Behrami 17.05.2018 12:12
      Highlight Richtig so!😀
      22 0 Melden
    • lily.mcbean 17.05.2018 12:37
      Highlight Moooment, heisst das etwa deine Freundin hätte die Möglichkeit jeden Tag von dir eine Fussmassage zu bekommrn und sie nutzt diese nicht??? 😱😱😱
      Gerade letzte Woche habe ich bei meinem Freund rumgeklönt das wenn er mal einen Fussfetischisten trifft, er ihn ruhig mal nach hause mitbringen soll, ich würde jeden Tag für eine Massage "heraheba" .🤣
      47 1 Melden
    • Coffey 17.05.2018 12:47
      Highlight Gefühlt 3 Stunden, effektiv 4 Minuten...
      105 5 Melden
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bierteufelchen 17.05.2018 11:41
    Highlight Auch wenn es für mich schwierig ist, hier öffentlich darüber zu sprechen, verstehe ich das Problem. Ich fühle mich auch zu schönen und gepflegten Frauenfüssen hingezogen. Da das Thema Füsse bei einigen Leuten sehr negativ behandelt wird, verunsicherte mich das sehr und ich sprach nie darüber. Dass meine Freundin ihre Füsse hasst, machte es nicht leichter. Als ich es doch einmal schaffte, ihr (betrunken) zu beichten, wie ich fühlte, fasste sie es zu meiner Verwunderung überraschend positiv auf. Es hat sehr geholfen darüber zu sprechen und sie lässt mich auch mal eine Fussmassage machen.
    56 1 Melden
    • chraebu 17.05.2018 12:47
      Highlight
      109 0 Melden
  • achsoooooo 17.05.2018 11:36
    Highlight Hmm, jetzt schaue ich mir meine Füsse an - voller Hornhaut, Schriemen und blaue Nägel oder Blatern gehören dank joggen auch zur Tagesordnung - und überlege, WIE entsetzt Tibor bei diesem Anblick wäre 😂 Aber ihren Dienst tun sie, jawoll!
    Ich wünsche ihm auf jede Fall, dass er bald jemanden findet, der seine Leidenschaft teilt 😊
    49 0 Melden
  • tzhkuda7 17.05.2018 11:20
    Highlight Prozentual gesehen sind es Weltweit etwa 18% der Männer die auf Füsse stehen wie es in der Frage gestellt wird. Gilt auch als der Fetish mit den meisten "Betroffenen".
    Der bekannteste unter ihnen ist Quentin Tarantino der Filmregisseur.

    Es gibt aber auch Frauen mit einem Fussfetish, teils auf Männerfüsse (würg) teils auf frauenfüsse (geht ja noch). Such dir einfach so eine dann wirst du deine Phantasie schon ausleben können.
    7 24 Melden
    • Neuromancer 17.05.2018 15:31
      Highlight Nun, es soll sogar Männer mit attraktiven und gepflegten Füssen geben. Aber ja, der prozentuale Anteil wird wohl erschreckend klein sein.
      9 1 Melden
  • Martinov 17.05.2018 11:19
    Highlight Jeder Topf findet seinen Deckel ;)
    25 0 Melden
    • Streikende Darth Unicorn 17.05.2018 13:35
      Highlight Na dann bin ich wohl ein Tee pot
      7 0 Melden

Diese 18 genialen Cartoons über die Liebe und das Leben haben uns kalt erwischt 😥😍

Die Künstlerin Maria Guadarrama aus Venezuela versteht es, sich in die Herzen ihrer Bewunderer zu bohren. Ihre Werke sind nicht nur schön gemacht, sondern sprechen auch sehr viel Wahres. 

«Ich denke, die Leute, die meine Comics mögen, sind solche, die es mögen in sich und den Ursprung ihrer Gefühle hineinzusehen», so Guadarrama auf dem Künstler-Blog Bored Panda.

Hier nun also einige der bewegendsten Bilder. 

Weitere Werke der begabten Künstlerin findest du auf Instagram.

(sim via …

Artikel lesen