Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Was man aus einer Ikea-Tasche nicht alles machen kann

10.05.17, 14:52 10.05.17, 15:20


Ach, das Internet! Es macht aus Hauskatzen Superstars, aus unschuldigen Kindern Gerechtigkeitskämpfer und – wie jüngste Ereignisse zeigen – aus Billigstwaren zeitgenössische Haute Couture

Alles hat damit angefangen, dass das Luxuslabel Balenciaga den blauen Raschelsack von Ikea kopiert und ihn in einer neuen Modelinie für 2145 (!) Dollar verkaufte.

Und wie es so ist in diesem Internet: Auf Absurdes wird mit noch Absurderem reagiert. Die Ersten, die das taten, waren die beiden Modemarken Pleasures und Chinatown Market aus Los Angeles. Sie haben die Tüte in ein Basecap verwandelt.

Zwar soll die Kappe erst ab Mitte Mai im Online-Store von China Town Market verkauft werden, dennoch stösst sie bereits auf ein enormes Interesse. Das Produkt für 38 US-Dollar ist jetzt schon komplett ausverkauft.

Dies ist denn wahrscheinlich auch der Grund, wieso die Upcycling-Modeszene in kürzester Zeit viele weitere Kreationen, beziehungsweise Modifizierungen, der Kult-Tasche auf Social Media präsentiert.  

 

Upcycling

Im Gegensatz zum Recycling, bei dem der Müll ganz einfach wiederverwertet wird, braucht man den Abfalls beim Upcycling als Grundlage zur Herstellung eines neuen Gegenstands. Die Pet-Flasche wandert also nicht in die blaue Tonne, sondern wird stattdessen beispielsweise in einen Blumentopf verwandelt.

Da wäre zum Beispiel …

… der Fetisch-Tanga.

 … Chelsea-Boots im Schweden-Style.

 … Kopfschmuck fürs nächste Gangsterrap Konzert.

… schmucke Sandalen (mit Socken getragen, versteht sich!)

… Halsschmuck für Hipster.

Ein Beitrag geteilt von iLiL (@ililtokyo) am

... Baggy Pants.

… und noch ein Bucket-Hat.

Ein Beitrag geteilt von ALCH (@a_l_c_h_) am

Was sagt Ikea zu all dem?

Auf die Kopie des renommierten Modehauses Balenciaga reagiert der schwedische Möbelriese sehr schnippisch und urkomisch. Es wird getwittert: 

Nichts schlägt die Vielseitigkeit einer grossen blauen Tasche! Holen Sie sich den Designer-Look für weniger Geld mit der #Ikea Frakta Einkaufstasche.

Gemeinsam mit der Stockholmer Werbeagentur Acne erklärt das Unternehmen, wie das blaue Original namens «Frakta» von der überteuerten Kopie zu unterscheiden ist

Zu den weiteren «Frakta-Modifikationen» hat Ikea noch nicht offiziell Stellung genommen. Das Newsportal Mashable behauptet jedoch, folgende Bilder auf den Instagram-Accounts des Möbelhauses gesehen zu haben.

(jin)

Und jetzt: Schmuck aus Lebensmittel

Mehr mint gibt's hier:

«Ich trage jeden Tag Crocs»  – die 15 lustigsten Gründe, warum Singles Singles sind

Airbnb weiss, wo die nettesten Schweizer wohnen. (Spoiler: nicht im Kanton Zürich)

«Kein Leben, kein Geld und einen kaputten Körper» – so hart ist es, eine Ballerina zu sein

Wir haben unser Leben lang Bier falsch gezapft. So geht’s richtig

präsentiert von

Das Mädchen von der Babyfarm

«Der Sex mit ihm hat mir noch nie Spass gemacht»

Rasieren wie anno dazumal: So gelingt dir die perfekte Nassrasur

Das sind Bill & Hazel. Sie machen etwas, was dir sicher auch gut tun würde

Fan twittert über seine Depressionen – so berührend reagiert der Fussballklub <3

In diese Gemeinden musst du ziehen, um so viel freie Tage wie möglich abzustauben

Wenn ich noch einen alten Kerl mit einer jungen Frau vögeln sehe ...

Die Netflix-Serie «Insatiable» ist eine kranke Krise aus Glitzer

Migros und Coop sind im Fitnessfieber – und die kleinen Studios leiden

Hier soll man(n) in Paris pinkeln – und warum die Bevölkerung daran keine Freude hat

Die zwei beliebtesten Chaos-Familien der Welt kommen endlich (wieder) ins Kino

15 leckere Supermarkt-Produkte, die ihr von den Frankreich-Ferien heimnehmen solltet

Pubertät mit zehn, elf oder zwölf Jahren: Geht das jetzt schon los?

Erkennst du diese Schweizer Städte anhand ihres Strassennetzes?

90-jähriger «Selfie-Star» erobert das Internet

24 richtig hässliche Handys, die du tatsächlich einmal kaufen konntest

Nochmal 20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

7 heisse Spieleneuheiten, die du dir auf keinen Fall entgehen lassen darfst!

12 Jugendliche erzählen, wie sie als Erwachsene auf keinen Fall sein wollen

Wenn du nicht mindestens 7 Sternbilder erkennst, frisst dich der Grosse Bär 😱

Vagina, Vulva, Hauptsache Italien? Frauen, lernt die Namen für eure Geschlechtsteile!

Stadtzürcher zum ersten Mal an der Street Parade: «Es hatte sogar Leute aus Bülach»

Liebe Männer: Warum seid ihr eigentlich Single?

Apple bastelt an einem eigenen Netflix. 4 Fragen und Antworten dazu

Dir ist heiss? Diese 10 eiskalten Filme senken deine Temperatur

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Wegen diesen fiesen Memes? «Pu der Bär» kommt in China nicht ins Kino

20 Zitate von wichtigen Menschen, die du fürs Leben brauchst. Eventuell.

Diesen Mann kennen wir alle. Er verbrennt am liebsten Dämonen

Wegen dieser Nachricht werden «Star Trek»-Fans gerade in Ekstase versetzt

Athleticum wird verschwinden – so wie diese 7 Schweizer Ladenketten

Diese 15 Filmposter zeigen dir, wie schamlos China bei Hollywood abkupfert

Einmal Entschleunigen, bitte! 6 Gebiete der Slow-Bewegung und ihre Widersprüche

Wer diese 15 Serien nicht an einem Bild erkennt, darf nur noch RTL gucken

«Dackel drauf!» ist das perfekte Spiel, um deine Ferien in Schwung zu bringen

Heiss, heisser, Hitzesommer: Wer von der Gluthitze profitiert

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!

Abonniere unseren Daily Newsletter

5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Maya Eldorado 13.05.2017 08:30
    Highlight Erde rein - und fertig ist der Pflanzkübel.
    Werd ich grad versuchen!
    1 0 Melden
  • seventhinkingsteps 11.05.2017 14:54
    Highlight Die Taschen sind übrigens nicht wasserdicht
    7 1 Melden
  • joe 11.05.2017 09:46
    Highlight Cool wenn man zuhause eine gelbe Tasche hat! ;-)
    6 3 Melden
    • Human 12.05.2017 11:07
      Highlight Dieb! :O
      7 1 Melden
  • Eine 10.05.2017 15:00
    Highlight Halsschmuck für Hipster, nur weil man kein Plan hat wie das Spielzeug funktioniert... *faceplam*
    28 5 Melden

Bringt eure Katzen in Sicherheit! Die Kultserie «Alf» kriegt ein Reboot

Er stammt vom Planeten Melmac und vernascht gerne gewöhnliche Hauskatzen. Der Ausserirdische Alf war in den späten 80ern der Star der gleichnamigen Sitcom. Heute ist die Serie um einen frechen Alien, der bei einer mittelständischen Familie einzieht und dort für Chaos sorgt, Kult.

In den USA flimmerte 1989 nach vier Staffeln die letzte Folge Alf über die Fernsehbildschirme der Zuschauer. Nun, fast 30 Jahre später, scheint es Zeit für eine Neuauflage zu sein. Das behauptet zumindest «The …

Artikel lesen