Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Britin hat die Wünsche ihrer Hater erfüllt – es kam nicht gut 😱

23.04.18, 11:00 24.04.18, 06:24

Die britische Influencerin Chessie King hat genug von den Beleidigungen über ihr Aussehen. Als Zeichen gegen das Bodyshaming verwandelt sie sich nun in die Wunschvorstellung ihrer Hater.

Video: watson/nico franzoni

Dank Photoshop und Filtern zeigt sie wie sie aussehen würde, wenn sie es jedem Internet-Troll recht zu machen versuchen würde.

«Würden wir unsere Körper für jeden Troll verändern, auf jeden Cyber-Mobber hören, wären wir Monster.»

Die junge Britin, die über 350`000 Followers auf Instagram hat, bekommt von den Internet-Trollen oft puren Hass zu spüren. «Mädchen sollten keine Gewichte heben, deine Arme sind viel zu dick. Deine Beine sind so dick, einfach furchtbar». 

Die wohl grössten Photoshop-Fails seit es Werbung gibt

Das könnte dich auch interessieren:

«Ich dachte, ich verblute»: Zürcherin muss 144-Notruf wählen, obwohl sie im Spital liegt

41 herrlich ironische Beispiele, wie uns das Leben ab und an ein Schnippchen schlägt

Kritik am Transmenschen-Gesetzesentwurf: «Der Bundesrat signalisiert: Ihr existiert nicht»

«Ihr Zürcho sind huorä Laggaffä! Wixxo! Losers!»

«Liebe Frau Seiler Graf, Ihre SP ist jetzt die neue SVP ...»

Entsteht in Italien das Modell eines modernen Faschismus?

Diese 15 Orte darfst du nicht besuchen. Und das ist besser so für dich

Ein schamloser Kuhhandel: Der AHV-Steuer-Deal ist eine schlaue und heikle Idee

11 Gründe, weshalb du den Sommer in der Schweiz verbringen solltest

präsentiert von

Züri-Hools gingen nach Basel zum Prügeln – das hätten sie besser sein lassen

Fact oder Fake? Experte hält Rätsel um MH370-Verschwinden für gelöst

Trump gräbt Nordkorea eine Atom-Grube und fällt nun selbst hinein

Diese 9 Influencer-Fails beweisen, wie «real» Instagram ist – nämlich gar nicht

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

Der grosse Lohn-Check: So viel verdient die Schweizer Bevölkerung

«Die Angriffe sind real» – Experten warnen vor «unrettbar kaputter» E-Mail-Verschlüsselung

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

21 Markenlogos, in denen sich geheime Botschaften verstecken

Wie viele Menschen erträgt die Erde?

Französin wählt wegen Schmerzen den Notruf und wird ausgelacht – wenig später ist sie tot

Dieses Rätsel wurde für Superhirne mit IQ 131 oder mehr entworfen? Schaffst dus trotzdem?

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Stell dir vor, es ist Masseneinbürgerung und keiner geht hin (ausser ein paar Italiener)

Ach Tagi, was ist aus dir geworden? (K)eine Liebeserklärung zum Jubiläum

Da kocht das Blut, da blüht die Rose in der Hose ... Unsere Basler Bachelorette mal wieder

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Yanik Freudiger, 23.2.2017
Die App ist vom Auftreten und vom Inhalt her die innovativste auf dem Markt. Sehr erfrischend und absolut top.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
18
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Captain Downtown 24.04.2018 06:48
    Highlight danke, körperfixierte fitnessfrau auf gefilterten fotos in inszenierten posen in ferienresorts, dass du völlig unopportunistisch unseren moralkompass und realitätscheck bist.
    du bist nicht die aufklärung, die wir brauchen, aber ganz bestimmt die, welche die #-aktivisten verdienen.
    31 1 Melden
  • Kastigator 23.04.2018 18:38
    Highlight Ihr übersetzt viel aus dem Englischen. Könntet ihr aber dabei bitte deutsche Grammatik verwenden? Der folgende Plural stimmt auf Englisch, auf Deutsch ist er aber falsch: "Würden wir unsere Körper für jeden Troll verändern". JedeR hat nur einen Körper. Bei uns wedeln die Hunde auch nicht mit den Schwänzen, sondern mit dem Schwanz, und wir schütteln nicht die Köpfe, sondern den Kopf. Mehr dazu findet ihr im "Heuer" – den endlich anzuschaffen und zu studieren ich eurem Korrektorat dringend ans Herz lege.
    56 13 Melden
  • zeromg 23.04.2018 16:57
    Highlight Influencer 😂
    76 3 Melden
  • Nelson Muntz 23.04.2018 15:35
    Highlight Bei all den Profi-Influencern die es schon gibt, fragt man sich, wieso es noch keine Profi-Hater, uha uha uha
    125 5 Melden
    • derEchteElch 23.04.2018 16:06
      Highlight Also.. ich mach das Nebenberuflich... 🤨
      58 20 Melden
    • Schlumpfinchen 23.04.2018 17:33
      Highlight Das wissen wir doch schon Elch.
      42 3 Melden
    • Adumdum 24.04.2018 08:41
      Highlight Gibt es doch schon...
      1 0 Melden
  • cypcyphurra 23.04.2018 14:39
    Highlight ist doch eine schöne lebensfrohe frau...


    wenn mich jemand online blöd anmachen würde, wäre meine Antwort: Such dir ein Hobby.
    64 10 Melden
    • zeromg 23.04.2018 16:55
      Highlight Blöd wenn genau dies das Hobby ist ;-)
      100 0 Melden
  • meine senf 23.04.2018 12:55
    Highlight Klar sind diese Hater Idioten.

    Aber eine Dame, die davon lebt, dass sie Fotos von sich veröffentlicht, bei denen es nur um Aussehen, Mode und ähnliche Oberflächlichkeiten geht, sollte sich nicht wundern, wenn es Kommentare über ihr Aussehen gibt. Sie füttert doch dieses System selber.
    286 28 Melden
    • Buff Rogene 23.04.2018 18:15
      Highlight Hmm. Also ich versteh das schon eher als ein Loslösen von den medial und sozial vermittelten Standards. Warum sollte diese Suche nach sich Selbst oder Selbstakzeptanz oberflächlich sein, nur weil sie nun mal auf instagram stattfindet, eher lebenslustig, lebensfroh, selbstironisch, körperbetont und selbstinszenierend ist? Es ist ja wohl anzunehmen, dass sich die Frau auch in anderen Gefilden ausdrückt.
      8 11 Melden
    • BigE 23.04.2018 18:59
      Highlight Sie lebt davon, ihren Followern Bilder mit Werbung zu zeigen. Warum
      folgen die Hater der Frau überhaupt? Warum kann man nicht einfach die Klappe halten, wenn einem etwas nicht gefällt?
      21 6 Melden
  • Nelson Muntz 23.04.2018 12:11
    Highlight Wetten, dass 95% der Hater aussehen wie Peter Griffin oder Patty und Selma....
    62 14 Melden
  • Darth Unicorn 23.04.2018 11:54
    Highlight Sie macht noch andere Tolle Sachen :)
    123 16 Melden
    • ElDiablo 23.04.2018 13:29
      Highlight Bin ich der einzige oder seht ihr auch keinen Unterschied zwischen den 2 Bildern XD So oder so muss ich sagen, dass sie einen wunderschönen Körper hat und was noch wichtiger als das ist, ist dass sie sympathisch wirkt.
      60 13 Melden
    • Mikee 23.04.2018 15:48
      Highlight @ElDiablo
      40 7 Melden
    • R. Peter 23.04.2018 19:49
      Highlight rechts gefällt mir klar besser.
      6 5 Melden
    • Aroki 24.04.2018 06:35
      Highlight Wow, so innovativ.
      15 0 Melden

Putin befiehlt: Посмотрите на Picdump!

Artikel lesen