Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und die Werbung von watson und Werbepartnern zu personalisieren. Weitere Infos: Datenschutzerklärung.

Schälen, schneiden, klopfen – so rüstest du Obst und Gemüse richtig!

Mhmmm Fruchtsalat ... müsste man bloss nicht das ganze Zeugs verkleinern. bild: shutterstock

25.03.18, 11:50 05.04.18, 20:55

Was ist bei Obst und Gemüse das Nervigste? Richtig, das Geschnippel. Dabei ist vieles gar nicht so schwierig und im Handumdrehen zerkleinerbar. Wir zeigen dir, wie's geht!

Banane

Du denkst, es gibt nur einen Weg, eine Banane zu schälen? Falsch: Es gibt mehrere. Affen zum Beispiel schälen Bananen ganz anders als wir – und es ist sogar der einfachere Weg. 

Schritt 1: Banane mit dem Stielende nach unten halten und die Spitze zusammendrücken.

gif: watson

Schritt 2: Banane schälen und Fertig! 

gif: giphy

Peperoni

Den Strunk kreisrund ausschneiden – kann man so machen, aber es gibt eine viel schnellere Methode, mit der du die nervigen Kerne in Sekunden isolierst.

Schritt 1: Deckel entfernen.

gif: watson

Schritt 2: Weisse Trennwände herausschneiden.

gif: watson

Schritt 3: Peperoni in dicke Streifen schneiden.

gif: watson

Mango

Auf den ersten Blick scheint es relativ einfach, eine Mango in Schnitze zu schneiden. Ehe du dich versiehst, besteht dein Küche aus Mangosaft und Fruchtfleisch. So geht's ohne Desaster:

Schritt 1: Mango am Kern vorbei in vier Teile schneiden.

gif: watson

Schritt 2: Fruchtfleisch einschneiden, nach aussen stülpen und die einzelnen Teile wegschneiden.

gif: watson

Papaya

Saftig, mild und süss: Die Papaya schmeckt nach tropischer Leichtigkeit. Wer die Frucht zubereiten möchte, braucht jedoch etwas Know-how.

Schritt 1: Frucht halbieren.

gif: watson

Schritt 2: Kerne entfernen.

gif: watson

Schritt 3: Schale mit einem Sparschäler abziehen.

gif: watson

Schritt 4: Papaya in dicke Stücke schneiden.

gif: watson

Übrigens: Die Kerne müssen nicht in der Mülltonne laden!

Granatapfel

Vielleicht hast du dich auch schon oft gefragt, wie man die roten Kerne ohne viel Aufwand herausbekommt.

Schritt 1: Deckel aufschneiden.

gif: watson

Schritt 2: Schale entlang der Trennwände einschneiden und ausklopfen.

gif: watson

Orangen

Orangen von ihrer Schale zu befreien, kostet viel Zeit – es sei denn, man kennt diesen Trick:

Schritt 1: Beide Enden entfernen.

gif: watson

Schritt 2: Fuge oben bis unten aufschneiden. 

gif: watson

Schritt 3: Schale öffnen und Orangenschnitze abziehen.

gif: watson

Kiwi

Mit einem Sparschäler kannst du Kiwis ganz leicht von ihrer pelzigen Schale befreien.

Schritt 1: Enden abschneiden und Haut mit einem Sparschäler abziehen.

gif: watson

Schritt 2: Kiwi in dicke Streifen schneiden.

gif: watson

Hast du weitere Tipps? :)

Und so schneidest du eine Avocado:

Video: watson

Diese 23 «Lifehacks für Faule» machen dein Leben ein bisschen besser – wahrscheinlich nicht

Mehr zum Thema Leben gibt's hier:

Die Rebellion der ungefickten Männer kommt aus dem Internet! Ein Experte erklärt «Incel»

So würden die Freundschaftsbüechli von früher heute aussehen

7 Gewässer, die angeblich von Monstern bewohnt sind – badest du trotzdem in ihnen?

Ja, er wird jetzt dann gleich abdrücken – dies ist das härteste Musikvideo des Jahres

Das sind die teuersten Kunstwerke von Künstlern, die noch leben

11 Bilder, die dich mitten in die Rockefeller-Rekord-Auktion versetzen

Zu schwul, zu viele Tattoos: China zensiert den ESC – doch dieser reagiert sofort

Wenn du bei diesem Quiz nicht 8 Punkte holst, lautet dein Spitzname ab sofort «Bitsch»

9 neue Serien-Highlights, die du gleich jetzt streamen kannst

Alles Gute zum Muttertag, Mami! Erinnerst du dich noch an diese 7 «Kunstwerke»? 🙈

Diese 16 Bilder soll(t)en uns  zum Nachdenken anregen

«Tote Mädchen lügen nicht» kommt wieder – wie gefährlich ist die Serie wirklich?

Pass bloss auf! Dieses Spiel hat einen richtig fiesen Charakter

«Wann soll man ‹Ich liebe dich› sagen?»

Schauspieler Robert Downey Jr. verdient in 15 Minuten mehr als du in deinem ganzen Leben

«Kein Follower hat je einen der Männer gesehen, die ich kennenlerne»

Book Beat will das Spotify für Hörbücher sein – doch was taugt das Angebot wirklich?

«Wie komme ich zu einem Date mit einer Fussgöttin?»

Mein blau-senfgelbes Wunder erlebe ich mit dem Dirty Talker

«Eine geile Freude» – Tom Kummer huldigt Tom Wolfe

10 Gründe, warum der Sommer die allerallerbeste Jahreszeit ist

präsentiert von

5 Projekte, die beweisen: Google hat unsere Zukunft fest in der Hand

Oben ohne auf der Rückbank – 8 Taxifahrer erzählen ihre absurdesten Erlebnisse

Dieser kleine Trick hat mich von meiner Handy-Sucht befreit

Sie will uns «Vaginal Bleaching» schmackhaft machen – das hätte sie besser sein lassen

Mit Tinder-Tim im Tal der Tränen

Wie wird «Game of Thrones» enden? Diese 8 Gerüchte geben dir einige Hinweise

Wohl eher Scheinheiligen: Warum die Wetterregel mit den Eisheiligen Schwachsinn ist

«Ich erschrecke immer wieder»: Aurora (17) berät Jugendliche im Teen-Helpchat

Freddie Mercury lebt! – Zumindest im ersten Trailer zur Queen-Verfilmung

Australien (ja, genau …) räumt beim ESC-Halbfinale ab

Der Bikini-Trend, auf den wirklich niemand gewartet hat: Nude

Ich habe einen CBD-Burger gegessen und war danach komplett verpeilt

Gewalt, Sex und homoerotische Inhalte – 9 Musikvideos, die für einen Skandal sorgten

Das sind die 5 beklopptesten Beauty-Trends der vergangenen Jahre

Greenfield und Co. sind dir zu gross? Dann ab an eines dieser 9 kleineren Openairs

Digital ist besser. Das gilt auch für die Kunst

10 Tricks, wie du beim Filme gucken *gähn* nicht mehr einschläfst

Damit du bei Royal-Fans punkten kannst – 9 spannende Fakten über das britische Königshaus

Die 5 Phasen des Frühaufstehens, die jeder Morgenmuffel in- und auswendig kennt

Alle Artikel anzeigen

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.
Abonniere unseren NewsletterNewsletter-Abo
12
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
12Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • w'ever 25.03.2018 18:00
    Highlight zur peperoni...
    mit den daumen den stiel ganz reindrücken und dann mit dem kern und den kernen rausziehen.
    bittegerngeschehen
    25 2 Melden
    • lohessmile 26.03.2018 08:24
      Highlight Also wie genau? Vorher noch einschneiden?
      1 1 Melden
  • Sir_Saku 25.03.2018 17:59
    Highlight Mango auf beiden Seiten des Kerns entlang abschneiden, und dann die abgeschnittene Hälfte über den Rand eines grossen Tringklases streifen - ergibt ein schönes Filet😍

    Granatapfel in einem Wasserbad auseinandernehmen, weisse Teilchen rausfischen, Kerne rausfischen, das Wasser kannst du trinken😋

    8 1 Melden
    • Dame vom Land 26.03.2018 23:08
      Highlight Und die ganzen Vitamine und der köstliche Saft, die im Wasser bleiben, einfach wegschütten?
      1 7 Melden
  • SilWayne 25.03.2018 13:53
    Highlight Endlich selbstgemachte GIFs und keine Shutterstock-Orgien. Danke dafür 👍🏽
    47 1 Melden
  • Chefs United 25.03.2018 12:43
    Highlight Granatapfel in der Mitte halbieren und dann beide Hälften ausklopfen. Ist wesentlich ergiebiger und weniger Zeit aufwendig.
    55 4 Melden
    • pinex 25.03.2018 13:43
      Highlight Wollte dir ein <3 dafür geben da ich es genau so mache... hab leider auf den blitz gedrückt :(
      27 0 Melden
  • Martin K 25.03.2018 12:42
    Highlight Kiwis esse ich ungeschält. Drei Mal seltsam, dann nur noch mega!
    29 7 Melden
  • Merida 25.03.2018 12:24
    Highlight Und danach alles was sonst noch essbar ist vom Stiel (Peperoni) oder Kern (Mango) schneiden...
    104 2 Melden
  • Tobi-wan 25.03.2018 11:56
    Highlight Kiwi halbieren und wie ein Ei auslöffeln. Als Kind immer so gemacht und nie anders probiert :D
    176 2 Melden
    • El_Sam 25.03.2018 12:27
      Highlight Mir dem Messer die Haare abreiben und dann mit schale essen.
      Sorgt immer wieder für überraschte Blicke.
      25 3 Melden
    • ReziprokparasitischerSymbiont 26.03.2018 23:35
      Highlight Oder einfach reinbeissen wie beim Apfel.
      Kiwischale schmeckt wunderbar.
      0 0 Melden

Soso, Zürich ist also weltweite Spitze für Dreier, Fremdgehen und Drogen 🤔

Details aus dem Ranking «Time Out City Life Index» enthüllen so allerlei Spannendes.

Jippie, der alljährliche Time Out City Life Index ist da! Darin wurden 15'000 Menschen in verschiedenen Städten der Welt nach ihrem Befinden gefragt: Fühlt man sich wohl in dieser Stadt? Wie isst man so? Wie ist das Ausgangsangebot, dein Liebesleben, allgemein die Freundlichkeit so? Wie viel Spass hat man in der Stadt? Die Auswertung ergibt ein Ranking der «Most Exciting Cities».

Wir haben in den Befunden mal rumgestöbert. Einige interessante Details sind dabei. Etwa:

Man staune – die Schweiz …

Artikel lesen