Leben

«Wie erkenne ich eigentlich, ob ein Wein Zapfen hat?»

In unserer neuen Serie «Was du einen Weinhändler schon immer mal fragen wolltest?» stellen wir einem echten Profi die wichtigsten Fragen rund um den edlen Saft. So wirst auch du zum Weinexperten!

01.12.17, 09:46 01.12.17, 22:00
Lea Senn, Jessica Reust, Laurent Aeberli

Wein-Expertin wären alle gerne. Und vielfach hört es sich auch grausam wichtig an, wenn über den gegorenen Traubensaft diskutiert wird. 

Zum Beispiel bei Loro:

1m 29s

In fünf Schritten zum Wein-Angeber

Dass du aber in Zukunft nicht mehr nur so tun musst, als hättest du Ahnung von Wein, haben wir in unserer Serie Markus Lichtenstein, einem echten Weinexperten, die brennendsten Fragen gestellt.

Heute: «Wie erkenne ich eigentlich, ob ein Wein Zapfen hat?»

48s

«Wie erkenne ich eigentlich, ob ein Wein Zapfen hat?»

Video: watson/Jessi Reust, Lea Senn

Das könnte dich auch interessieren:

So reagiert Sharon Stone auf die Frage, ob sie je sexuell belästigt wurde

Das war knapp! So viel Glück wie diese 14 Menschen wirst du in deinem Leben nicht haben

So wird «Der Bestatter» aussehen, wenn dem SRF das Geld ausgeht

Achtung! Dieses fiese SMS crasht iPhones und Macs 😳

Fall Ansari: Ein schlechtes Date ist kein Übergriff. Und Sex zu wollen kein Verbrechen

History Porn Teil XXVI: Geschichte in 23 Wahnsinns-Bildern

«Klugscheisser» brilliert bis zu dieser Frage, bei der KEINER von 3 Jokern hilft

Eltern ketteten ihre Kinder an Betten: Polizei befreit 13  Geschwister aus Horror-Haus

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Zeno Hirt, 25.6.2017
Immer wieder mal schmunzeln und sich freuen an dem, was da weltweit alles passiert! Genial!
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
5
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • iNo 02.12.2017 07:05
    Highlight Spielts denn eine Rolle? Was schmeckt wird getrunken und was nicht, kann weg.
    6 0 Melden
  • Alnothur 01.12.2017 13:08
    Highlight Na, das riecht man doch... Wenn er Zapfen hat riecht er halt nach gammeligem Kork.
    10 3 Melden
    • OenoPhil 01.12.2017 18:01
      Highlight Ist ja nicht einfach schwarz/weiss. Der TCA-Gehalt kann sehr unterschiedlich sein, und jede*r hat halt eine andere Wahrnehmumgsschwelle. Am gemeinsten sind solche, die man gar nicht wahrnimmt, den Unterschied erst anhand einer sauberen zweiten Flasche merkt.
      8 1 Melden
  • Gelöschter Benutzer 01.12.2017 12:34
    Highlight Wenn man das nicht selber merkt und eine Antwort von jemand anderem braucht, dann ist es sinnlos.....
    29 8 Melden
  • Blitzableiter 01.12.2017 10:52
    Highlight Nun, spätestens wenn du einen Zapfenzieher zum öffnen der Flasche benötigst, weisst du es! 😜
    66 3 Melden

«Bin ich eine Mimose?» – das Leben als hochsensibler Mensch

Hochsensible Personen (HSP) nehmen innere und äussere Reize verstärkt wahr – ob sie das wollen oder nicht. Gerüche, Geräusche oder Gefühle können sie schnell überfordern. Wir haben mit Hochsensiblen und einer Expertin gesprochen und erfahren, wie sich das Leben am Rande der Reizüberflutung anfühlt.

«Ein leicht scheuerndes Wäschelabel im Pullover kann mich zum Wahnsinn treiben, genauso wie Socken mit zu engen Bündchen, zu eng anliegende Kleidung oder unangenehmes Material auf der Haut», beschreibt Jutta ihr körperliches Empfinden. Was soll daran speziell sein, mag man sich fragen. Es mag schliesslich niemand kratzige Stoffe oder einengende Kleidung. Juttas Empfinden ist aber noch in vielen anderen Aspekten empfindlicher als das der meisten Menschen.

«Das Geräusch der Klimaanlage und des …

Artikel lesen