Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.

Tripadvisor stellt die attraktivsten Destinationen vor – doch die sind eher so 😮😮😮



Tripadvisor hat die vielversprechendsten Destinationen fĂŒr 2018 gekĂŒrt. Doch wer spannende und eher unbekannte Reiseziele erwartet, wird enttĂ€uscht. Langweiliger und klischeehafter geht es kaum.

Weltweit

Platz 1: Paris

Paris, die Stadt der Liebe. Die RealitĂ€t sieht jedoch anders aus. Der Kellner ist unfreundlich, der Kaffee ĂŒberteuert und wer die SehenswĂŒrdigkeiten bestaunen will, muss viel Zeit investieren und tief ins Portemonnaie greifen. Wer es dann nach Stunden des Anstehens endlich auf den Eiffelturm geschafft hat, kann nur hoffen, keine Höhenangst zu haben.

Ein Beitrag geteilt von Jaz (@jaz_butterfly) am

Platz 2: London

Regen, teuer, noch mehr Regen und noch teurer. Aber wer gerne lange ansteht und noch lieber Geld aus dem Fenster wirft, sollte unbedingt eine Fahrt mit dem London Eye machen, das Madame Tussauds besuchen und einen Abstecher ins Sea Life unternehmen. 

Ein Beitrag geteilt von Martina (@life_in_bern) am

Ein Beitrag geteilt von Zaynab Dutton (@zaynee_b) am

Platz 3: Rom

Du willst möglichst wenig von Rom sehen, aber tolle Instagramfotos posten? Dann besuche das Kolosseum und den Petersdom. Okay, okay, der Petersdom gehört eigentlich zum Vatikan. Aber bei beiden SehenswĂŒrdigkeiten stehst du so unglaublich lange an, dass sich dein Trip kaugummimĂ€ssig in die LĂ€nge ziehen wird.

Ein Beitrag geteilt von Bella Isa (@bella_isa83) am

Platz 4: Bali

Bali ist ein Inselparadies wie aus dem Bilderbuch. Allerdings gibt es dort nur zwei Dinge: Palmen und Influencer. Beide sind beliebte Fotomotive. Letztere machen gerne vor ersteren Yoga und zwar in total «natĂŒrlichen» Posen. Du glaubst uns nicht? Dann gib mal auf Instagram den Hashtag #bali ein. Du wirst schon sehen.

Platz 5: Kreta

Muss ein Tourist eine griechische Insel aufsagen, wird er garantiert Kreta nennen. Wahrscheinlich gibt es Buchungsplattformen und ReisebĂŒros, die ausschliesslich All-Inclusive-Ferien auf Kreta anbieten und die Besucher mit riesigen Schiffen dorthin verfrachten. Aber immerhin, der Legende nach ist Zeus auf der Insel geboren. Das ist doch schon mal was.

Ein Beitrag geteilt von nikita (@nikita.guidotti) am

Das sind die Top 25 weltweit:

Europa

Kommen wir zu den Destinationen in Europa und – Überraschung – auf den PlĂ€tzen eins bis vier sind nochmal die gleichen, langweiligen Destinationen, die schon in der weltweiten Liste genannt wurden. Ist zwar irgendwie logisch, aber trotzdem ziemlich lahm.

1. Platz: Paris

Kennen wir schon.

Paris
https://unsplash.com/photos/ehRcjDepSQE

Bild: Unsplash

2. Platz: London

Der schöne Big Ben, der momentan nicht einmal lĂ€utet  ...

London, Grossbritannien
https://unsplash.com/photos/aLoN4KX1xSA

Bild: Unsplash

3. Platz: Rom

Im Bild das Kolosseum. Nicht im Bild: Die gefĂŒhlt 50'000 Touristen, die mit Selfiestick bewaffnet im Areal herumwuseln.

Rom, Kolosseum, Italien
https://unsplash.com/photos/75XHJzEIeUc

Bild: Unsplash

4. Platz: Kreta

Nochmals Kreta ... zugegeben, die Insel ist schön, aber sie erinnert irgendwie an Ferien mit Ă€lteren Semestern. 

Kreta, Griechenland

https://unsplash.com/photos/_cgpwVgZw7s

Bild: Unsplash

5. Platz: Barcelona

Eine unerwartete Wendung! Platz fĂŒnf fĂŒr Barcelona. Gibt es eigentlich Menschen, die an der monströsen Sagrada Familia echten Gefallen finden? 

Wer sie nicht kennt, ich spreche von dieser «interessanten» Basilika:

Ein Beitrag geteilt von Sam J (@callicles) am

Das sind die Top 25 der europÀischen Reiseziele:

Karibik

1. Platz: Jamaika

Das einzig Gute an Jamaika? Reggae ❀ (Wenn du Reggae hasst, ist das natĂŒrlich problematisch).

2. Platz: Puerto Rico

Strand, Schweiss, Touristen.

Ein von @puertoricostrong geteilter Beitrag am

3. Platz: Punta Cana, Dominikanische Republik

Es tut mir aufrichtig leid, aber ich lese jedes mal «Puta Cana». Hoppla.

Ein von @noisy_travellers geteilter Beitrag am

Ein von @noisy_travellers geteilter Beitrag am

4. Platz: Aruba

Eine Insel in der Karibik, die zur Niederlande gehört. Das war dann auch schon der spannendste Fakt. Ansonsten Sonne, Schwitzen, Touristen. Und ein bisschen Nationalpark.

Ein Beitrag geteilt von Chetan (@javasquash) am

Ein Beitrag geteilt von Nati (@talka1989) am

5. Platz: Barbados

Von da kommt doch Rihanna, oder? 

Umfrage

Wusstest du das?

1,102 Votes zu: Wusstest du das?

  • 54%Ja.
  • 9%Nein.
  • 37%Wer ist Rihanna?

Und das sind die Top 10 der Karibik:

Verrate uns in den Kommentaren deinen Reisegeheimtipp, den noch nicht jeder kennt.

Cedrick geht zwar gerne in die Ferien aber: «Leute an FlughÀfen regen mich auf»

abspielen

Video: watson/Cedrick Wolf, Emily Engkent

OMG! So sieht es aus, wenn Chinesen in die Ferien fahren:

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

«Die Hip-Hop-Szene ist ein fruchtbarer Boden fĂŒr Verschwörungstheorien»

Link zum Artikel

5 bekannte Fernsehserien, die man auch spielen kann 

Link zum Artikel

So einfach und CO2-neutral kannst du diese 13 europÀischen StÀdte per Zug erreichen

Link zum Artikel

9 Filme und Serien, die du neu in der Schweiz streamen kannst

Link zum Artikel

Wenn du nicht mindestens 5 Fragen richtig hast, darfst du deine Drohne nicht starten

Link zum Artikel

Diese 6 Paare haben (wahrscheinlich) keinen guten Sex

Link zum Artikel

Ich hab mir eure Kommentare zum Netflix-Film «Bandersnatch» zu Herzen genommen

Link zum Artikel

7 leichte Rezepte, um dein schlechtes Gewissen zu beruhigen

Link zum Artikel

Seltsamer Sinn fĂŒr Humor? Dann werden dir diese 9 Comics gefallen!

Link zum Artikel

Neuer «Game of Thrones»-Clip veröffentlicht (könnte Spuren von SPOILER enthalten)

Link zum Artikel

Diese 9 alten Knochen waren die ersten Handys der watsons – und welches hattest du?

Link zum Artikel

Millionenklage! «Black Mirror»-Film könnte fĂŒr Netflix ganz schön teuer werden

Link zum Artikel

ZĂŒri Pest oder GĂŒlĂ€? Erkennst du die 12 verhunzten Musiker der User an einer Zeichnung?

Link zum Artikel

15 Filme, die niemand braucht – und 2019 trotzdem ins Kino kommen

Link zum Artikel

Erste vegane Waldspielgruppe: «Ums Vegane an sich geht es mir gar nicht»

Link zum Artikel

Auf diese 18 Serienhits darfst du dich 2019 freuen – auf einige zum letzten Mal

Link zum Artikel

Das sind die besten Drohnenbilder des Jahres 2018

Link zum Artikel

Freispruch: Das Kondom heimlich abzustreifen ist keine SchÀndung

Link zum Artikel

Diese 10 Comics verstehst du nur, wenn du nie rechtzeitig aus dem Bett kommst

Link zum Artikel

Wie cool waren denn bitte die knalligen Skioutfits der 80er-Jahre?!

Link zum Artikel

4 filmreife Storys, die sich NICHT Hollywood ausgedacht hat

prÀsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Der interaktive «Black Mirror»-Film «Bandersnatch» ist Quatsch. Very bad job, Netflix!

Link zum Artikel

Wenn der Stiefvater zur «Massage» bittet: Hollywoodstar Sally Field ĂŒber ihr Leben

Link zum Artikel

Voll der sĂŒsse... Mörder?! – 11 Gedanken zu Netflix' «You – Du wirst mich lieben»

Link zum Artikel

Niemand hat Zeit, den «Slutty Therapist» zu spielen

Link zum Artikel

«Bestatter»-Fabio ĂŒber sehr morbide Details, den grossen Mike und sĂŒsse Aargauer

Link zum Artikel

Dieser neue «Game of Thrones»-Teaser verrÀt den Starttermin zu Staffel 8

Link zum Artikel

KĂŒnstler verwandelt Figuren aus Horrorfilmen in sĂŒsse Tiercomics – erkennst du alle?

Link zum Artikel

«Die höchste Form von Gangster ist der RevolutionÀr»

Link zum Artikel

Orakel-Katze Hader weiss, wie dein neues Jahr aussehen wird

Link zum Artikel

Bringt die «Conversation Pit» zurĂŒck! (oder: Warum quadratische Sofavertiefungen fehlen)

Link zum Artikel

Die neue «Game of Thrones»-Serie nimmt Formen an – diese 10 Stars sind dabei

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fĂŒrs neue Jahr wĂŒnsche

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

84
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank fĂŒr dein VerstĂ€ndnis!
84Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Milchfisch 04.04.2018 20:08
    Highlight Highlight Naja - speziell ist diese Auswahl tatsÀchlich nicht. Zumindest im Sinne des Unentdeckten. Aber dazu schau ich ja auch nicht bei TripAdvisor rein! Der Spass besteht da ja vielmehr drin, dass man sieht, was von möglichst vielen als möglichst gut befunden wurde. Oder versteh ich das jetzt falsch?
  • sĂ€mf 04.04.2018 11:57
    Highlight Highlight Mich hat Portugal sehr begeistert. Den SĂŒden habe ich dabei nicht mal gesehen, und der soll ja auch wunderschön sein. Lissabon, Porto und Coimbra, das sind tolle StĂ€dte! Und sie liegen relativ nahe beieinander, das lĂ€sst sich also gut verbinden :-) .
  • ujay 04.04.2018 05:56
    Highlight Highlight Auch ganz nett: Toulouse F, Massa Marittima I, Tassos GR, Tobago/Trinidad, Ao Manao TH, Sam Roi Yot TH, La Palma E. Geheimtipps verrate ich hier nicht, will ja auch irgendwo mal meine Ruhe haben😎
  • MaskedGaijin 03.04.2018 18:31
    Highlight Highlight Also Kaffee bekomme ich in Paris fĂŒr 1.20 €.
  • Narzyss 03.04.2018 15:44
    Highlight Highlight Ernsthaft? Kritik an dieser klischeehaften Liste um dann in London den Big Ben, London Eye und Madame Tussauds als die einzigen SehenswĂŒrdigkeiten zu nennen. Die Stadt hat 8.8 Millionen Einwohner eine Unmenge an Geschichte in ihren verschiedenen Vierteln. Beheimated tolle Museen und so in etwa das beste Shoppingangebot der Welt. Aber klar wenn man so anders sein muss und kreativ und speziell und einem dann als GrĂŒnde nur die klischeehaftesten Dinge in einer Stadt einfallen, dann ist einem wohl nicht mehr zu helfen.
  • RenĂ© Edward Knupfer 03.04.2018 15:44
    Highlight Highlight Punta Cana als Traumdestination zu verkaufen ist eine absolute Frechheit. Einen stiereren Ferienort kann man sich kaum vorstellen. Die klassische Billigstdestination fĂŒr Puff- und Sauftouris ! Prolliger geht's nicht mehr ! Einfach grĂ€sslich !
  • B-Arche 03.04.2018 14:56
    Highlight Highlight Ich denke das ist weil die meisten Nutzer von TripAdvisor aus LĂ€ndern kommen die wenig Urlaubstage haben und Reisen sehr teuer relativ zum Gehalt sind.
    Und da gilt dann ganz viele SehenswĂŒrdigkeiten in schnellster Zeit und erst einmal die Klischees nach dem Prinzip "must see".
    Die Deutsch-Schweizerische Eigenart jederzeit verreisen zu können ist nicht sehr verbreitet.

  • KnechtRuprecht 03.04.2018 14:38
    Highlight Highlight Ich habe das GlĂŒck in meinem Job weltweit arbeiten zu dĂŒrfen. Vielleicht sieht man die Orte auch anderst wenn man zum schaffen dort ist und die Einheimische Bevölkerung abseits der Tourimeilen kennenlernt.
    Meine top 5:
    -Bangkok
    -Baku
    -Teheran
    -Schanghai
    -Moskau
  • Amadeus 03.04.2018 14:32
    Highlight Highlight Ich weiss nicht wie fest das noch Geheimtipps sind, aber mir haben Madagaskar, Laos und Ghana sehr gut gefallen. Die Natur, das Essen und die Leute waren wirklich toll in allen drei LĂ€ndern.
  • Micha Moser 03.04.2018 14:11
    Highlight Highlight Hab gehört Usbekistan is grade ser heisse shit! Schnell hin bevor es zu mainstream wird
  • Áfram Ísland 03.04.2018 13:43
    Highlight Highlight Jetzt leider auch sehr touristisch, aber mir hat Venedig sehr gefallen (wenn man nicht gerade im Sommer geht und sich nicht nur an den Hauptattraktionen aufhÀllt, da hats dann wirklich viel zu viele Leute).

    Ansonsten bin ich einfach ein Fan von Nordeuropa... Bergen in Norwegen ist sehr empfehlenswert fĂŒr einen kĂŒrzeren StĂ€dtetrip oder Island, wenn man etwas lĂ€nger Zeit hat. Hat sehr viele, sehr schöne StĂ€dte und Orte da oben.
  • Cerulean 03.04.2018 12:46
    Highlight Highlight Ich war bisher vier mal in Paris ind es war jedesmal traumhaft. Wenn man nicht gerade zur Hochsaison geht und am besten unter der Woche ist das auch nicht ĂŒberfĂŒllt. Klar, wenn man nur mit der Metro von SehenswĂŒrdigkeit zu SehenswĂŒrdigkeit pendelt ist das schon nicht das Gelbe vom Ei, aber Paris lĂ€sst sich winderbar zu Fuß entdecken (gutes Schuhwerk einpacken!). Die Stadt hat so viel mehr zu bieten als Eifelturm und Co. Kleine GĂ€sschen und Grand Boulevards, Cafes, Parks und Museen. FĂŒr jeden etwas. Außerdem kostet der Kaffee außerhalb der Tourimeile auch nicht mehr als in ZĂŒrich.
  • fischolg 03.04.2018 12:06
    Highlight Highlight Ich weiss nicht so recht, ob die Autorin langweilig ist oder eifach nur hipster (gegen hipster sein ist genauso hipster). Mimimi.

    Deine persönliche Geheimdestination: Zuhause, denn nirgends ist es so schön wie Daheim. Ich habe meins noch nicht gefunden, also gehe ich nach Perth. Übrigens könntest du dir auch mal Vologda reinziehen um richtige russische Kultur zu sehen. Aber russisch lernen ist da obligatorisch ;) und den Yosemite Park begutachten. Ich war mal im Herbst, da hatte es kaum Leute. Oh, und Brighton, my love ❀
  • Matthiah SĂŒppi 03.04.2018 11:52
    Highlight Highlight Mein Geheimtipp:
    St.Gallen
  • LeChef 03.04.2018 11:20
    Highlight Highlight Ja gopf, Michellle. Wo gefÀllts dir denn, wenn nicht an all diesen schönen Orten? Auf dem Gurten? ;)
    • Michelle Marti 03.04.2018 11:25
      Highlight Highlight Der Gurten ist top, aber der Rosengarten noch fast schöner 😍
    • LeChef 03.04.2018 11:33
      Highlight Highlight Stimmt schon, wo du recht hast, hast du recht.
  • Mr_oliverx 03.04.2018 11:16
    Highlight Highlight Mein Geheimtipp GILI MENO! Eine kleine Insel zwischen Bali und Lombok Wunderschön und extrem epfehlens wert isch war 3 wochen dort

    http://lmgtfy.com/?q=Gili+Meno
    • Posersalami 03.04.2018 12:32
      Highlight Highlight Die Gilis, ernsthaft? Gut, wenn man auf Massentourismus und teure Preise steht, dann kann man schon auf die Gilis fliegen.

      Um am Strand auszuspannen geht mMn nichts ĂŒber Flores in Indonesien. Bei Maumere gibts ein paar sehr schöne Hotels am Strand und viel Ruhe. Dazu ist Flores einfach eine wunderschöne Insel, da kann Lombok nicht mithalten und auf den Gilis gibts eh genau nichts zu sehen ausser den vollen Strand. Sulawesi kann da auch sehr viel, aber halt mit weniger Infrastruktur, schlechteren Strassen und schlechter zu erreichen.
    • Ms. Song 03.04.2018 17:34
      Highlight Highlight Die Gilis sind schön, aber was macht man 3 Wochen lang dort? Gerade auf Meno.... Ich erzĂ€hle kaum jemanden von den Gilis, da der Tourismus in den letzten Jahren massiv zugenommen hat. All die Boote, der Abfall und das Wasserproblem. Ich besuche daher kaum mehr abgelegene Inseln. Sie sind einfach nicht auf den Tourismus ausgeleget und die Natur leidet massiv darunter. Nur damit man sich toll fĂŒhlen kann, dass man an einem super fancy Ort war.....
  • Iko5566 03.04.2018 11:14
    Highlight Highlight Lucca fĂŒr alle die mal florenz oder pisa besuchen wollen. Viel besser.
  • curled09 03.04.2018 11:09
    Highlight Highlight Kenia ❀
  • Ă€ti 03.04.2018 10:52
    Highlight Highlight Individualisten leben und reisen ohne Tripadviser, Google-Rezensionen etc etc. Mal eine Reise ins Blaue und man findet Juwelen, nicht unbedingt grosse, aber seltene und schöne. Nein, nichts zum prahlen in der Runde, dafĂŒr zum NachtrĂ€umen.
    • El diablo 03.04.2018 11:25
      Highlight Highlight Ich bin vor 2 Jahren mit einem guten Freund einfach mit dem Auto losgefahren von ZĂŒrich. Unser Ziel: Shanghai.

      Du kannst mir glauben, die Erlebnisse, die wir auf dieser Reise hatten waren unbezahlbar. Keine Pauschalreise dieser Welt kann da mithalten.
    • Ă€ti 03.04.2018 12:20
      Highlight Highlight Genial, sowas sollte Bestandteil einer MaturitĂ€tsprĂŒfung sein.
    • El diablo 03.04.2018 12:42
      Highlight Highlight Da stimme ich dir zu, sowas in der Art sollte jeder mal gemacht haben. Man macht auch viele spezielle Erfahrungen, lernt neue Kulturen und Menschen kennen und vor allem lernt man Zeugs, dass man im Studium oder der Schule nie hört.

      Es kostet ja auch nicht viel! Wir haben uns nur einen sehr gĂŒnstigen Gebrauchtwagen gekauft und noch Geld fĂŒr Verpflegung mitgenommen.

    Weitere Antworten anzeigen
  • Posersalami 03.04.2018 10:50
    Highlight Highlight Alles langweilig, ist aber vom LP nicht anders zu erwarten.

    Es gibt so viele tolle Reiseziele abseits der einschlĂ€gigen Empfehlungen. Meine Top Destinationen die letzten Jahre: Buthan, Iran, Äthopien und Indonesien (nicht Bali, es gibt auch sonst sehr schöne StrĂ€nde, zB. auf Flores).
    • Snowy 03.04.2018 10:55
      Highlight Highlight Iran und Äthiopien sind ebenfalls Teil meiner Top-Traveldestinationen ĂŒberhaupt.
    • chandler 03.04.2018 11:00
      Highlight Highlight Ich jedenfalls geniesse die tollen Reiseziele, welche nicht ĂŒberall empfohlen werden. Kaum wird es gepusht ist auch ein unbekannter Ort ĂŒberfĂŒllt und somit nicht mehr zu empfehlen. Also geniessen wir es doch :P
    • Posersalami 03.04.2018 11:11
      Highlight Highlight Iran, Buthan oder Äthiopien kannst du pushen wie du willst, die ganzen AngstbĂŒrger und Pauschaltouris werden nie einen Fuss in diese LĂ€nder setzen :)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Snowy 03.04.2018 10:46
    • Posersalami 03.04.2018 11:11
      Highlight Highlight Warst du da? WĂŒrde mich auch sehr reizen!
    • Snowy 03.04.2018 11:29
      Highlight Highlight Ja. Ist seit dem "arabischen FrĂŒhling" aber schwierig zu bereisen.
      War schon damals eher gefÀhrlich gewisse Passagen ohne Polizeischutz zu befahren. Heute leider definitiv ein Wagnis...

      Was ich so höre, habe sich die Situation in den letzten Monaten wieder etwas beruhigt, und es gebe wieder erste Westler, welche auf dem Landweg von Marokko (West Sahara) via Nouckchott nach Mali fahren. WĂŒrde mich mal auf entsprechenden Foren informieren.
      Kann Dir gerne auch persönlich mal ein paar Infos geben. Bin Ende der Nuller Jahre von Basel nach Accra gefahren (Mauretanien, Mali, Burkina, Cote Ivoire)
  • FabianK 03.04.2018 10:30
    Highlight Highlight Ja ich habe an der Sagrada Familia Gefallen gefunden. Diese ist atemberaubend und unglaublich schön.
  • Hochen 03.04.2018 10:14
    Highlight Highlight Ja die Sagrada ist wunderschön!
  • marmuel 03.04.2018 10:04
    Highlight Highlight Wieso nicht einfach froh sein dass man als Schweizer die Kohle hat die ganze Zeit die Welt zu bereisen so dass London schon langweilig wurde. Etwas ĂŒberheblich, Frau Marti. Wenn sie schon ĂŒberall waren können sie ja Tipps zur Alternative geben.
    • Michelle Marti 03.04.2018 10:22
      Highlight Highlight Ich war bei weitem noch nicht allen Orten, aber es gĂ€be doch auch schöne Fleckchen in der Schweiz, die man besuchen kann. Oder europĂ€ische StĂ€dte, die vielleicht etwas kleiner und weniger massentouristisch sind. Der ganze Artikel ist ausserdem mit einem Augenzwinkern zu lesen, der sarkastische Unterton sollte nicht zu ĂŒbersehen sein.
  • dĂ€ dingsbums 03.04.2018 10:01
    Highlight Highlight Tipp: Spaniens NordkĂŒste, vom Baskenland bis rĂŒber nach Portugal.

    StrĂ€nde, mittelalterliche StĂ€dte, tolle Wanderungen oder Biketouren, fantastisches Essen, viel unberĂŒhrte Natur, kaum Massentourismus, keine Kreuzfahrtschiffe, keine Palmen.

    Den August meiden, da macht schon fast ganz Spanien Urlaub.
  • Triumvir 03.04.2018 10:00
    Highlight Highlight Einmal im Leben muss man Tokio, Kyoto etc. gesehen haben...einfach anders, als alles, was EuropĂ€er so kennen...besonders im FrĂŒhling...
    • thefreshgandalf 03.04.2018 10:58
      Highlight Highlight Meinst du das? ;)
      Benutzer Bild
  • Madison Pierce 03.04.2018 09:56
    Highlight Highlight Nicht unbedingt ein Geheimtipp, aber noch nicht in jedem ReisefĂŒhrer zu finden: Sanremo.

    Schöne Stadt, hĂ€ufig findet ein Markt statt, auch sonst gute Möglichkeiten zum "LĂ€delen". Schöner Strand, leider fast ĂŒberall Privatstrand. (Wobei die Liegestuhlmiete nicht so teuer ist fĂŒr unsere VerhĂ€ltnisse.)

    Auf einer stillgelegten Eisenbahnstrecke befindet sich jetzt ein Veloweg. Schön der KĂŒste entlang ohne grosse Steigungen. Man kann vierrĂ€drige Velos fĂŒr zwei Personen mieten.

    Die Villa Nobel ist auch einen Besuch wert, man hat ein schönes Museum daraus gemacht.
  • Luca Brasi 03.04.2018 09:55
    Highlight Highlight Sie wollen einfach nicht "Mainstream" sein, Frau Marti. 😂
    Aber es gibt eben schon GrĂŒnde, warum so viele Touristen an diese Orte gehen. Abseits der Touristenpfade ist es jedoch auch immer spannend und in Rom beispielsweise finden Sie an jeder Ecke irgendeine Geschichte oder gutes Essen (oder hĂŒbsche ragazze ;)).
    Mein Geheimtipp, aber nicht weitersagen, da ich so selten jemanden höre, der dort war: New York. (Ja, richtig gehört, es gibt ein neues York!)

    😜
    • Yannik Tschan 03.04.2018 14:43
      Highlight Highlight @Luca Brasil: Bin gerade hier - irgendwelche Geheimtipps und Empfehlungen? :)
    • niklausb 03.04.2018 16:12
      Highlight Highlight Eine fahrt mit der statonisland ferry kost nix und ist wegen der echten New Yorker einiges spannender als eine fahrt mit den circlelines.
    • Luca Brasi 03.04.2018 17:13
      Highlight Highlight @Herr Tschan: ZunĂ€chst einmal werde ich Brasi genannt. In New York kennt man und fĂŒrchtet diesen Namen (und wenn Sie noch Brotkrummen in den Hudson River werfen, das wĂ€re nett. Mein Geister-Ich hatte schon seit Ewigkeiten kein vernĂŒnftiges Cena.)
      Ist eigentlich Frau Zimmermann noch dort? Sie kennt sich mit dem hippen New York aus.
      Herr Blunschi hatte noch einen Artikel ĂŒber New York mit Reisetipps.
      https://www.watson.ch/!888820701
      Hier noch ein paar nette ristoranti:
      http://www.grubstreet.com/bestofnewyork/absolute-best-italian-restaurants-in-nyc-2017.html
      Meiden Sie einfach New Jersey. 😜
  • Walter Sobchak 03.04.2018 09:50
    Highlight Highlight Ich kann den Hype um Paris nicht verstehen... Ich war von keinem StĂ€dtetrip so entĂ€uscht wie von jenem in die Stadt der Liebe! HĂ€ssliche, stinkende Gassen, unfreundliche Menschen, masslos ĂŒberfĂŒllte «Hotspots» und kulinarisch auch nicht das wahre....

    Nie wieder!!
    • JasCar 03.04.2018 10:28
      Highlight Highlight Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist fĂŒr die Augen unsichtbar...
      Ich liebe Paris, abseits der völlig ĂŒberteuerten und unfreundlichen Turistenpfaden...
    • Frances Ryder 03.04.2018 10:52
      Highlight Highlight Das ist bei jeder Touristenstadt so wenn du im Hochsommer gehst. Venedig im Februar ist atemberaubend, im Hochsommer ist es kaum auszuhalten.
    • Walter Sobchak 03.04.2018 12:13
      Highlight Highlight Nun ich wer erstens nicht im Sommer und zweitens auch abseits der Touristischen punkte. Jedoch ist es in Paris so, dass diese Hotspots das einzige sind, was der Stadt noch etwas schmeicheln...
    Weitere Antworten anzeigen
  • chnobli1896 03.04.2018 09:40
    Highlight Highlight Hab gedacht Rihanna kommt von den Bahamas...
  • yahug 03.04.2018 09:31
    Highlight Highlight Ich war gerade erst in Paris, wie auch in London. Paris ist wirklich sehenswert und sehr schön und London, wie ich finde, noch ein ticken besser. NatĂŒrlich hat es viele Touristen, aber wenn man etwas frĂŒher aufsteht und ein wenig Zeit einplant kann man in ein paar Tagen in beiden StĂ€dten wirklich alle sehen.
    Verstehe nicht, warum das hier so runtergemacht wird. :)
  • WalterWhiteDies 03.04.2018 09:30
    Highlight Highlight Es gibt nichts schöneres als die "berauschenden" Strassen Amsterdams đŸâ€
  • Fly Boy Tschoko 03.04.2018 09:28
    Highlight Highlight Der Geheimtipp unter Kennern und Liebhabern von exotischen, unberĂŒhrten Orten: Schlieren.
    • Der RĂŒckbauer 03.04.2018 09:36
      Highlight Highlight Schlieren war einmal. Neu: Bali und Altstetten.
    • Dominik Treier (1) 03.04.2018 10:12
      Highlight Highlight Kommt in seiner Pracht schon fast an Neuenhof AG heran... Auch ein Geheimtipp, Wil SG...
    • Ă€ti 03.04.2018 10:46
      Highlight Highlight .. Wil Altstadt natĂŒrlich ..
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilas 03.04.2018 09:24
    Highlight Highlight Nepal 😊
    Benutzer Bild
    • öpfeli 03.04.2018 09:33
      Highlight Highlight Mein Wunschreiseziel
    • lilas 03.04.2018 11:01
      Highlight Highlight @Öpfeli: tu es wenn Du kannst! Es lohnt sich!LG aus Kathmanduâ˜ș
  • Hardy18 03.04.2018 09:23
    Highlight Highlight So so. Berlin kommt also nicht mehr im Ranking vor. Heisst das jetzt man kann endlich die Stadt wieder geniessen?đŸ€” oder macht man das Ranking um die Wirtschafft anzukurbeln?😂 weil Paris und ĂŒberhaupt aus Frankreich in den letzten Monaten ja nicht wirklich was positives kam.
  • Tschaesu 03.04.2018 09:10
    Highlight Highlight Die Osterinsel :)
  • Tooto 03.04.2018 09:02
    Highlight Highlight Ich war letztens das erste Mal in Paris aufgrund eines Events.
    Meine GĂŒte wurde ich positiv ĂŒberrascht. Paris, wie auch London sind zwei wunderbare StĂ€dte. FĂŒr uns wohl einfach zu nah und zu gut erreichbar um toll zu sein. Und zu wenig hip, lieber in eine bulgarische Kleinstadt, hört sich besser an als London :) Bisschen mehr speziell. Weniger touristisch halt. "mimi es hatte so viele Touristen, ich bin ja keiner!!"
    Besonders Paris ist ein Musterbeispiel fĂŒr unsere westliche Hochkultur und wurde nie verbombt. Ich verstehe absolut, dass sich das ein Grossteil der Menschen mal ansehen will.
    • Bolly 03.04.2018 11:45
      Highlight Highlight Ich liebe London🇬🇧!!! Leider eben auch sehr teuer. Und ja ich bin froh das es so nah ist...brauche nicht 5-10h oder mehr im Flieger zu sitzen. Ausser es geht nach Hawaii. Dann wĂŒrde ich es auf mich nehmen. 😊

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Liebe Schweizer, bevor ihr euch ĂŒber kulinarische MerkwĂŒrdigkeiten aus fernen Gefilden mokiert – Chicken and Waffles oder Chicharrones oder Lammfleisch mit Pfefferminzsauce, irgendwer? –, haltet doch schnell inne und bedenkt: Die Schweiz ist sehr, sehr klein und die eigenen Geschmacksvorlieben als Norm auf auslĂ€ndische Esstraditionen anzuwenden, wĂ€re einerseits arrogant und andererseits ein Eigentor. Letzteres weil gewisse Schweizer Gerichte ausserhalb helvetischer Gefilde schnell 


Artikel lesen
Link zum Artikel