Lifestyle
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Jugend raucht, säuft und kifft weniger – und jetzt wollen sie auch schon vorzeitig graue Haare

29.03.15, 22:49 30.03.15, 09:50


Der Haartrend «Granny Hair» macht derzeit die Runde auf Instagram. Dabei bleichen und färben die jungen Leute ihre Haare grau. Nein, das ist kein verfrühter Aprilscherz.

Starten wir beim Ursprung:

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Das ist Kylie Jenner. Sie ist ein US-Reality-Star und soll den Trend gestartet haben. Bild: instagram

Oder war's doch sie?

Lady Gaga kisses the award she won with Tony Bennett for Best Traditional Pop Vocal Album for

Vielleicht war's auch Lady Gaga. Bild: MIKE BLAKE/REUTERS

Egal, der Haarstil geht voll ab (auf Instagram)

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

Da müssen die Männer natürlich auch mitmischen

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Ja, du siehst richtig. Bild: instagram

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Nein, das ist kein Filter. (Kein Grau-Haar-Filter auf jeden Fall) Bild: instagram

Passt auch bei Tättowierten

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Oder Gepiercten

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Gibt's in allen Formen

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Instagranny Grannyhair #GrannyHair Instagram

Bild: instagram

Kennst du schon die watson-App?

Über 100'000 Menschen nutzen bereits watson für die Hosentasche. Unsere App hat den «Best of Swiss Apps»-Award gewonnen und wurde unter «Beste Apps 2014» gelistet. Willst auch du mit watson auf frische Weise informiert sein? Hol dir jetzt die kostenlose App für iPhone/iPad und Android.

(lhr)

via: Buzzfeed

Das könnte dich auch interessieren: Ein Tag mit deinem Smartphone in 32 Bildern

Hol dir die App!

Brikne, 20.7.2017
Neutrale Infos, Gepfefferte Meinungen. Diese Mischung gefällt mir.

Abonniere unseren Daily Newsletter

2
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Cyp Cyp Hurra!!! 30.03.2015 13:16
    Highlight yeah! dann bin ich ja trendy! ... nur bei mir sind es echte graue Haare ;)
    3 1 Melden
  • who cares? 30.03.2015 12:03
    Highlight Mein Fall ist's nicht. Aber jeder wie er will :)
    2 1 Melden

Sind wir zu unserer eigenen Reality-TV-Show geworden, ohne es zu merken?

Wenn aus der Susanne von nebenan die neue Kim Kardashian wird.

«Wenn Narzissten Kinder kriegen», so die Headline eines «FAZ»-Artikels über Influencerin und Neo-Mutter Chiara Ferragni (12 Millionen Follower auf Instagram). Die Fragestellung: «Was macht eigentlich ein Influencer, wenn er alt ist?» – «Nicht viel», lautete das Fazit der «FAZ». Und weiter: «Lieber reproduziert man sich vorher, um den Nachwuchs die Instagram-Arbeit machen zu lassen.»    

In den darauffolgenden Absätzen werden Chiara «The Blonde Salad» Ferragnis Mechanismen …

Artikel lesen