Liveticker
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Gigathlon 2015: Samstag

02.06.15, 13:05 02.06.17, 13:05


Ticker: Gigathlon Switzerland

Sportler unterhalten uns ... auf allen Ebenen

Höhlenmensch, Schrei-Baby, Bikini-Beauty, lahmer Gaul: So sehen wir Federer, Djokovic und Co.

«Keiner schlägt seine Frau ausser Yassine, der denkt sich, das Chikhaoui» – wir haben mal wieder unseren Spass mit Fussballer-Namen

Und jetzt die besten User-Memes: «Ich habe noch keinen Spieler zu Hause besucht – ausser bei Daniel Davari» 

«Egal wie viele Medis er schon hat – Admir will Mehmedi» – die besten Egal-Memes mit Schweizer Sportlern

«In allen Ehen weiss es der Mann besser, ausser bei Andrew hat das Weibrecht» – wir haben unseren Spass mit Skifahrer-Namen

Shaqiri als Käse, Drmic als Katzenfutter oder Magnin als Guetzli: 10 Fussballernamen, die sich als Marke eignen

Ideal fürs Transferfenster: Shaqiri und Co. geben ultimative Bewertungen für Fussball-Klubs ab

Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Uruguay sichert sich den Gruppensieg – Saudi-Arabien feiert nach Last-Minute-Treffer

In der Gruppe A ist die Entscheidung gefallen. Die bis dahin so überraschenden Russen müssen nach der klaren 0:3-Niederlage die Tabellenführung an Uruguay abgeben. Ägypten verliert sein letztes WM-Spiel in der letzten Sekunde. Immerhin kommt Mo Salah noch zu seinem WM-Treffer.

Uruguay hat sich den Gruppensieg gesichert. Die Südamerikaner gewannen auch ihr drittes Spiel der Gruppe A gegen den Gastgeber Russland. Luis Suarez und Edinson Cavani trugen je einen Treffer zum 3:0 bei.

Der zweifache Weltmeister spielte sich mit beeindruckender Routine durch die Partie, wobei der Spielverlauf ihm entgegen kam. Das 1:0 durch einen direkten Freistoss von Luis Suarez fiel schon in der 10. Minute. Beim ersten Gegentreffer sah Goalie Igor Akinfejew schlecht aus. Er liess sich …

Artikel lesen