Luftfahrt
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nase demoliert, Triebwerk abgerissen, Fahrwerk weg: Diese Maschine von Air Canada hat am Flughafen von Halifax eine Bruchlandung hingelegt. Bild: HANDOUT/REUTERS

Verpatzte Landung: 23 Passagiere werden in Maschine von Air Canada verletzt

29.03.15, 09:27 30.03.15, 08:59

Ein Passagierflugzeug der Fluggesellschaft Air Canada ist am Sonntag bei seiner Landung in Halifax in der ostkanadischen Provinz Nova Scotia von der Piste abgekommen. Nach Angaben des Flughafens von Halifax wurden einige Insassen leicht verletzt.

Rettungskräfte auf der Rollbahn: 132 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder waren an Bord des Fliegers auf Abwegen.  Bild: AP/Mike Magnus

Die Airline teilte auf Twitter mit, alle Passagiere des aus Toronto kommenden Flugs AC624 seien von Bord gegangen, nachdem die Maschine abseits der Piste zum Stehen gekommen sei. Im Flugzeug waren 132 Passagiere und 5 Besatzungsmitglieder.

Air Canada nannte keinen Grund für die ungemütliche Landung. Für die ostkanadische Stadt war starker Schneefall mit schlechter Sicht angekündigt worden. Nach Angaben der Webseite flightaware.com handelte es sich beim Flugzeugtyp um einen Airbus A320. (mbu/sda/afp)



Abonniere unseren Daily Newsletter

Themen
0
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 72 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Wie dieser YouTuber einen Mega-Shitstorm gegen «Delta Air Lines» auslöste

YouTuber Adam Saleh behauptet, dass er am Mittwochmorgen aus einem Flieger der «Delta Air Lines» gewiesen wurde, weil er am Telefon Arabisch sprach. Doch an der Geschichte bestehen Zweifel.

Ein schier unglaublicher Shitstorm prasselt am Mittwoch auf die US-amerikanische Fluggesellschaft «Delta Air Lines» nieder.

Am Mittwochmorgen postet Adam Saleh, ein bekannter YouTuber, auf seinem Twitter-Kanal ein Video, in dem er angibt, dass er und sein Kollege von «Delta» soeben des Flugzeuges verwiesen wurden. Der Grund: Er habe nur mit seiner Mutter telefoniert und dabei Arabisch gesprochen, so Saleh.

Saleh schimpft im Video: «Das ist 2016. 2016. Und schau, ‹Delta Air Lines› wirft uns …

Artikel lesen