Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Magischer Alltag: Was man nicht alles in den Hosentaschen eines Kindes findet

melissa kaseman

Melissa Kaseman hat über Jahre hinweg festgehalten, was sie allabendlich in den Taschen ihres Sohnes Calder fand. 



Wieso ist jetzt alles mint?

Liebe User, herzlich willkommen zu unserem neuen watson-Blog mint! Ihr findet hier die Themen:

«Flair&Fair» (Design, Streaming, Reisen, Foodwaste)
«Fit&Food» (Katzen-Yoga, Rezepte, fein! – und gesund)
«Fuck&Feel» (selbsterklärend)

In mint schreiben watson-Autoren und freie Autoren aus aller Welt. Die Geschichten erkennt ihr auf der watson-Startseite an einem «m.» im Bild. So, und nun: Viel Spass. :)

Die Photographin Melissa Kaseman lebt mit Ehemann, zwei Söhnen und Hund in San Francisco, Kalifornien. Jeden Abend wenn ihr Sohn Calder aus dem Kindergarten kommt, kramt sie die Fundstücke des Tages aus seinen Taschen. 

«Die Magie der Kindheit ist flüchtig und diese Objekte, die ich in Calders Taschen fand, stehen stellvertretend für ein Kapitel seiner Entwicklung, für seine Phantasie und die Magie, einen Schatz zu finden.»

Melissa Kaseman  

«Als ich diese Gegenstände fand, wurde mir klar, dass in seiner Art die Welt zu sehen viel von mir steckte.»

Melissa Kaseman

Melissa beschreibt ihren Stil als minimalistisch und auf die Details von Farbe fokussiert.

Der Inhalt von Calders Hosentaschen war das perfekte Motiv.

«Ich konnte einen Zeitabschnitt dokumentieren und ein Portrait kreieren, ohne alles ausbuchstabieren zu müssen.»

Melissa Kaseman

Sie weiss auch nicht genau, warum Calder und andere Kinder seines Alters so gerne jeden Krimskrams aufsammeln.

«Aber ich hoffe er kann sich diese Neugier und Entdeckungslust auch in seinem weiteren Leben bewahren. »

Melissa Kaseman

Ihr Sohn sei sehr stolz auf diese Photos, meint Kaseman. Er nenne es «unser» Projekt. 

Zurecht: Die Bildstrecke «Preschool Pocket Treasures» gewann bereits den Preis des Zentrums für Photographie in Santa Fe.

Calder war bei der Preisverleihung anwesend und beantwortete Fragen. 

Melissa war schon immer davon fasziniert, wie Photographie einzelne Momente aus der Zeit herausschälen, Übergänge und Veränderungen festhalten kann. 

«Ich glaube diese Schätze zeigen, dass Kunst, Farbe und Form eine wichtige Rolle spielen in der Art und Weise, wie Calder die Welt wahrnimmt.»

Melissa Kaseman

Sowohl sie selbst als auch Calders Vater seien kreativ tätig und ihr Zuhause sehr bewusst und auch nach Farbaspekten eingerichtet. Wie sich dieses Umfeld in seinem Unterbewusstsein manifestiere, finde sie faszinierend. 

Unterdessen sei er in seiner Entwicklung jedoch mehr beim Malen und Briefe schreiben angekommen und sammle kaum noch. 

Noch mehr Alltag und Phantasie: 

Mehr mint gibt's hier:

4 watsons zeigen dir, wie du aus Papier etwas (mehr oder weniger) Tolles basteln kannst 🙈

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Britische Forscher geben Tipps: So nimmst du an den Feiertagen nicht zu

Link to Article

Clive ist doof

Link to Article

So klingt es, wenn genervte Eltern wirklich ehrlich sind

Link to Article

Das Internet explodiert gerade mit Hasstiraden gegen YouTube – das steckt dahinter

Link to Article

Liebe watson-User: Bei aller Liebe – was nervt euch am Fahrstil des Partners?

Link to Article

National Geographic: Das sind die besten Fotos des Jahres

Link to Article

Dieser Teaser zur Staffel 3 von «Stranger Things» wirft eine Menge Fragen auf

Link to Article

Achtung! Darum solltet ihr auf keinen Fall etwas in euren Bart stecken

Link to Article

Australier trauern um  Mucki-Känguru Roger

Link to Article

18 Spiele für Gross und Klein, die unter jeden Weihnachtsbaum passen

Link to Article

Er fotografiert Kinder mit Down-Syndrom – das Motto: «Sieh uns mit anderen Augen»

Link to Article

Je mehr Leichen desto Krimi – die Reportage vom «Wilder»-Dreh

Link to Article

Knast-Rapper 6ix9ine bekommt (moralische) Unterstützung – von seiner Freundin

Link to Article

Ich bin für 1.99 Euro zum Ballermann geflogen – ein 24-Stunden-Report

Link to Article

Diese Filme und Serien dürfen 2019 auf einen begehrten Golden Globe hoffen

Link to Article

Ist ausgerechnet Netflix mit «Roma» das Kinowunder des Jahres gelungen?

Link to Article

Viva la nonna! – weshalb ich mega Fan vom neuen Jamie-Oliver-Buch bin (dazu 5 Rezepte)

Link to Article

«Meine 20 Jahre ältere Affäre erniedrigt mich»

Link to Article

Dieser Junge hat soeben ein 100-jähriges Verbot gekippt – mit einer 1A-Begründung 💪

Link to Article

Harvard-Professor sagt, wie viele Pommes als Beilage gesund wären – und wir so: Tchuligom?

Link to Article

Hast du blöde Augen? Dieses Quiz über alte Krankheits-Begriffe sagt es dir

Link to Article

16 britische Desserts, die einfach nur «BOAH, GEIL!» sind

Link to Article

Machs gut, Saga Norén! Schade, muss es so enden 😢

Link to Article

Kannst du mit einer Party das ganze $$$ der 10 reichsten Schweizer verprassen?

Link to Article

Zum Gruseln: 10 entsetzliche Dinge, die im Namen der Schönheit gemacht wurden

Link to Article

Frau will sich die Haare färben – am Morgen danach sieht sie so aus

Link to Article

So viel Netflix bekommst du im Vergleich zum Rest der Welt – und so kannst du alles sehen

Link to Article

Erkennst du das Skigebiet nur anhand des Pistenplans?

Link to Article

Mit diesem Hashtag ruiniert Twitter gerade Filmklassiker – und es ist 🤣

Link to Article

Die Weihnachtswünsche dieser alten Leute sind so bescheiden, dass es dir das Herz bricht

Link to Article

Der Super-Beau, der in weniger als 15 Minuten alles verkackt!

Link to Article

7 ausgefallene Punsch-Rezepte, die du diesen Winter unbedingt ausprobieren solltest!

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Netflix killt die nächste Superhelden-Serie

Link to Article

Wie funktioniert «Hygge»? 5 Tipps von den dänischen Kuschelexperten

präsentiert vonBrand Logo
Link to Article

Welcher «Kevin – Allein zu Haus»-Charakter steckt in dir?

Link to Article

Das ist die kurioseste Wohnungsanzeige, die du heute sehen wirst

Link to Article

Satanisten verklagen Netflix wegen der Serie «Sabrina» – und gewinnen

Link to Article

7 deutsche Serien, die so grossartig sind, dass sie sogar in den USA laufen

Link to Article

Sky lanciert das grösste VoD-Angebot der Schweiz – aber gratis ist das nicht

Link to Article
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Frau Dingsi 27.02.2017 23:04
    Highlight Highlight Sohn, 11. Linke Jackentasche. Kein Bullschit, kein Kitsch:
    User Image
  • Idemfall 27.02.2017 19:56
    Highlight Highlight Was bei meinem Sohn Ende des Winters aus der Jackentasche fällt ist farblich nicht so schön abgestimmt. Dafür näher am wahren Leben ;-).
    User Image
  • Littlepage 27.02.2017 12:19
    Highlight Highlight Superschöne Idee! Aber wo sind denn die ganzen Sugus-Papierli und klebrigen Münzen und (bewohnten) Schnäggehüüsli, die geheimen, verfötzleten Schatzkarten, die «hässlichen» kleinen unfotogenen Dinge, die so viel über die Erlebnisse des Tages aussagen?
  • JaneSoda*NIEwiederFaschismus 27.02.2017 10:03
    Highlight Highlight Ob Blumen noch so schön aussehen, wenn man sie aus der Hosentasche nimmt?
  • Phrosch 27.02.2017 08:09
    Highlight Highlight Wäre interessant zu wissen, inwieweit Mamis Fotos den Sohn beeinflussten. Hat er angefangen, gezielter Dinge auszuwählen? Die Fotos scheinen zunehmend farblich assortiert zu sein.
    • Beasty 27.02.2017 10:22
      Highlight Highlight Mir ist auch aufgefallen, dass der Sohnemann sehr farbähnlich sammelt...
  • Luca Brasi 26.02.2017 20:59
    Highlight Highlight Tönt sehr nach San Francisco. ;)

«Der König der Löwen» kommt als Realfilm – einen ersten Eindruck gibt's im neuen Teaser

25 Jahre nach dem legendären Trickfilm «Der König der Löwen» wird Disney die Geschichte als Realfilm erneut in die Kinos bringen. Nun hat der Mauskonzern den ersten Teaser zum 2019 erscheinenden Megablockbuster veröffentlicht. Darin dürfen wir nicht nur einen ersten Blick auf Rafiki und Simba werfen, sondern auch auf die beeindruckende, computergenerierte Tierwelt Afrikas.

Interessant ist, dass Disney sich beim Teaser des Realfilms fast eins zu eins am Teaser des Trickfilms von 1994 orientiert …

Artikel lesen
Link to Article