Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

In diese Tampons kannst du reinbeissen – für einen guten Zweck



Endlich können wir Macarons kaufen, die aussehen wie blutgetränkte Tampons. Falls dich das zu sehr abschreckt: Es gibt auch eine Variante ohne Menstruationsblutung.

Die «Leckereien» bestehen aus weisser Mandelschale und sind gefühlt mit Vanille-, Himbeer- oder Rosenbuttercreme. Damit sie möglichst authentisch aussehen, besitzt jeder Macarontampon eine essbare Schnur, welche aus Himbeeren hergestellt wird. Das Kunstblut besteht ebenfalls aus einer Himbeer- oder Rosenbuttercreme.

Bild

bild: instagram/ohlalaltd

Die Idee dahinter ist allerdings nicht als Scherz gedacht, sondern entspringt einem sozialen Gedanken.

Bild

bild: instagram/ohlalaltd

Gemäss Independent sind im letztes Jahr 137'700 Schülerinnen in Grossbritannien während ihrer Periode nicht zur Schule gegangen, weil sich ihre Familien die entsprechenden Hygieneartikel nicht leisten können.

Bild

bild: instagram/ohlalaltd

Die Organisation «Bloody Good Period» stellt Hygieneartikel wie Tampons oder Binden bedürftigen Familien gratis zur Verfügung.

Nun sammelt die Bäckerei Ohlala mit ihren selbstkreierten Tampons Geld, um genau diese Organisation zu unterstützen. Für eine Schachtel mit acht Tampon-Macarons bezahlt man zwar rund 33 Franken, dafür 14 Franken davon direkt an «Bloody Good Period».

Umfrage

Und, würdest du ein Exemplar probieren?

  • Abstimmen

775 Votes zu: Und, würdest du ein Exemplar probieren?

  • 76%Klar, die sehen doch hübsch aus.
  • 24%Nein danke!

(cta)

Das Schmerztherapiegerät soll Schmerzen während der Periode tilgen. Doch wie reagieren Männer auf das Gerät?

abspielen

Video: Angelina Graf

Wer Toni den Tampon nicht kennt, hat sein Leben verpennt

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Freispruch: Das Kondom heimlich abzustreifen ist keine Schändung

Link zum Artikel

Wenn der Stiefvater zur «Massage» bittet: Hollywoodstar Sally Field über ihr Leben

Link zum Artikel

Niemand hat Zeit, den «Slutty Therapist» zu spielen

Link zum Artikel

Der interaktive «Black Mirror»-Film «Bandersnatch» ist Quatsch. Very bad job, Netflix!

Link zum Artikel

5 Spiele, die auch Leute mit Wurstfingern spielen können

Link zum Artikel

Dieser neue «Game of Thrones»-Teaser verrät den Starttermin zu Staffel 8

Link zum Artikel

Die neue «Game of Thrones»-Serie nimmt Formen an – diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

«Die Hip-Hop-Szene ist ein fruchtbarer Boden für Verschwörungstheorien»

Link zum Artikel

4 filmreife Storys, die sich NICHT Hollywood ausgedacht hat

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Erste vegane Waldspielgruppe: «Ums Vegane an sich geht es mir gar nicht»

Link zum Artikel

Bringt die «Conversation Pit» zurück! (oder: Warum quadratische Sofavertiefungen fehlen)

Link zum Artikel

7 leichte Rezepte, um dein schlechtes Gewissen zu beruhigen

Link zum Artikel

So einfach und CO2-neutral kannst du diese 13 europäischen Städte per Zug erreichen

Link zum Artikel

Diese 6 Paare haben (wahrscheinlich) keinen guten Sex

Link zum Artikel

Wenn du nicht mindestens 5 Fragen richtig hast, darfst du deine Drohne nicht starten

Link zum Artikel

15 Filme, die niemand braucht – und 2019 trotzdem ins Kino kommen

Link zum Artikel

Wie cool waren denn bitte die knalligen Skioutfits der 80er-Jahre?!

Link zum Artikel

Ich hab mir eure Kommentare zum Netflix-Film «Bandersnatch» zu Herzen genommen

Link zum Artikel

16 Bilder, die zeigen, wie lustig die #10YearsChallenge eigentlich sein könnte

Link zum Artikel

Millionenklage! «Black Mirror»-Film könnte für Netflix ganz schön teuer werden

Link zum Artikel

Diese 9 alten Knochen waren die ersten Handys der watsons – und welches hattest du?

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

Orakel-Katze Hader weiss, wie dein neues Jahr aussehen wird

Link zum Artikel

«Die höchste Form von Gangster ist der Revolutionär»

Link zum Artikel

9 Filme und Serien, die du neu in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

Züri Pest oder Gülä? Erkennst du die 12 verhunzten Musiker der User an einer Zeichnung?

Link zum Artikel

Voll der süsse... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' «You – Du wirst mich lieben»

Link zum Artikel

Seltsamer Sinn für Humor? Dann werden dir diese 9 Comics gefallen!

Link zum Artikel

Diese 10 Comics verstehst du nur, wenn du nie rechtzeitig aus dem Bett kommst

Link zum Artikel

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link zum Artikel

Neuer «Game of Thrones»-Clip veröffentlicht (könnte Spuren von SPOILER enthalten)

Link zum Artikel

«Bestatter»-Fabio über sehr morbide Details, den grossen Mike und süsse Aargauer

Link zum Artikel

Auf diese 18 Serienhits darfst du dich 2019 freuen – auf einige zum letzten Mal

Link zum Artikel

Künstler verwandelt Figuren aus Horrorfilmen in süsse Tiercomics – erkennst du alle?

Link zum Artikel

5 bekannte Fernsehserien, die man auch spielen kann 

Link zum Artikel

Wie dich «The Crown» dazu bringen wird, Margaret Thatcher zu lieben

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Neemoo 28.04.2018 13:41
    Highlight Highlight Jedem das Seine!
  • Nausicaä 28.04.2018 07:53
    Highlight Highlight Die Aktion ist vom Gedanken her löblich, aber Menstruationstassen wären viel sinnvoller. Die Kosten sind tiefer, da man eine Menstruationstasse jahrelang benutzen kann; heisst man kann viel mehr Mädchen und längerfristig ausrüsten. Zusätzlich ist die Umweltbelastung um ein vielfaches geringer. Stiftungen die dasselbe Problem in Afrika zu lösen versuchen haben das längst gecheckt.
  • fräulein wunder 28.04.2018 04:19
    Highlight Highlight ahahahaha, was für eine idee! werd ich gleich versuchen nachzubacken und an unserem mädelsabend als präsent mitbringen.
  • Jemima761 28.04.2018 00:49
    Highlight Highlight Wer kommt denn auf sowas.
  • Menel 27.04.2018 23:34
    Highlight Highlight Kreativ helfen, finde ich immer wieder toll und wenns dazu noch lecker schmeckt, perfekt 😊
  • ~°kvinne°~ 27.04.2018 22:14
    Highlight Highlight Dann würde ich mir lieber einen Pin an die Bluse heften in Tamponform als das zu essen. Das Auge isst mit. Naja. Aber die Füllung klingt fein 🤣
  • Sheez Gagoo 27.04.2018 19:14
    Highlight Highlight Igitt
  • Pana 27.04.2018 18:19
    Highlight Highlight Neh, dann lieber ein Larry David Video über Tampons:
    Play Icon

30 Prozent aller Nonnen werden missbraucht. Doris Wagner war eine davon, sie befreite sich

Die 34-jährige Philosophin und Theologin spricht mit uns über ihr tragisches Leben hinter Klostermauern. Und darüber, wieso sie jetzt im Schweizer Dokfilm «#Female Pleasure» mitmacht.

Wenn ich mir Männer und Frauen in der Bibel anschaue, läuft es immer auf diese ganz einfache Ordnung hinaus: Der Mann kann herrschen, aber er kann sich nicht beherrschen. Jedenfalls nicht, wenn er sich einer Frau gegenübersieht. Die ist automatisch eine Versuchung.In der Bibel, auch der christlichen Tradition, ist so viel drin, was auch toll ist. So viele Sachen, die wertvoll sind, die schön sind, die mich durchs Leben tragen, die Freude machen. Das Problem ist, dass das immer alte Männer …

Artikel lesen
Link zum Artikel