Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

FĂŒr den spontanen SĂŒsshunger: 9 Desserts aus nur 2 Zutaten 

 bild: shutterstock



Deine Mutter steht unangekĂŒndigt vor der TĂŒr oder du hast nach Ladenschluss unglaublich Lust auf etwas SĂŒsses? Mit diesen neun Rezepten bist du fĂŒr jede Situation gewappnet.

Erdnussbutterkekse

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Schokolade grob hacken und ĂŒber dem heissen Wasserbad schmelzen.
  2. Jeweils einen Esslöffel Schokolade in ein Muffinblech fĂŒllen.
  3. Blech fĂŒr 10 Minuten ins Gefrierfach stellen.
  4. Anschliessend wieder herausnehmen und in die Mitte der Schokolade je eineinhalb Esslöffel Erdnussmus geben.
  5. Blech wieder fĂŒr 10 Minuten ins Gefrierfach geben.
  6. Restliche Schokolade darauf verteilen und nochmals 20 Minuten ins Gefrierfach stellen.

Schokoladenkuchen

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Eier trennen und kurz kĂŒhl stellen. 
  2. Schokolade in kleine StĂŒcke brechen und ĂŒber dem Wasserbad schmelzen.
  3. Eiweiss steif schlagen.
  4. Eigelbe mit der Schokolade verrĂŒhren.
  5. Einen Drittel des Eischnees ganz vorsichtig mit einem Schneebesen unter die Schokomasse heben. 
  6. Restlichen Eischnee behutsam mit einem Teigschaber unter die Masse rĂŒhren.
  7. Teig in die Springform fĂŒllen und bei 170 Grad fĂŒr ca. 30 Minuten backen.

Marzipankuchen

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Marzipanmasse in kleine StĂŒcke schneiden und mit den Eiern vermischen.
  2. Masse so lange umrĂŒhren, bis ein dickflĂŒssiger Teig entsteht.
  3. Teig in die Springform fĂŒllen und bei 160 Grad fĂŒr ca. 10 Minuten backen.
  4. Temperatur auf 130 Grad reduzieren und fĂŒr weitere 35 bis 40 Minuten backen.

Bananenmuffins

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Bananen mit einer Gabel zerdrĂŒcken und in einer SchĂŒssel mit den Eiern verrĂŒhren.
  2. Teig in Muffinförmchen verteilen und glatt streichen.
  3. Muffins bei 170 Grad fĂŒr ca. 20 Minuten backen.

Schokoladenmousse

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Schokolade in StĂŒcke brechen und im heissen Wasserbad schmelzen.
  2. Wasser dazugiessen und rĂŒhren, bis sich Wasser und Schokolade verbinden.
  3. Ein Wasserbad in einem Topf mit Eiswasser vorbereiten, die Masse hineingiessen und das Schokoladenmousse ĂŒber dem Wasserbad zehn Minuten aufschlagen.
  4. Mousse in GlĂ€ser fĂŒllen und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Kurze Schokoladenpause – weil man sich an ihr einfach nicht sattsehen kann!

Brownies

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Nuss-Nougat-Creme im heissen Wasserbad schmelzen.
  2. Eier so lange schlagen, bis die Konsistenz zĂ€hflĂŒssig ist.
  3. Die geschmolzene Nuss-Nougat-Creme zur Eimasse geben und alles miteinander verrĂŒhren.
  4. Teig in die Auflaufform geben und bei 180 Grad fĂŒr ca. 30 Minuten backen.

Weisses Schokoladenmousse

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Schokolade fein hacken und im Wasserbad schmelzen.
  2. Rahm knapp steif schlagen und sorgfÀltig unter die Schokolade ziehen.
  3. Mousse in GlĂ€ser fĂŒllen und mindestens eine Stunde kalt stellen.

Bananenkekse

bild: shutterstock

Zutaten

Zubereitung

  1. Banane mit einer Gabel zerdrĂŒcken und die Kokosraspeln hinzugeben.
  2. Beide Zutaten zu einem dicken Teig verrĂŒhren.
  3. Teig zu kleinen runden Talern formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
  4. Kekse bei 180 Grad fĂŒr ca. 25 Minuten backen.

Apropos: Das sind unsere liebsten Guetzli

Nutella-Soufflé

bild: shutterstock

Zutaten

Zubehör

Zubereitung

  1. Eier trennen.
  2. Eigelb mit Nutella vermischen.
  3. Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben.
  4. Masse in drei kleine SchĂ€lchen fĂŒllen.
  5. SoufflĂ© bei 180 Grad fĂŒr ca. 10 Minuten backen.
Viel Spass! :)

Weil nicht nur Schoggi glĂŒcklich macht: 16 Desserts mit Vanille

«Cookies»-Backen in der Schweiz – ein Drama in 5 Akten

abspielen

Video: watson/Emily Engkent

Mehr Dessert-Rezepte gibt's hier:

TschĂŒss, Zucker! Diese 8 leckeren Dessert-Rezepte kommen ohne dich aus

Link zum Artikel

10 leckere Honig-Rezepte fĂŒr fleissige Bienchen

Link zum Artikel

Matschige Bananen ĂŒbrig? Verwende sie fĂŒr diese leckeren Rezepte!

Link zum Artikel

Die 8 weltbesten Schoggi-Kuchen-Rezepte, die du unbedingt ausprobieren musst

Link zum Artikel

Überraschung! 5 leckere Kuchen-Rezepte mit «Ohhh»-Ef­fekt

Link zum Artikel

Das beste Schoggi-Glace machst du ab heute selber! (Und 9 weitere Rezepte)

Link zum Artikel

In diesen 7 Desserts ist GemĂŒse drin, also darfst du auch 3 StĂŒck davon essen

Link zum Artikel

So einfach machst du deine Schokoriegel selbstÂ đŸ«

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

6
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
6Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • lieblingsbĂŒsi 08.03.2018 10:41
    Highlight Highlight TOLL! Probiere alle aus. Hoffe das Ergebnis ist so gut wie die Bilder.
  • Coffee2Go 06.03.2018 23:46
    Highlight Highlight Oh wie geil! Ich liebe dich Chantal 😍
  • FancyFish - Stoppt Zensur! 06.03.2018 20:53
    Highlight Highlight Sieht wie fast immer sehr lecker aus😋

    Was mich aber noch interessieren wĂŒrde, wĂ€re wenn ihr in der Redaktion ein paar deiner Rezepte nachkochen wĂŒrdet.

    So hÀttet ihr Freude und wir könnten sehen, wie gut euer Essen im Gegensatz zu diesen Agenturfotos aussieht ;)
  • Yelina 06.03.2018 20:39
    Highlight Highlight Nur wenige Artikel sind bei mir im Profil angeheftet. Dieser kommt nun dazu. Mmmh...

    Spoiler: in allen geht es ums Essen. Apropos, danke Oli Baroni fĂŒr den Carbonara-Artikel damals!
    • Chantal StĂ€ubli 07.03.2018 07:47
      Highlight Highlight Das freut uns! :) <3
  • zĂŒristone 06.03.2018 20:38
    Highlight Highlight Wow! Wenn diese Rezepte funktionieren, bin ich dir fĂŒr immer dankbar! Vielleicht muss ich dir aber dann die Rechnung fĂŒr mein Fitnessabo schicken ;).

Soso, ZĂŒrich ist also weltweite Spitze fĂŒr Dreier, Fremdgehen und DrogenÂ đŸ€”

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthĂŒllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljĂ€hrliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen StĂ€dten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: FĂŒhlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz 


Artikel lesen
Link zum Artikel