Leben

Lichter aus, Flaschen auf – jetzt spielen wir Horrorfilm-Bullshit-Bingo!

02.12.17, 20:18 03.12.17, 14:42

Endlich kannst du dir auch den schlimmsten Horrorfilm schöntrinken. Respektive deine schlechteren Mitspieler. Haha. Ha.

PS: Selbstverständlich klappt das auch mit Horror-Serien.

Für einen nostalgischen Filmabend

Bild: watson

Für einen zeitgenössischen Filmabend

Bild: watson

Er findet Bullshit-Bingo super – solange du es nicht im Kino spielst!

Video: watson/Severin Aebi, Emily Engkent

Ein guter Anfang für ein Horror-Bullshit-Bingo: Stephen-King-Verfilmungen.

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Netflix, that sucks! Lass mich meine Serie zu Ende schauen, bevor du sie abservierst!

14 Filme, in denen die Schauspieler total besoffen waren

Anti-Oscars: das sind die Nominierungen für die schlechtesten Filme 2017

7 Filme und Serien, bei denen ziemlich dicke Luft am Set herrschte

Wieso Kultur lebensnotwendig ist

Können diese Augen lügen? watson kommt ins Kino und rettet (vielleicht) die Medien

22 absolut dämlich übersetzte Filmtitel

Ich war stolz darauf, noch nie «GoT» geguckt zu haben – ich war so dumm 🤦

So sehen die Schauspieler von «Dawson's Creek» 20 Jahre später aus

«Bester Kleinganove des Kinos»: Schauspieler Rolf Zacher im Alter von 76 Jahren gestorben

Mehr als acht Millionen Neukunden: Netflix kann Gewinn fast verdreifachen

7 Zeichentrickserien aus der Hölle. (Und eine aus dem Himmel)

Welche SRF-Sendung bist du? Wirst du «Glanz & Gloria», musst du doppelt Billag bezahlen!

Schöner Mann, was nun? Electroboy ist zurück als Musiker, Model, Autor – und auf Medis

Was wurde aus Malcolm und Co.? Hier kommt die überraschende Antwort

Hier kommt der «Star Wars»-Teaser, auf den alle gewartet haben

Immer diese Analplugs! Das ist Teil 3 von «Fifty Shades of Blutt mit Luxus»

Diesen Kultfilm gibt's jetzt gratis (und legal) bei YouTube

Jetzt lädt SRF schon zum Serien-Binge-Event! Wo soll das noch hinführen ;-)

9 Grafiken, die Filme perfekt zusammenfassen

Sex suchen und finden mit Güzin Kar

Welcher Star starb am meisten Filmtode? 7 schräge Filmstatistiken in Grafiken

10 liebevoll versteckte Film-Details, die dir wahrscheinlich nie aufgefallen sind

Das sind die 30 liebsten Serien der watson-User – ist deine auch dabei?

Ned Flanders wäre entzückt – Pure Flix ist das saubere Netflix für Christen

«Das Imperium schlägt zurück» ist kacke! Sagten zumindest die Fans 1980

SRF will «Wilder» und «Bestatter» fortsetzen

7 Technologien, die von Hollywood-Filmen verblüffend genau vorausgesagt wurden

So realistisch sind die Black-Mirror-Folgen wirklich

5 Homos + 1 Hetero: Das ist genau der Reality-Trash, den die Welt jetzt braucht 

Das haben diese 17 Stars getrieben, bevor sie richtig berühmt wurden

Realisieren, dass man kein Leben hat ...: Netflix war down

Definitiv kein Höhepunkt – am Valentinstag bei Fifty Shades of Grey 3

Der Durchfall war Schuld: 10 legendäre Filmszenen, die so gar nicht geplant waren

Das sind die 10 Lieblingsserien der watson-Redaktion – und welche ist deine?

Wes Anderson ist total auf dem Hund! Und mit ihm Bryan Cranston und Bill Murray

Wird «Star Wars» jetzt brutaler? «GoT»-Serienschöpfer machen neue Filme 

Wenn der Film so dümmlich ist, dass ein WhatsApp-Chat als Review schon reicht

7 junge Filmkomödien, die für unsere Enkel einmal Kult sein werden

5 Filme, die «dank» falscher Entscheidungen der Studios ruiniert wurden

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
7
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Statler 04.12.2017 08:33
    Highlight Bei den alten Filmen war noch das blaue Licht. Sobald das angeschaltet wurde, gab's meistens Tote.
    0 0 Melden
  • TanookiStormtrooper 03.12.2017 18:26
    Highlight Da fehlt noch:
    - Jemand findet die übel zugerichtete Leiche einer Person, die schon vor Minuten grausam umgebracht wurde.
    - Person flieht an einen Ort ohne Ausweg (oberes Stockwerk, Keller, in einen Schrank). RENN INS FREIE, DU TROTTEL!
    - Killer weiss immer genau wo du bist, schaut aber nie unters Bett oder in den Schrank. "Hey, der ist da gerade reingerannt, ich sehe ihn aber nicht, wird sich wohl in Luft aufgelöst haben..."
    6 0 Melden
  • Digitalrookie 03.12.2017 05:55
    Highlight Als Liebhaber von Horrorfilmen kann ich die genannten Klischees nur bestätigen. Es gibt aber auch Ausnahmen, wie zum Beispiel "Hellraiser". Die ersten beiden Teile zählen zum besten, was das Genre je hervorgebracht hatte. Absolut sehenswerte Filme, die inzwischen als Klassiker gelten.
    5 1 Melden
  • Beggride 03.12.2017 03:33
    Highlight Ich mag Horrorfilme grundsätzlich sehr, aber sobald diese Elemte auftauchen löscht es mir ab...
    2 1 Melden
    • Gelöschter Benutzer 04.12.2017 07:02
      Highlight Dann wird's schwierig...
      6 0 Melden
  • crossover 02.12.2017 22:32
    Highlight Sehr oft stolpert der oder die nicht nur einfach, nein, sondern meist über nichts und wieder nichts, dass da im Weg sein könnte.
    15 0 Melden
    • Typu 03.12.2017 19:48
      Highlight Noch schlimmer: nach dem stolpern kommt er oder sie kaum mehr auf die füsse.
      6 0 Melden

Ich war stolz darauf, noch nie «GoT» geguckt zu haben – ich war so dumm 🤦

Falls es tatsächlich noch andere Menschen geben sollte, die noch nicht mit «GoT» angefangen haben und dies eventuell doch noch nachholen wollen, dann seid gewarnt: Ich spoilere. Viel! Du liest also weiter, nun denn, beginnen wir mit einer Frage:

«Wo in diesem Internet habe ich eigentlich die letzten sieben Jahre gelebt?», frage ich mich, nachdem ich die erste Staffel «Game of Thrones» mit offenem Mund fertig geschaut und den Sinn meines Lebens mehrfach hinterfragt habe. Wie konnte …

Artikel lesen