Liebe
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Rezept für die ewige Liebe? Dieses Video von einem älteren Paar zeigt wie's geht

10.09.15, 06:50 10.09.15, 09:00

Erwartungsvoll blickt dieser Mann am Flughafen in die Richtung, aus der seine Frau jeden Moment herkommen soll. In der Hand hält er einen Blumenstrauss, den er seiner Liebsten kurze Zeit später freudig überreichen wird ...

bild: youtube

Er muss nicht lange warten. Sie tritt ins Bild und fällt ihrem Mann freudig in die Arme. Dieser Anblick ist ... aww, so schön – fast wie in einem kitschigen Liebesfilm. Ist das jetzt also diese ewige Liebe, von der immer alle sprechen, aber niemand die passenden Worte findet?



Bild:

Das Video dieses romantischen Wiedersehens verbreitete sich in Windeseile im Netz und wurde auf Facebook seit Anfang Woche über 20 Millionen Mal angesehen.

Nicht nur die beiden haben sich gefunden. Auch die Liebe dieser Paare scheint für immer anzuhalten:

Dir gefällt diese Story? Dann like uns doch auf Facebook! Vielen Dank! 💕

(noe)

Hol dir die App!

Charly Otherman, 5.5.2017
Watson kann nicht nur lustig! Auch für Deutsche (wie mich) ein Muss, obwohl ich das schweizerische nicht immer verstehe.

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Alles Gute zum Muttertag, Mami! Erinnerst du dich noch an diese 7 «Kunstwerke»? 🙈

Dass mein Mami so viele Basteleien von mir aufbewahrt hat, muss wahre Liebe sein.

Als kleiner Pfüderi habe ich meinem Mami mal mit mehr, mal mit weniger Begeisterung Muttertagsgeschenke überreicht. Im Nachhinein bewundere ich ihre Fähigkeit, mir glaubhaft gemacht zu haben, dass ihr diese Fürchterlichkeiten tatsächlich gefallen haben.

Okay, das war jetzt ein bisschen gemein. Über viele der Geschenke hat sie sich durchaus gefreut. Sagt sie heute zumindest. Schauen wir uns also mal an, mit welchen Kunstwerken ich meine Mutter als Knirps eine Freude bereitet habe.

PS: Natürlich …

Artikel lesen